Lähmungen / kurze Empfindungsstörungen

28.06.05 12:53 #1
Neues Thema erstellen
Lähmungen / kurze Empfindungsstörungen

dieter99 ist offline
Themenstarter Beiträge: 64
Seit: 29.09.04
Hallo Günter,
es geht hier nicht um Ziegen oder Affen, sondern um Menschenleben. Deshalb muss man mit dem herumexperimentieren vorsichtig sein. Vor allem dann, wenn ein Experiment schwere gesundheitliche Schäden davon tragen kann. Schäden, die nicht mehr rückgängig gemacht werden können (ich hasse das Wort „irreversibel“). In Bezug auf Vitamin C spricht Daunderer von praktischen Erfahrungen, und im Forum haben auch schon einige Betroffene bestätigt das ihnen die S/C Therapie geschädigt hat. Ich selbst glaube nun, dass S/C bei Borreliose helfen kann, dass es bei Hg jedoch zu Komplikationen führt (führen kann). Wenn die S/C Therapie einigen Menschen geholfen hat dann sollte man diese Therapie nicht grundsätzlich weiterempfehlen. Den Anwendern sollten immer die „Nebenwirkungen“ bekannt sein.
Und was Chlorella betrifft: es mag schon sein das Daunderer hier falsch liegt. Auch er ist nicht allwissend und vollkommen. Doch deshalb sollte man ihn nicht grundsätzlich verteufeln. Er besitzt ein verdammt großes Wissen in Bezug auf Toxine.

Noch ein Kommendar zu deinen Beitrag
Wenn aber nun nach wenigen Tagen fast sämtliches Quecksilber im Nervensystem ist und dort bleibt, was soll dann das Vitamin C nun noch für einen Schaden machen können?
Quecksilber wird nicht ausschließlich im Nervensystem abgelagert. Ich kann mir vorstellen das durch eine hohe Vitamin C Gabe weiteres Gift dorthin gelangt. Das Nervensystem wird zusätzlich belastet.

Zum Abschluss möchte ich sagen das ich für jeden Rat und Tipp dankbar bin. Bitte nicht böse sein wenn ich machmal kritisch nachfrage und nicht jeden Rat in die Tat umsetze.

Ich selbst bin kein Arzt, sondern nur Laie, der seit 15 Jahren chronisch krank ist.

Lähmungen / kurze Empfindungsstörungen

wikinger ist offline
Beiträge: 326
Seit: 28.04.04
In Bezug auf Vitamin C spricht Daunderer von praktischen Erfahrungen, und im Forum haben auch schon einige Betroffene bestätigt das ihnen die S/C Therapie geschädigt hat.
wer hat in welchem forum bestätigt, dass s/c ihn oder sie geschädigt hat?!?

Lähmungen / kurze Empfindungsstörungen

Günter ist offline
Beiträge: 2.006
Seit: 07.05.04
Hallo Dieter99,

ich verteufele Daunderer nicht, er hat zweifelsohne großes Wissen und große Verdienste. Das macht die Sache ja so gefährlich. Da ist ein Tox-Experte, der sich kritisch über Chlorella, Bärlauch und Koriander äußert. Da ist man doch sofort geneigt, ihm zu glauben.
Lies Dir bitte nochmals meinen Dialog mit ihm im Amalgam-Forum durch. Ist das die fundierte Antwort eines Experten, der genau über Chlorella, Bärlauch und Koriander Bescheid weiß?
Liebe Grüße

Günter

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Auswirkungen
Brennen im Kopf
 
Amalgamverbot fordern!
 
Kaffee-Einlauf


Optionen Suchen


Themenübersicht