Bin ich krank oder so?

29.12.11 19:15 #1
Neues Thema erstellen

MelliMille ist offline
Beiträge: 1
Seit: 29.12.11
Ich kann einfach nichts mehr, alles was ich anpacke geht kaputt. Alles was ich mache ist falsch. Auf Arbeit nur stress, die müssen mir mittlerweile nur sagen das ich zu nass wische dann fang ich an zu heulen an! Zuhause nix besser mir kann man was geben im nächsten moment weiß ich noch nicht einmal das ich das hatte oder wo ich es überhaupt hingepackt habe.. bin immer pünktlich um 21 uhr am schlafen aber kein tiefschlaf wache ständig auf und hab das gefühl noch kaputter zu sein als ohne schlaf.. trinke mittlerweile cola um überhaupt was hin zubekommen.. trinke gar kein alk oder keine drogen.. aber ich fühle mich so mal voll im rausch und dann wieder voll am ende keine kraft nix. dann brauch ich ruhe und wenn mich eine kleinigkeit nervt dann raste ich aus.. alles was ich anfange das wird alle nix..
ach und ich bin soo verwiirrt, merkt man vllt was ich schreibe.. ganzen gedanken alles durch einandere.. ich weiß nicht mehr was mit mir loos ist. es macht kein spaß soo weiter so leben.. mal im rausch dann wieder am ende.. und ende ohne kraft sein dauert viel länger als im rausch zu sein usw..
naja vllt könnt ihr mir weiter helfen..

Die eigenen Kräfte steuern

FranzJosefNeffe ist offline
Beiträge: 211
Seit: 24.10.10
A) Übung: Runden Rücken an der Türkante abrollen - dazu anlehnen - in die Knie gehen - Becken immer wieder vor und zurück bewegen - dabei Rücken an der Kante rauf / runter abrollen: löst Blockaden, verbessert Vitalfunktionen
B) Schau Dir mal COUÉ an und lies sein kleines Buch "Selbstbemeisterung durch bewusste Autosuggestion"; das ist genau Dein Lernthema. Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe
__________________
"Menschen werden auffällig, damit uns was auffällt." fjn

Bin ich krank oder so?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
hallo MelliMille,

das liest sich wirklich schlimm ,aber erst einmal herzlich willkommen hier bei uns im forum

vielleicht kannst du uns noch mitteilen seit wann du so nervlich am boden bist .

....bin immer pünktlich um 21 uhr am schlafen
darf ich fragen warum du pünktlich um 21 uhr zu bett gehst .

auch würde mich interessieren in welchem alter du bist.

....trinke mittlerweile cola um überhaupt was hin zubekommen
cola hat zwar eine leichte aufputschende wirkung so wie koffein ,aber die aufpuschende wirkung hält nur eine kurze zeit.
aber zweifellos wirst du schlecht schlafen, wenn du cola trinkst.

In einem 2009 von Wissenschaftlern der Universität von Ioannina veröffentlichten Fachartikel werden mehrere Fallbeispiele aufgeführt, bei denen exzessiver Cola-Konsum zu gravierendem Kaliummangel mit der Folge von Müdigkeit und Muskellähmungen bis hin zu Herzrhythmusstörungen geführt hatte.
Es wird angenommen, dass der Kaliummangel durch ein Zusammenspiel der Inhaltsstoffe Glukose, Fructose und Koffein verursacht wird
.
Coca-Cola

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Bin ich krank oder so?

Melvin ist offline
Beiträge: 125
Seit: 21.10.10
Kenn ich,

das wird dich wahrscheinlich wieder aufbauen: Quantum K - Free Healing Experience

Bin ich krank oder so?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.694
Seit: 10.01.04
Hallo Mellimille,

warst Du denn schon beim Arzt mit Deinen Beschwerden? Vielleicht fehlen Dir Vitamine, Spurenelemente oder Hormone?

Grüsse,
Oregano

Bin ich krank oder so?
Männlich Windpferd
Hallo MelliMille,

meine erste Vermutung war und ist: Belastung durch Elektromagnetische Felder. Zumal wenn die Symptome relativ schnell (innerhalb von Tagen oder Wochen) aufgetreten sind.

Es genügt, daß ein lieber Nachbar hinter der Wand WLAN oder ein DECT-Telefon aufgestellt hat. Oder unter oder über Dir. (Oder Du selber?). Oder daß TETRA bei Euch geschaltet wurde. Die Störung des Nachtschlafs kann genügen, um Dich für den Tag fertig zu machen.

Würde ich an Deiner Stelle mal messen lassen - von einem Baubiologen. Oder von sonst jemandem, der ein geignetes Meßgerät hat und damit umgehen kann. Alternativ: geh für ein paar Tage in eine relativ unbelastete Gegend - da müßte es sich bessern.

Und verzichte auf Deine eigene Elektronik (incl. Handy und Energiesparlampen)!

Abschirmung ist jedenfalls möglich. (Also nicht den Apokalyptikern und Versschwörungstheoretikern glauben!) Darüber bei Bedarf Näheres.

Informationen z.B. bei diagnose Funk Willkommen.

Liebe Grüße
Windpferd


Optionen Suchen


Themenübersicht