Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!

22.06.09 05:31 #1

Psychotherapeutische Behandlungsansätze, Selbsthilfe sowie alternative und medikamentöse Methoden. Bitte die Grenzen unserer Möglichkeiten bzw. Notfallnummern unbedingt beachten.
Neues Thema erstellen
Männlich Sternenstaub
Hallo all Ihr lieben hier im Forum!

Dieser Thread soll dazu dienen, dass die außerordentliche Wichtigkeit im Zusammenwirken von Körper, Seele und Geist erkannt wird und dementsprechend im Heilungsplan integriert werden sollte, um optimale Erfolge in der Heilung erreichen zu können!

Ich wünsche mir, dass hier möglichst viele Forumsmitglieder Ihre Erfahrungen mitteilen bzw. Ihre eigene Einstellung im Zusammenwirken von Körper, Seele, Geist mitteilen!

"Viele Wege führen nach Rom", diesen Satzt kennt fast jeder, doch Rom kann man ersetzten durch einen X-beliebigen Ort, also von Punkt A zu Punkt B!

So führen auch viele Wege im Kranksein hin zur Gesundheit!

Wenn Krankheit vorhanden ist im Bereich von Körper, Seele, Geist, dann ist es wichtig, den Punkt A,(die Krankheit) richtig zu verstehen in der Ganzheit von Körper, Seele und Geist, um sich dann auf den Weg zu machen,von Punkt A(Krankheit, Leiden) zu Punkt B (Besserung, Linderung, Gesundheit undHeilung)und diesen zu finden auf einem möglichst kurzen Weg, da dies dann auch unnötiges Leiden verhindert!

Diesen Weg nicht finden zu können, dies ist ein furchtbahrer Gedanke für einen jeden kranken, wenn die Last der Krankheit zu viel(e) Leiden beinhaltet!

Hier setzt meine Ideeologie ein, die ich mir hier im Forum im laufe der Zeit erarbeitet habe und die für hoffentlich viele Kranke, die im Leiden sind von Körper, Seele oder Geist Früchte tragen soll in richtung B ( Linderung, Besserung Gesundheit).

Dies wünsche ich mir ganz tief aus meinem herzen heraus!

Es sind sehr viele Voraussetztungen gegeben, also Wege für einen jeden Menschen, die vom Punkt A (Krankheit und Leiden) zu Punkt B (Besserung, Linderung, mehr Gesundheit und Heilung) führen!

Jeder wünscht sich sozusagen den kürzesten, doch wie kann dieser kürzeste Weg gefunden werden?

Manchmal muss man auch leider Umwege gehen um Punkt B zu erreichen!

Der kürzeste Weg kann sehr einfach sein, wenn es um eine geringügige und harmlose Störung des Gesundheitsempfindens geht, da gibt es viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel eine einfache Erkältung oder eine Seelische Missempfindung durch vorübergehende Disharmonie u.s.w.!

Doch was tun, wenn es komplizierter wird, bis zum extremsten?

Auch eine wirkungsvolle Behandlung ist vielfälltig, also gibt es letztendlich nicht nur den einen richtigen Weg, sondern viele!

Dies ist gut so, da wir gute Möglichkeiten haben, dann einen der vielen Wege zu finden!

Können wir uns verinnerlichen, dass wir Körper, Seele und Geist sind und nur dann wirkliche Gesundheit (volle Lebensqualität und Wirken können im Leben) vorhanden sein wird, wenn Körper, Seele und Geist in Harmonie miteinander schwingen?

Die Verinnerlichung ist eine Grundvoraussetztung, spiegelt die Bereitschaft wieder, sich um Körper, Seele und Geist zu kümmern, damit Harmonie zum Tragen kommt und die vielen Möglichkeiten erkannt werden können, die zu Punkt B führen, also Linderung, Besserung und sogar Heilung.


Ein Beispiel:
"Wer seine Seele nicht beachtet, der kann die schwersten Erkrankungen im körperlichen Bereich bekommen, die jedoch nicht in der Seele ihren Außdruck finden, sondern im Körper. Dies resultiert meist daher, dass das freie Fließen können der Seelenenergie blockiert wird...
...manche Menschen sind bedauerlicher weise sehr weit von Ihrer eigenen Seele entfernt und haben leider keinen wirklich tieferen Kontakt zur eigenen Seele.

Seiner eigenen Seele nahe zu sein mit den Gefühlen der Liebe und Annahme ist sehr heilsam!

