Umfrageergebnis anzeigen: Meine Berührungspunkte mit dem Thema " Sucht "
Ich bin in keinster Weise mit dem Thema Sucht konfrontiert 1 8,33%
Ich habe meine Sucht / Süchte besiegt 5 41,67%
In meinem Umfeld gibt / gab es ein Suchtproblem 6 50,00%
In meiner Familie gibt / gab es ein Suchtproblem 4 33,33%
Ich bin suchtkrank 3 25,00%
Andere Möglichkeiten - dürfen gerne im Thread näher ausgeführt werden 0 0%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Meine Berührungspunkte mit dem Thema " Sucht "

19.07.09 14:15 #1
Neues Thema erstellen

Sine ist offline
Beiträge: 3.371
Seit: 15.10.06
Liebe Leser.

Um die Suchtrubrik etwas zu beleben, starte ich eine Umfrage und hoffe auf rege Beteiligung.
Selbverständlich ist die Umfrage anonym!
Mehrfachnennungen sind möglich.
Hier ein paar Forumlinks, die in diesem Zusammenhang interessant sein können:
http://www.symptome.ch/vbboard/rund-...iegt-habe.html
http://www.symptome.ch/vbboard/rund-...egenueber.html
http://www.symptome.ch/vbboard/rund-...-menschen.html
http://www.symptome.ch/vbboard/rund-...-betrifft.html
http://www.symptome.ch/vbboard/rund-...-gedenken.html

Liebe Grüsse, Sine

Meine Berührungspunkte mit dem Thema " Sucht "

Sine ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.371
Seit: 15.10.06
Ich schiebe den Thread wieder hoch
Eine Umfrage mit 7 Teilnehmern ist nicht wirklich aussagekräftig deshalb bitte ich noch einmal darum, eure Stimme(n) abzugeben!
Im Moment kann man nur sagen, dass sich von über 17'500 Mitgliedern nur gerade 7 ( sieben!) Mitglieder für die Thematik interessieren.
Es fällt mir schwer, diesem Resultat Glauben zu schenken.
Liebe Grüsse, Sine

Bei Suchtverhalten kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich mit einem Suchtverhalten (Medikamentensucht, Spielsucht, Wettsucht uvm.) aufhören möchte, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Meine Berührungspunkte mit dem Thema " Sucht "

Lilana ist offline
Beiträge: 9
Seit: 16.07.09
hallo,

4 haben hier mit In meinem Umfeld gibt / gab es ein Suchtproblem und 2 mit In meiner Familie gibt / gab es ein Suchtproblem geantwortet...ich wollte mal fragen (natürlich nur wenn ihr auch antworten möchtet...)wie ihr das rausgefunden habt, das jemand suchtkrank war/ist? Wie habt ihr reagiert? habt ihr überhaupt reagiert?
Würde mich über eine antwort freuen...
lg Lilana


Optionen Suchen


Themenübersicht