Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

02.04.18 19:44 #1
Neues Thema erstellen

skyline77 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 05.06.13
Hallo, ich leide seit 15 Jahren an einer Schmerzkrankheit, einer Small Fibre Neuropathie, und verschiedenen diversen anderen Erkrankungen,chronischen Entzündungen und Symptomen. Für die Schulmedizin bin ich austherapiert,Monatelang Cortison,Antibiotika... Naturheilkundlich habe ich sehr viel versucht, jedoch meißtens nur starke Verschlimmerungen erlebt,nicht im Sinne einer Erstreaktion, sondern dauerhafte Entzündungs und Schmerzverstärkung.

Als einzigen kleinen Erfolg kann ich Behandlungen bei einem Heilpraktiker verbuchen, der ein Oberon Pathfinder Gerät hat, wir damit viel ausprobiert haben. Ich habe sowohl positive wie auch negative Erfahrungen an dem Gerät gemacht, ich vertrage mittlerweile kaum noch etwas und verstand erst nach einer Weile, daß zb ein Organ Lymphmittel als sehr hilfreich anzeigt und dort helfen würde, andererseits dieses Lymphmittel bei meiner Schmerzkrankheit zu verstärktem Brennschmerz führt.

Das was mir persönlich am besten hilft war immer die Meta Korrektur, daß einzige wo ich keine heftigen Reaktionen hatte und so Sachen wie "Schmerzhemmung" und "Entzündungshemmung". Die Meta Korrektur wirkt meinem persönlichen Empfinden nach eine kurze Weile.
Mein Gefühl ist, daß 1 Stunde an dem Gerät im Monat oder alle 2-3 Wochen nicht für meinen Fall ausreicht, da ich vermute das es zahlreiche Möglichkeiten gibt.


Da mein Heilpraktiker nun an einen anderen Ort zieht und ich mich kaum selbst noch aus dem Haus bewegen kann, wollte ich mir als letzten Ausweg selbst so ein Gerät zulegen, so hätte ich die Möglichkeit mir selbst vll etwas zu helfen.
Mein Problem ist,daß es nirgends im Internet Preise gibt oder Vergleiche der Geräte. Ich will nur eines rein für mich privat.
Ich habe wirklich tagelang recherchiert,aber selbst im Netz ist kaum was zu finden und wenn dann etwas verwirrend.

Alles was ich rausgefunden habe ist das das oberon pathfinder ( jetzt Human Expert) von metavital wohl über 25.000e kostet, gebraucht mal für 15.000e gesehen, daß schaffe ich finanziell nicht. Dann habe ich gesehen das es bei ebay auch ein Metatron Hunter 4025 gibt und von Bioplasm 9D-NLS Bioresonanz Diagnose- und Theraphiegerät,die erschwinglich wären,da es jedoch kein Rückgaberecht gibt,bin ich verunsichert und will nicht das falsche für mich kaufen.

Mein Problem ist, daß ich nirgends was vergleichen kann, unterschiedliche Programme etc. Es wäre wie ein Kauf ins Blaue hinein und umtauschen kann man sie nicht. Dann wird immer wieder vor Fake Produkten gewarnt,aber woher weiß man welches Gerät in Ordnung ist wenn man sich die für 25000e nicht leisten kann.

Ich möchte mir so gerne eines kaufen, jedoch weiß ich nicht wo und welches.
Meine Sorge ist das wenn mir die Meta Korrektur beim Oberon Pathfinder hilft, ob es dann den gleichen Effekt auf meinen Körper hat wenn ich mir zb das Metatron Hunter kaufe oder ein anderes.

Wenn hier jemand mit den Geräten Erfahrung hat oder mir Tips geben kann, würde ich mich riesig freuen.

liebe Grüße

Geändert von Malve (02.04.18 um 19:53 Uhr) Grund: Aufforderung z. priv. Kontaktaufnahme

Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

ArmesHaschel ist offline
Beiträge: 902
Seit: 11.04.10
Hi skyline77,

die Idee ist toll und ich weiß nicht genau wo ich Anfangen soll.

1.
Zunächst habe ich auch die Erfahrung gemacht, das bei komplexen Geschehen die Behandlung gerne 2-3x die Woche betragen sollten und es schwer ist, aleine mit der Meta-Korrektur die Sache über den Rubikon zu bekommen.

