Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

12.08.10 22:38 #1
Neues Thema erstellen

Weltauge ist offline
Beiträge: 36
Seit: 11.04.08
Liebe Grüße!
In meiner Wohnung wird meine Gesichtshaut rot und juckend. Wenn ich in einer anderen Wohnung bin nicht. Woran könnte das liegen? Hygieneunterschied zwischen den Haushalten? Elektrosmog?
Freue mich über jeden Hinweis!

Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.734
Seit: 10.01.04
Hallo Weltauge,

an Hygieneprobleme würde ich nicht denken, eher an Belastungen durch irgendwelche ausdünstenden Stoffe. Riechst Du denn etwas?

Wohngifte

Grüsse,
Oregano

Im Wohn-/Arbeitsumfeld kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.202
Seit: 26.07.09
. . . seit wann tritt es dann so auf, und gab es davor irgendwelche Veränderungen in Deiner Wohnung?
Wenn die Nachbarn irgendwelche "Schnurlos-Funk-Geschichten" installiert haben, werden sie es Dir natürlich nicht schriftlich mitgeteilt haben, aber es hat auch damit schon Probleme gegeben.


Grüße! Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

Weltauge ist offline
Themenstarter Beiträge: 36
Seit: 11.04.08
Danke!
Riechen tue ich nichts. Tritt seit kurz nach meinem Einzug auf. Zu der Zeit hatte ich einen Wasserschaden, der, da zuerst unbemerkt, zu Schimmel an der Wand geführt hatte. Den habe ich dann entfernt und nach ein paar Wochen Lüften und Heizen waren Wände und Boden auch wieder trocken.

Dann werde ich wohl mal ein paar Tests bemühen...

Freue mich aber weiter über jegliche Hinweise zu der Sache!

Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
Hallo, Weltauge,

Wenn der Schimmel wirklich weg ist, sollten Deine Beschwerden nicht vom Schimmel kommen, versteckter Schimmel ist ausgeschlossen?

Ich mach mal ein paar Vorschläge:
-Fußbodenkleber
-Teppichboden
-Fußboden
- Neue Fenster (der PU-Schaum zum Einschäumen, der gast Isocyanate aus)
-Innendämmung mit Styrupor
- Neue Möbel (Ledersofa)
-Kunststofftapeten
Auch neue Vorhänge, die nicht vor dem Aufhängen gewaschen wurden, könnten verantwortlich sein.

Und Putzmittel, das wäre am einfachsten auszutauschen.

Viel Erfolg bei der Detektivarbeit wünscht
Datura

Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.734
Seit: 10.01.04
Speziell zum Schimmel gab es u.a. auch diesen Thread:

http://www.symptome.ch/vbboard/sonst...nkungen-2.html

Anhand der Symptome kannst Du evtl. erkennen, ob er bei Dir noch eine Rolle spielt.

Gruss,
Oregano

Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

Weltauge ist offline
Themenstarter Beiträge: 36
Seit: 11.04.08
Danke!

Die Sache mit roter und trockener Gesichtshaut habe ich generell, aber halt sehr stark nur in der Wohnung.

Durch das Rausnehmen des Laminats hat es sich gebessert.

Jetzt ist es noch so, dass die Haut je wärmer und ungelüfteter die Wohnung ist, desto gereizter reagiert.

Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

Kayen ist offline
Beiträge: 5.067
Seit: 14.03.07
Zitat von Weltauge Beitrag anzeigen
Danke!

Die Sache mit roter und trockener Gesichtshaut habe ich generell, aber halt sehr stark nur in der Wohnung.

Durch das Rausnehmen des Laminats hat es sich gebessert.

Jetzt ist es noch so, dass die Haut je wärmer und ungelüfteter die Wohnung ist, desto gereizter reagiert.

Wenn Du zu einer trockenen Haut neigst, reagiert sie bei einer warmen, trockenen Wohnung.

Durch die starken Temperaturunterschiede im Winter wird sie noch empfindlicher.

Das es in einer anderen Wohnung besser wird, kann schon allein an der Luftfeuchtigkeit liegen.

Du könntest evtl. eine Besserung erzielen durch weniger heizen und eine höhere Luftfeuchtigkeit im Raum. Lieber einen Pullover im Wohnzimmer anziehen. Häufig Lüften.

Ernährung und Hormone spielen bei einer trockenen, gereizten Haut ebenfalls eine große Rolle.

Herzliche Grüsse
Kayen
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame

Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
dass die Haut je wärmer und ungelüfteter die Wohnung ist, desto gereizter reagiert.
Ja, lüften, lüften, lüften, immer nur 5 Minuten, aber das Fenster ganz auf machen, wenn möglich Durchzug, dann kühlt die Wohnung nicht aus.

Liebe Grüße
Datura

Was an meinem Wohnort kann meine Haut reizen?

sammelkarotte84 ist offline
Beiträge: 186
Seit: 09.03.10
Hallo,

habe das Problem mit geröteter brennender Gesichtshaut auch nachdem ich umgezogen bin. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es bei mir am Leitungswasser liegt, dem Chlor zugesetzt wird. Von Zeit zu Zeit riecht das Wasser sogar stark nach Chlor.


Optionen Suchen


Themenübersicht