Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

11.09.17 20:52 #1
Neues Thema erstellen

kriki64 ist offline
Beiträge: 11
Seit: 20.06.14
Hallo

kann man durch eine Tiefengewebsmassage innere Narben (nach Lungenoperation immer noch das Gefühl einer Brustkorbenge) lockern?

Danke

Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.933
Seit: 04.02.09
hallo kriki ,

....es gibt sicherlich massagetechniken die speziell zum lösen von verklebungen und narben angeboten werden .

vielleicht hilft dir diese info ein wenig : Lösen von Verklebungen und Narben - Wirkungsweisen von Massagen

alle gute ,
ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

hitti ist offline
Beiträge: 1.875
Seit: 26.02.12
Meinst Du jetzt etwas anderes als Osteopathie?
Denn eine ähnliche Frage hast Du vor 2,5 Jahren hier im Forum gestellt:

http://www.symptome.ch/vbboard/osteo...ml#post1058629

Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.933
Seit: 04.02.09
hallo hitti ,

ich meine die bindegewebsmassage , ob vom osteopath oder physiotherapeut beide sollten diese technik beherrschen .
ein einziger unterschied besteht im finanziellen bereich , die osteopathie wird mMn nicht von der krankenkasse übernommen, während die physiotherapie von den kk bezahlt wird.

Die Bindegewebsmassage (auch: Subkutane Reflextherapie) ist auf den ersten Blick eine recht außergewöhnliche Behandlungsform.
Nicht die Bearbeitung verspannter Muskeln steht hier im Vordergrund, sondern die genau definierte Behandlung der subkutanen Hautschichten.
Durch diese gezielte Technik sollen jedoch auch Störungszustände des gesamten Organismus, von wuchernden Narben bis hin zu heftigen Schmerzen, behoben werden.

Die Bindegewebsmassage zählte somit ursprünglich zu den alternativen Heilmethoden, denen ein ganzheitliches Menschenbild zu Grunde liegt und welche insbesondere von den traditionellen Wissenschaften und der Medizin kritisch begutachtet wurden.
Auf Grund der enormen Erfolge und Effekte, die diese Behandlung bei ihren Patienten haben kann, wurde die Bindegewebsmassage jedoch relativ schnell anerkannt und in klassische Behandlungstherapien eingebettet.
So gibt es heute kaum eine physiotherapeutische bzw krankengymnastische Praxis, die diese Massageform nicht in ihrem Repertoire aufgenommen hätte. Die Bindegewebsmassage ist also im Gegensatz zu reinen Wellnessbehandlungen Beides: Zum Einen soll hiermit ein gesundheitsfördernder sowie -unterstützender Effekt erzielt werden, zum Anderen führt die relativ schnelle Wirkung auch zu einem allgemein gesteigerten Wohlbefinden, weil Schmerzzustände und andere Beschwerden behoben werden.
Sie ist deshalb eine gleichzeitig angenehme bis entspannende Behandlung, die gleichzeitig zu tiefgreifenden Ergebnissen führen kann.
Eine weitere Besonderheit der Bindegewebsmassage: Sie dient nicht nur der Behandlung von Beschwerden, sondern auch der Diagnose dieser.
So steht am Anfang einer jeden Behandlung, welche in der Regel aus mehreren Sitzungen bestehen sollte, die Diagnose des Bindegewebes durch einen erfahrenen Massagetherapeuten.
So mancher Patient mit diffusen Beschwerden hat so ein ganz spezifisches Bild darüber erhalten, welche Regionen des Körpers beeinträchtigt sind und welche demnach behandelt werden können.
Bindegewebsmassage- Zonen, Technik und Ausbildung - Bindegewebs-Massage-Techniken und Massage-Anwendungen

gruß ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Geändert von ory (13.09.17 um 12:51 Uhr)

Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

hitti ist offline
Beiträge: 1.875
Seit: 26.02.12
Zitat von ory Beitrag anzeigen
hallo hitti ,

ich meine die bindegewebsmassage , ob vom osteopath oder physiotherapeut beide sollten diese technik beherrschen .
ein einziger unterschied besteht im finanziellen bereich , die osteopathie wird mMn nicht von der krankenkasse übernommen, während die physiotherapie von den kk bezahlt wird.


Bindegewebsmassage- Zonen, Technik und Ausbildung - Bindegewebs-Massage-Techniken und Massage-Anwendungen

gruß ory
Hallo ory,

ich hatte die Frage eigentlich an den Themenstarter stellen wollen, da sie wie gesagt, schon mal gestellt wurde.
Danke natürlich trotzdem für die weitergehende Info zu Deiner Antwort.
Meine Erfahrungen sind, dass "einfache" Physiotherapeuten keine tieferen Bindegewebsmassagen kennen. Es sei denn sie hatten eine entsprechende Fortbildung. Physiotherapeut ist ja nicht gleich Physiotherapeut, die spezialisieren sich ja zunehmend und finden wie HP auch ihre Lieblingsbereiche. Und die "Guten" wechseln dann häufig zu einer Privatpraxis, weil Kassenrezepte sehr einschränken und sie bei Abweichungen mit einem Fuß halb im Gefängnis stehen.

Eine Alternative ist tatsächlich eine der vielen gesetzlichen Krankenkassen zu finden, die (noch) Osteopathie-Behandlungen zumindest zum Teil erstatten. Das machen immer noch einige Krankenkassen, zumindest in D.