2.
Die Software dieser Geräte ist nicht ganz so einfach zu bedienen und es dauert eine Weile bis man die recht zielsicher verwenden kann.

3.
Ja, es gibt einen unübersichtlichen Markt, der von 3.000 EUR 30.000 EUR oder mehr reicht.

4.
Begriffe wie Hunter 4025 und NLS 8D führen schon auf die richtige Spur, ich hab gerade gesehen, das Angebote (bei ebay) für einen Hunter 4025 gibt, ich weiß aber nicht was man davon halten kann. Aber aus meiner Erfahrung taugen nur beide Systeme zusammen etwas und es gibt einige Hersteller, die Hunter und 8D kombinieren.

Ich kann Dir noch diesen Thread:
http://www.symptome.ch/vbboard/quant...e-findung.html

Empfehlen und
http://www.symptome.ch/vbboard/oxida...ml#post1172658

Soweit erstmal von Mir

Gruß Haschel
__________________
Keine falschen Perlen vor echte Säue werfen!

Geändert von ArmesHaschel (03.04.18 um 08:17 Uhr)

Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

ullika ist offline
Beiträge: 3.044
Seit: 27.08.13
Zitat von ArmesHaschel Beitrag anzeigen
Begriffe wie Hunter 4025 und NLS 8D führen schon auf die richtige Spur, ...
kann das, was Haschel sagt, unterstreichen, am besten, die Kombination beider Systeme selber importieren, würde mit Zoll ca. 2000€ kosten.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

Brigitka ist gerade online
Beiträge: 1.911
Seit: 06.04.09
Moin,

beide Systeme sind sinnvoll, m.W. gibt es aber nur einen Anbieter, wo man beide quasi zum Preis von einem bekommt: SSCH in China.
Zoll in dem Sinn kommt nicht drauf, "nur" 19% Einfuhrumsatzsteuer. Im Gegensatz zu PCs, die mit einem Strafzoll belegt sind.

VG, Brigitka

Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

skyline77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 05.06.13
Hallo, vielen Dank euch für die Antworten.

Zu meinem näheren Verständnis, was oder worin liegt denn der Unterschied zwischen dem Hunter 4025 und dem NLS 8d? Daraus bin ich im Internet nicht schlau geworden. Aus Laienperspektive sieht beides ähnlich aus wenn ich mal bei youtube gucke.
Ich kenne das vom Oberon so, daß leider nur 10min alles durchgescannt wird und wo dann die schwarzen Symbole z.B. auftauchen in Organen, da wird dann eine Meta Korrektur gemacht und man kann sich zb die Bakterien bei einem Infekt angucken und welche Mttel am besten dazu passen würden und die können dann auf das Wasserfläschchen gespielt werden.

Mein Gefühl beim Oberon Pathfinder war immer, daß aus dem Gerät noch wesentlich mehr rauszuholen wäre für meine Gesundheit, wenn der Behandler sich mit dem Gerät noch expliziter auskennen würde und man mehr Zeit an dem Gerät verbringen könnte.
Hat einer von euch Erfahrung mit dem Oberon Pathfinder und weiß welches Gerät ihm am ähnlichsten kommt?

Wisst ihr ob es die Möglichkeit gibt auf einem Laptop die beiden Programme zu kaufen oder müßte man dann ein Gerät mit 8d NLS und eines mit Hunter 4025 kaufen?

Ja preislich könnte ich mir das bis ca. 4000e vorstellen, zumal ich immer so fasziniert von dem Gerät bin und am liebsten weiter gucken und forschen würde, was ja dort leider nicht geht,da die Zeit begrenzt ist.

Am liebsten würde ich natürlich günstig von einem deutschen Hersteller kaufen wo ich auch mal den Support anrufen kann oder etwas reklamieren kann wenn es kaputt wäre, aber was ich bisher gesehen habe wäre glaube ich nicht finanzierbar, ich habe auch kein Forum mit Anwendern von NLS Geräten gefunden die sich untereinander austauschen etc.

vielen dank

Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

ArmesHaschel ist offline
Beiträge: 902
Seit: 11.04.10
Hallo skyline77,

8D und Hunter sind ähnlich, aber eben nicht gleich.