Wenn Du nur einen oberflächlichen Kontakt zu Deiner Seele hast, dann suche den tieferen und wenn es zu sehr schmerzt dabei, dann suche Dir gezielt Hilfe und Unterstützung, denn Du bist nicht alleine auf der Welt, sondern es sind helfende Menschen überall zu finden! Am besten ist es, schon vorher an alles zu denken, was erforderlich und wichtig ist, also einen Plan machen, einen Heilungsplan für die Seele.

Dies ist dann außergewöhnlich bedauerlich, da die Seele im grunde genommen leben will, wahrgenommen werden will und selbstverständlich auch geliebt werden will und diese Liebe hat ein jeder Mensch gleichsam als Geschenk in sich selbst mit auf diese Welt bekommen! Durch die heilsame Beschäftigung und Annahme der eigenen Seele, kann diese Liebe ein jeder Mensch finden, ist Zweifel da, dann sollte ein Weg gefunden werden, den Zweifel aufzulösen, damit der Glaube Platz bekommt, der dies dann möglich machen wird!

Daher auch:"Lerne, Deine Seele wahrzunehmen und zu Lieben ohne hinderliche Zweifel, die nur blockieren, auf das diese Erblühen kann!


Jeder kann sich fragen, wie nahe bin ich meiner Seele? Dies ist ganz wichtig und selbstverständlich gilt das selbe auch für den Körper und den Geist!

Wie geht es meinem Körper und wie nahe bin ich diesem?


Wie geht es meinem Geist und wie nahe bin ich diesem?


Ich weiß ja, das die Thematik:"Körper, Seele Geist eine sehr umfangreiche darstellen wird und werde nach und nach meine Gedanken hier in diesem Thread einfließen lassen in der Hoffnung, die ganze Komplexität die sich daraus ergibt etwas zu entwirren, also verständlicher zu machen.

Hoffentlich gelingt mir dies, durch Eure liebe und herzliche Mitarbeit am Thread hier, dies würde mein Herz sehr Erfreuen!

Das Mitarbeiten von vielen hier im Forum wünsche ich mir vom herzen her und auch Fragen, die gestellt werden, auf der Suche nach Lösungen, die einen Weg zeigen, wie Punkt B (Linderung, Besserung und Gesundheit) am besten und schnellsten erreicht werden kann. Dies kann auch Individuell sehr unterschiedlich sein. Dies ist wichtig im Finden und Erkennen, weil mitunter ein Mensch andere Wege bestreiten muss um wieder gesund zu werden als ein anderer, denn unterschiedliche Krankheiten von Körper, Seele und Geist müssen dann auch unterschiedlich behandelt werden!

Jetzt kann es widerum sein, dass dem Körper zu wenig Beachtung gezollt wird, es wird zwar viel für die Seele getan, so wie es scheint, jedoch nicht wirklich, weil dem Körper mitunter keine wirkliche Beachtung geschenkt wird. Der Körper scheint mitunter ja auch wirklich gesund zu sein, bis...es dann losgeht mit den Krankheiten aus der fehlenden nichtbeachtung.

Auch dies ist sehr bedauerlich und traurig!

Der Geist hat sehr viel mit Denken zu tun! Ist ein ungesundes Denken vorhanden, dann kann der Geist schwer erkranken, deshalb ist es extrem wichtig auf das eigene Denken zu achten und sich seine Gedanken bewusst zu machen und zu lernen, welche Gedanken heilsam und fruchtbar sind und welche zu Verwirrung führen, die extremste Formen annehmen kann!

Hier ist es sehr wichtig, den richtigen Weg zu finden, damit erkannt werden kann, dass das Steuern und Einfluss nehmen können auf die eigenen Gedanken wirklich etwas reales ist und es sich lohnt, dies auch zu tun und fest daran im Glauben zu sein ohne zu Zweifeln, dann wird der Heilsame Weg eines neuen Denkens auch geschehen können!

Schmeiß die störenden und zweifelnden Gedanken über Bord, so das der heilsame Glaube wirken kann!

Wichtig ist auch, die Krankheitsurrsachen sowohl im Innen und im Außen erkennen zu können! Sich also darüber bewusst zu werden, woher die Symptome kommen und die Verbindung von Innen und Außen bzw. sowohl als auch.