Siehe auch hier:
Kostenübernahme Osteopathie Krankenkasse - Liste der Krankenkassen

Eine weitere Möglichkeit ist, einen Osteopathen zu finden, der/die zugleich auch eine HP-Zulassung hat. Diese Rechnungen können dann bei privaten HP-Zusatzversicherungen eingereicht werden, sofern man das Glück hat, so eine zu haben.

LG

hitti

Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.933
Seit: 04.02.09
hallo hitti ,

in diesem thread bist du der themenstarter

eventuell verwechselst du die diesen thread http://www.symptome.ch/vbboard/osteo...ml#post1058629 rubrik mit diesem http://www.symptome.ch/vbboard/newre...reply&t=134863

schau bitte noch einmal nach .
gruß ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

hitti ist offline
Beiträge: 1.875
Seit: 26.02.12
Zitat von ory Beitrag anzeigen
hallo hitti,

in diesem thread bist du der themenstarter
ganz sicher nicht

eventuell verwechselst du die diesen thread http://www.symptome.ch/vbboard/osteo...ml#post1058629 rubrik mit diesem http://www.symptome.ch/vbboard/newre...reply&t=134863

schau bitte noch einmal nach .
gruß ory
Ich denke, da verwechselst Du ganz schön was. Ich habe diesen Thread mit Sicherheit nicht eröffnet und auch nicht den fast gleichen vom 15.03.2015, ebenfalls von krikri64:

http://www.symptome.ch/vbboard/osteo...ml#post1058629

Hallöchen,

kann man wirklich innere Verklebung (nach Lungenoperation in März 2014) durch Osteopathie lösen und wenn ja, wie lange kann soetwas dauert?

Danke

Stichworte : innere verklebung , osteopathie

Neuer Thread von krikri64, siehe hier #1:
Hallo

kann man durch eine Tiefengewebsmassage innere Narben (nach Lungenoperation immer noch das Gefühl einer Brustkorbenge) lockern?

Danke

Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.933
Seit: 04.02.09
hallo hitti,

Ich denke, da verwechselst Du ganz schön was
du hast vollkommen recht ich habe die nicks krikri und hitti im kopf verwechselt und mich hier http://www.symptome.ch/vbboard/osteo...ml#post1160393 angesprochen gefühlt ,

gruß ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

kriki64 ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 20.06.14
Hallo ory und hitti,

ich wollte mit meiner erneuten Anfrage keinen Streit auslösen.
Die Osteophatie habe ich über einen längeren Zeitraum machen lassen aber jedoch ohne richtigen Erfolg. Auch Narbenunterspritzung, Akupunktur ect habe ich ausprobiert.
Von daher kam ich auf die Idee, eventuell Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung machen zu lassen. Die Ärzte können mir nicht richtig helfen. War schon bei mehreren Schmerztherapeuten und Orthopäden gewesen. Die meisten wollen mir nur Antidepressiva oder Opiate verschreiben. Und das will ich einfach nicht nehmen. Damit werden ggf. nur die Symptome (wenn überhaupt) aber nicht die Ursache behandelt. Gegen das Brennen bei den Rippenzwischennerven erhalte ich bereits ca alle 3 Monate ein Qutenza (sog. Chilipflaster). Leider hat sich bis jetzt noch kein Arzt bereit erklärt ein CT/MAT machen zu lassen um eventuelle Verklebungen feststellen zu lassen. Sie vermuten zwar, dass dies vorliegen könnte aber weisen gleichzeitig daraufhin, dass eine erneute OP nur noch schlimmere Verklebungen mit sich bringen. Zumindest schreiben diese mir dann Verordnungen zur MT aus. Wenn man so wie ich stetig die Narbenprobleme hat, (Brustkorbenge als wenn man als Frau einen zu engen BH trägt oder als wenn ein Draht zwischen den Rippen eng umschlungen ist) ist man natürlich auf der Suche nach Möglichkeiten um diese Probleme zu lindern.

Ich kann mir vorstellen, dass es bestimmt noch Lösungen für meine Probleme gibt. Mit der Taubheit an der Brust bis hin zur Schulter kann man gut leben aber nicht unbedingt mit den Schmerzen bzw ziehen von der linken Brustseite bis hin zur Wirbelsäule.

Aber danke, dass ihr darüber nachdenkt.

LG krikri64

Tiefengewebsmassage zur inneren Narbenlockerung?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.933
Seit: 04.02.09
hallo krikri,
ich wollte mit meiner erneuten Anfrage keinen Streit auslösen.
iwo ...es war ein versehen meinerseits ,den ich eingestanden habe ,somit dürfte wieder alles im grünen bereiche sein .

vielleicht magst du dir den für dich gedachten 4.beitrag lesen ,http://www.symptome.ch/vbboard/osteo...ml#post1160408
auszug:
Die Bindegewebsmassage (auch: Subkutane Reflextherapie) ist auf den ersten Blick eine recht außergewöhnliche Behandlungsform.
Nicht die Bearbeitung verspannter Muskeln steht hier im Vordergrund, sondern die genau definierte Behandlung der subkutanen Hautschichten.
Durch diese gezielte Technik sollen jedoch auch Störungszustände des gesamten Organismus, von wuchernden Narben bis hin zu heftigen Schmerzen, behoben werden.
mMn kann mit der bindegewebsmassage einiges verbessert werden .

gruß ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)


Optionen Suchen


Themenübersicht