Nur kurz:
Hunter:
  • Der Hunter verfügt über einen optimistischen Scan
  • Eine sehr gute Bioresonanz Funktion
  • Wenig Substanzen die Du per Datenbank Testen kannst
  • Die Benutzerführung der Software ist auf einer Schulnotenskala eine 3(-)
  • Das Besondere ist, Du kannst in einzelne Gewebeschichten zoomen und einen bestimmten Punkt im Organ behandeln

8D:
  • Der 8D verfügt über einen pessimistischen Scan
  • Eine gute bis sehr gute Bioresonanz Funktion
  • Sehr viele Substanzen die Du per Datenbank Testen kannst, die aber unübersichtlich sind und Du nicht suchen oder sortieren kannst
  • Die Benutzerführung der Software ist auf einer Schulnotenskala eine 4(-)
  • Hier kannst Du z.B. die gesamte Magenschleimhaut behandeln und bis nicht auf einen Punkt angewiesen


Zitat von skyline77 Beitrag anzeigen
Ich kenne das vom Oberon so, daß leider nur 10min alles durchgescannt wird und wo dann die schwarzen Symbole z.B. auftauchen in Organen, da wird dann eine Meta Korrektur gemacht und man kann sich zb die Bakterien bei einem Infekt angucken und welche Mttel am besten dazu passen würden und die können dann auf das Wasserfläschchen gespielt werden.
So ähnlich ist es beim Hunter und 8D auch.

Zitat von skyline77 Beitrag anzeigen
Mein Gefühl beim Oberon Pathfinder war immer, daß aus dem Gerät noch wesentlich mehr rauszuholen wäre für meine Gesundheit, wenn der Behandler sich mit dem Gerät noch expliziter auskennen würde und man mehr Zeit an dem Gerät verbringen könnte.
Hat einer von euch Erfahrung mit dem Oberon Pathfinder und weiß welches Gerät ihm am ähnlichsten kommt?
Am ähnlichsten ist wohl der Hunter und Du kannst das eine oder andere machen, aber über den Rubikon kommst du nicht, zumindest habe ich das alleine damit noch nicht geschafft.

Und als Behandler kannst Du Stunden mit oder ohne jemanden vor dem Gerät verbringen. Dann gibt es dort auch unterschiedlich Ansätze, wie man mit den Messwerten umgeht. (Siehe Ullika und mein Ansatz)

Zitat von skyline77 Beitrag anzeigen
Wisst ihr ob es die Möglichkeit gibt auf einem Laptop die beiden Programme zu kaufen oder müßte man dann ein Gerät mit 8d NLS und eines mit Hunter 4025 kaufen?
Die Software läuft perfekt über einen Laptop und wie Brigitka sagt, es gibt auch Anbieter die kombinieren den Hunter mit der Software des 8D.

Zitat von skyline77 Beitrag anzeigen
Ja preislich könnte ich mir das bis ca. 4000e vorstellen, zumal ich immer so fasziniert von dem Gerät bin und am liebsten weiter gucken und forschen würde, was ja dort leider nicht geht,da die Zeit begrenzt ist.
Dann besorg dir auch einen guten Laptop dazu, mind. 8GB Speicher und SSD, Win 10 sollte kein Problem sein.

Zitat von skyline77 Beitrag anzeigen
Am liebsten würde ich natürlich günstig von einem deutschen Hersteller kaufen wo ich auch mal den Support anrufen kann oder etwas reklamieren kann wenn es kaputt wäre, aber was ich bisher gesehen habe wäre glaube ich nicht finanzierbar, ich habe auch kein Forum mit Anwendern von NLS Geräten gefunden die sich untereinander austauschen etc.
Nun, deutsche Hersteller sind dann halt teurer und bieten natürlich nebenher noch viel mehr. Aber eigentlich kenne ich kaum jemanden der Probleme mit SSCH hat und es gibt zwei holländische Foren in Englisch. Eines ist OK, das andere fürchterlich (aus meiner Sicht).

Gruß Haschel
__________________
Keine falschen Perlen vor echte Säue werfen!

Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

Brigitka ist gerade online
Beiträge: 1.911
Seit: 06.04.09
Hallo skyline,

im Hunter kann man Bakterien und anderes Gesocks erst ab einem css wert von 0,0725 behandeln. Das kommt selten vor und wenn, ist der Erfolg sehr unbefriedigend.

Im 8D oder Vektor geht das gut, und sogar unabhängig von Gewebefunden. (Man muß ja erstmal auf die Idee kommen wo suchen)
In der letzten Version sind alle Parasiten in einer eigenen Liste gruppiert, sehr praktisch.