Es ist also ein Akribisches Arbeiten an Körper, Seele und Geist erforderlich, um alle krankmachenden Komponenten von Körper, Seele und Geist sich bewusst werden zu lassen, damit Punkt B (Die Gesundheit) erreicht werden kann!

Wer genug Leidensdruck hat durch seine Krankheit (en), der macht sich gerne die Mühe, sofern er kann, um alles zu tun, was erforderlich ist, damit er gesund wird, so denke ich, manche Menschen Tuhen dies sogar schon im Ansatz von Krankheit, dies ist dann der allerbeste Weg, den man gehen kann!

Ich hoffe auf Erfahrungen, die in diesem Thread mitgeteilt werden und gemacht wurden von Forumsmitgliedern, auf der Ganzheitlichen Ebene von Körper, Seele und Geist auch wenn diese nicht selbst gemacht wurden, sondern lediglich miterlebt worden sind durch andere, die man kennt, und auf Ideen und Fragen auf der Ebene der Ganzheit von Körper, Seele und Geist und die Heilsamkeit, die in der Harmonie darin zu Finden ist.

Vielen Dank, für das Interesse und das Lesen meiner Zeilen!

Nimm Dich an als ganzes mit Körper, Seele und Geist und hadere nicht mit Dir, sondern nutze die Zeit, um Wege zu finden, die Dich heilen können in Deiner Ganzheit von Körper, Seele und Geist!

Ganz liebe und vom herzen kommende Grüße sende ich Euch Euer Sternenstaub

Geändert von Sternenstaub (22.06.09 um 11:39 Uhr)

Die Ganzheitliche Behandlung von Körper,Seele,Geist!

Leòn ist offline
Beiträge: 10.071
Seit: 19.03.06
Hallo Sternenstaub,

danke für diesen Ansatz! Du sprichst mir hier mit vielen Punkten aus der Seele (und dem Körper und dem Geist )! - Bei Gelegenheit werde ich mich noch ausführlicher hier melden!

Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Die Ganzheitliche Behandlung von Körper,Seele,Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Leòn Beitrag anzeigen
Hallo Sternenstaub,

danke für diesen Ansatz! Du sprichst mir hier mit vielen Punkten aus der Seele (und dem Körper und dem Geist )! - Bei Gelegenheit werde ich mich noch ausführlicher hier melden!

Herzliche Grüße von
Leòn
Lieber León,
ich danke Dir recht herzlich, für Deine schnelle Resonanz und habe mich sehr darüber gefreut!
Ich habe noch ein bisschen nachgebessert, also ein paar Worte verändert und korrigiert, insofern ich dies mit meiner noch Behinderung tun konnte!

Ich werde mich sehr über Dein Mitwirken hier in diesem Thread erfreuen und Dir auch dankbar dafür sein!

Lieber León,
ich wünsche Dir einen erfüllten und angenehmen Tag und alles liebe aus meinem herzen für Dich, ganz herzliche Grüße Dir Sternenstaub

Die Ganzheitliche Behandlung von Körper,Seele,Geist!

Oregano ist offline
Beiträge: 52.281
Seit: 10.01.04
In diesen Zusammenhang fallen mir Klinghardts 5 Ebenen des Heilens wieder ein:

Klinghardt - Die fünf Ebenen des Heilens

Gruss,
Uta

Die Ganzheitliche Behandlung von Körper,Seele,Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
In diesen Zusammenhang fallen mir Klinghardts 5 Ebenen des Heilens wieder ein:

Klinghardt - Die fünf Ebenen des Heilens

Gruss,
Uta
Liebe Uta,
ich bin Dir sehr dankbar für diesen Link!

Ganz herzliche Grüße und liebe gute Wünsche für Dich sendet Dir Sternenstaub

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!

Sonnenstrahl64 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 19.06.09
Aus eigener Erfahrung kann ich diese Sichtweise bestätigen
Habe meine Beschwerden durch Famileinstellen und Behandlung durch eine Osteopathin
wesentlich verbessern können
und der Link ist sehr hilfreich Danke
__________________
Sonnenstrahl64

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!

Juliette ist offline
Beiträge: 4.498
Seit: 23.04.06
Hallo Sternenstaub,
das ist ein wichtiges Thema und in einer Zusammenfassung sicher sehr hilfreich für den ein oder anderen.

Ich denke mir es fängt schon damit an, welche Genetik, Erinformation der Mensch mit sich bringt. Man sagt, dass jede Zelle ein Zellgedächtnis hat und das bei der Vereinigung von Mann und Frau und dem daraus entstechenden Kind auch emotionale Faktoren auf das Kind übertragen werden.

Ich kann diesen Vorgang aus eigener Erfahrung bestätigen. So findet man in der Familie einige Menschen die sich charakterlich in ihren Fehler und Schwächen sehr ähnlich sind.

Später als Erwachsener tut es gut, sich nach und nach davon zu befreien und das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Es gibt da verschiedene Methoden. Man kann das für sich machen, indem einem diese Eigenschaften bewusst werden, genau hinschaut und erkennt was hindert mich eigentlich daran so zu sein wie ich möchte.

Gut finde ich in dem Zusammenhang die Phyllis-Krystal-Methode.

Spirituelle.info Forum, Kleinanzeigen, uvm

Manche machen auch Familienstellungen nach Hellinger.

Grüsse von Juliette

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!

Oregano ist offline
Beiträge: 52.281
Seit: 10.01.04
Ich finde es interessant, daß der Schwerpunkt der hier angebrachten Gedanken auf der geistigen Ebene zu liegen scheint.

Es gibt aber auch die Anschauung,dass die "Irrungen" des Körpers, die über körperliche Ursachen entstanden sind (Zeckenbiß, Gifte usw.) auch über den Körper behandelt werden müssen.
Mir sagt diese Ansicht zu; auf jeden Fall halte ich es für einen Irrweg, körperliche Gebrechen nur über einen geistig-spirituellen Ansatz heilen zu wollen.
Das dürfte zwar auch manchmal, sehr selten, möglich sein. In der Mehrzahl aber eher nicht.

Gruss,
Uta

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Ich finde es interessant, daß der Schwerpunkt der hier angebrachten Gedanken auf der geistigen Ebene zu liegen scheint.

Es gibt aber auch die Anschauung,dass die "Irrungen" des Körpers, die über körperliche Ursachen entstanden sind (Zeckenbiß, Gifte usw.) auch über den Körper behandelt werden müssen.
Mir sagt diese Ansicht zu; auf jeden Fall halte ich es für einen Irrweg, körperliche Gebrechen nur über einen geistig-spirituellen Ansatz heilen zu wollen.
Das dürfte zwar auch manchmal, sehr selten, möglich sein. In der Mehrzahl aber eher nicht.

Gruss,
Uta
Liebe Uta,
vielen Dank für Deine Anregung!

Mir kommt es auf die Ganzheit an und auf die Beachtung dieser Ganzheit, durch das bewusste Streben nach Harmonie von Körper, Seele und Geist.

Ich habe einen gewissen Teil vergrößert, mehr nicht, damit dies klarer zum Vorschein kommen kann und hoffe sehr, dass mir dies gelungen ist.

Wahrscheinlich werde ich aber doch noch einmal nachbessern müssen, dank Dir kann ich dies erkennen, also

Herzliche liebe Grüße Sternenstaub

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!

Juliette ist offline
Beiträge: 4.498
Seit: 23.04.06
Ja Uta,

das ist ein ganz wichtiger Punkt finde ich.

Ich halte es zwar durchaus für möglich das ein oder andere mental zu heilen, so wie du auch schon schreibst, gelingt das aber nur selten. Deshalb denke ich der Körper braucht auch körperliche Unterstützung.

Bei Zeckenbissen wurde hier auch von der Karde gesprochen, andere nehmen Antibiotika, Salz-, Vitamin-C usw.

Der Körper ist wichtig und er braucht auch die richtige Nahrung, Brennstoff damit er gut funktioniert. Ist der Körper mangelernährt, dann fängt er an zu stottern und stellt einige Funktionen womöglich ganz ein. Das scheint mir heute noch viel zu wenig beachtet zu werden auch von den Ärzten.
Ich mache gerade diese Erfahrung bei älteren Menschen, das da rumgedocktert wird und gesucht wird, alles ok und trotzdem fühlt sich der ältere Mensch schlecht.
Das hier einiges an Nährstoffen fehlen könnte, dem wird nicht nachgegangen. Ich habe bei meiner Schwiegermutter und bei einer Nachbarin jetzt die Erfahrung gemacht, das der Grund für deren Krämpfe usw. einfach ein Mineralstoffmangel war.
Ich finde es schade, das solch einfache Dinge kaum Beachtung finden.

Grüsse von Juliette


Optionen Suchen


Themenübersicht