Beide Softwareanwendungen parallel sind prima, mal findet die eine mehr, mal die andere.

Was ich noch ganz praktisch finde ist die NLS Box. Bei automatischen Durchlauf kann man sich vom PC entfernen und kann was andres machen, spart Zeit. Die kostet 200€. Sie wird anstatt der Kopfhörer ins Gerät gestöpselt und mit etwas DNA (Haare oder Fingernägelschnipsel z.B.) bestückt. So kann man auch Leute über große Entfernungen behandeln.

LG, Brigitka

Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

skyline77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 05.06.13
Hallo, danke euch ganz lieb für die Antworten.

Ich habe schon gegoogelt, aber nicht rausgefunden was das Wort "Rubikon" bedeutet?

ArmesHaschel, vielen Dank für die Mühe mit den Erklärungen zu den Geräten danach verstehe ich etwas besser warum es sinnvoller scheint einen Laptop mit beiden Programmen zu haben, zu mal man es wohl real vor sich sehen muß und experimentieren muß, mit was man wo besser zurecht kommt.

Brigitka, daß was du mit den Bakterien und dem CSS Wert geschrieben hast ist echt ein guter Hinweis und erklärt für mich durch Zufall eine Sache am Oberon was Infekte angeht. Ich habe nie so genau drauf geachtet was geklickt wird,weil ich nicht auf die Idee kam daß ich auch so ein Gerät will, aber hatte starke Gelenkschmerzen. Im Oberon haben wir auf das Gelenk geschaut und dann kamen einige Bakterien,ganz oben die Borrelien, da diese aber nicht rot markiert wurden vom Gerät (ich vermute das damit der css wert gemeint ist, die Zahl die vor den Bakterien steht), meinte der Behandler sie seien nicht bedeutend und müssten nicht behandelt werden. Die Allgemeinmediziener sind in meinem Fall da unterschiedlicher Meinung ob die Borreliose aktiv ist oder nicht. Der Ansatz ist interessant, weil dann vielleicht Bakterien auch Probleme machen können ohne das das Gerät den gewissen css wert anzeigt.

Wenn ich es richtig verstehe, gibt es dann die Möglichkeit anstatt 2 "Boxen" separat zu kaufen, 1 Box, indem Hunter und 8d Software kombiniert sind?
Ist ziemlich schwierig dort auf den Seiten für mich durchzusteigen. Habe nur die einzelnen "Boxen" gesehen und gemerkt daß es wohl beim Hunter dort auch bis zu 8000 Dollar gehen kann, ich vermute das dieser die umfangreichste Software hat.

Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

ullika ist offline
Beiträge: 3.044
Seit: 27.08.13
Zitat von skyline77 Beitrag anzeigen
Im Oberon haben wir auf das Gelenk geschaut und dann kamen einige Bakterien, ganz oben die Borrelien, da diese aber nicht rot markiert wurden vom Gerät (ich vermute das damit der css wert gemeint ist, die Zahl die vor den Bakterien steht), meinte der Behandler sie seien nicht bedeutend und müssten nicht behandelt werden....
da hat sich der Behandler vermutlich geirrt, denn wenn die Borrelien nicht rot markiert wurden, bedeutet das nicht, dass Borrelien nicht da sind, sondern dass sie der Körper aktuell nicht ausreichend bekämpft, vielleicht weil er noch mit anderen Dingen beschäftigt ist.
Ich finde es gut, wenn man seine Gesundheit auch selber in die Hand nimmt.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Oberon Pathfinder NLS Alternative für zu Hause

ullika ist offline
Beiträge: 3.044
Seit: 27.08.13
Zitat von skyline77 Beitrag anzeigen
Im Oberon haben wir auf das Gelenk geschaut und dann kamen einige Bakterien, ganz oben die Borrelien, da diese aber nicht rot markiert wurden vom Gerät (ich vermute das damit der css wert gemeint ist, die Zahl die vor den Bakterien steht), meinte der Behandler sie seien nicht bedeutend und müssten nicht behandelt werden....
da hat sich der Behandler vermutlich geirrt, denn wenn die Borrelien nicht rot markiert wurden, bedeutet das nicht, dass Borrelien nicht da sind, sondern dass sie der Körper aktuell nicht ausreichend bekämpft, vielleicht weil er noch mit anderen Dingen beschäftigt ist.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)


Optionen Suchen


Themenübersicht