Bauchschmerzen, Übelkeit etc .. - Blinddarm?

27.10.11 23:07 #1
Neues Thema erstellen

Nathaaa ist offline
Beiträge: 12
Seit: 27.10.11
Hallo, ich bräuchte mal eure Hilfe bzw Rat .. Seit ca. 4,5 wochen gehts mir jezz wieder extrem mies -.- Es fing alles mit ner Erkältung an, krasse Glieder & Kopfschmerzen,fieber aber keinerlei schnupfen oder sowas.. nach 5 tagen wars dann wieder gut, dann kamen heftige oberbauchschmerzen auf der rechten seite , gallengegend .. es war ein echt widerliches stechen.. auch das war nach 3,4 tagen wieder weg .. inzwischen is mir seit über 2 wochen konstant richtig übel :( war deswegen auch schon letzte woche im krankenhaus wweil ich es nich mehr aushlaten konnte .. heftige magenschmerzen,starke abgeschlagenheit, kotzübel & wackelig auf den beinen .. im kh sagte man mir das wäre nichts akutes, ich solle mich an meinen hausarzt wenden .. habe ich getan, der wollte mich zur magenspiegelung schicken. das muss auch inzwische echt sein glaub ich, denn jezz habe ich seit tagen nur noch schmerzen, wie als wenn mir einer in den magen sticht .. ob das wohl ein magengeschwür sein kann ?! ich hab echt angst .. heute gehts mir gar nich gut .. es fing wieder mit übelkeit an, nach dem mittagessen extreme schmerzen wieder im oberbauch & nun seit heute nachmittag einen ganz widerlichen druck im ganzen bauch .. sowas hatte ich noch nie .. dann tat es auch öfters mal die letzten tage in der blinddarmgegend weh :( mal nen ziehn, dann wieder nen stechen .. aber mein bauch is relativ weich .. keine abwehrspannung .. heute morgen is mir blut abgenommen worden, kriege morgen früh die ergebnisse.. & gestern war ich beim urologen weil ich deutliche entzündungswerte & blut im urin hatte .. aber der fand nichts .. keinen stein oder sowas. ich bin echt ratlos.. vor allen dingen weils mir jezz aich schon wieder so mies geht & ich angst hab das mir irgendwas passiert ! dieser druck im bauch, diese übelkeit & schmerzen sind echt nich schön :( bitte helft mir & sagt was ihr davon haltet .. & bitte keinen blöden kommentare - ich möchte einfach nur meinungen hören, ich weiß dass das hier keine ärzte sind die ferndiagnosen stellen können ! lg


Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Nathaaa,

inzwischen sind ja schon wieder zwei Tage vergangen. Wie geht es Dir jetzt?
Ist denn von Leber und Galle ein Ultraschall gemacht worden oder auch ein CT? Sind Deine Nierenwerte in Ordnung?

Ich würde zu einem anderen Arzt gehen, wenn Deiner nichts findet. Und im Zweifelsfall würde ich auch noch einmal in eine Klinik zum Notdienst gehen. Denn solche Schmerzen haben doch sicher eine Ursache !

Hast Du Dich inzwischen zu einer Magenspiegelung angemeldet? DA das beim Gastroenterologen gemacht wird, könnte der sich ja Deine Organe gleich mal anschauen?

Hast Du auch Durchfall, Erbrechen oder sonstige Symptome? Hast DU wegen der Grippe irgendwelche Medikamente genommen?

Grüsse,
Oregano

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Nathaaa ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 27.10.11
hallo .. also wirklich besser isses immer noch nich .. habe meine blutwerte bekommen, alles gut bis auf meine schilddrüsen werte.. der normwert geht bis 4,0 & meiner liegt bei 4,6 .. aber ob das was damit zu tun hat ? ich weiß ja nich .. ultraschall wurde auch schon gemacht galle,niere etc.. nichts zu finden, keine steine oder ähnliches.. den termin zur magenspiegelung hole ich mir montag .. habe jetzt allerdings seit gestern noch verstärkte syptome :( mir is andauernd schwindelig,ich bin wacklig auf den beinen & die übelkeit begleitet mich auch weiter.. vorletzte nacht war es so schlimm das ich bis morgens um 9 im Bett SAß weil ich nich liegen konnte .. da ich aber vorm erbrechen solche angst hab, versuch ich mich immer zu kontrollieren, obwohl ich da am liebsten erbrochen hätte so schlimm war das.. ich kanns mir einfach nich erklären was los is.. klar habe ich auch viel mit meiner psyche zu kämpfen,aber ich glaube nich dass das so krass werden kann . eigentlich kenn ich mich .. ich habe eine psychosomatische angststörung.. d.h ich habe seit 6 jahren panische angst vor einer blinddarmentzündung .. ganz ätzend is das.. war ständig beim arzt etc.. habe bis heute da noch ständig wieder schmerzen & dolle angst .. aber das waas jetzt is, kann einfach nich nur psychisch sein. ich hoffe bei der magenspiegelung finden sie was. damit ich einfach keine angst mehr haben muss .. =/ achso, bei der grippe habe ich damals aspirin complex genommen .. es war eh ne sehr komische grippe, kein schnupfen,kein husten keine halsschmerzen,nur richtig starke kopf & gliederschmerzen, wie man sie halt bei ner dollen grippe hat .. die richtige erkältung sag ich mal, kam 2 wochen später mit dicken mandeln etc.. seltsam oder ?

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo nathaaa,

ich nehme an, dieser Schilddrüsenwert ist der TSH mit 4,6? Könntest Du Deine Schilddrüsenwerte bitte mal alle hier einstellen?
Da heute der obere Normwert meistens mit 2,5 angegeben wird, bist Du eindeutig drüber, und das kann auf eine Unterfunktion hindeuten. Allerdings sollte das noch mit weiteren Blutwerten (Antikörper: TPO-Ak, TG-Ak, TRAK) untersucht werden, auch um auszuschließen, daß Du keine Autoimmunerkrankung wie Hashimoto hast.
Dazu bräuchtest Du eine Überweisung zum Endokrinologen - unbedingt.

Das von der Hirnanhangsdrüse ausgeschüttete Hormon TSH ist der empfindlichste Parameter zur Beurteilung der Schilddrüsenfunktion. Als erstes Zeichen einer Schilddrüsenunterfunktion steigt der TSH-Spiegel im Blut an - man bezeichnet dies als "subklinische" oder "latente" Unterfunktion. Kann die Schilddrüse trotzdem nicht genügend Hormon produzieren, kommt es in der Folge zu einem Abfall von T4 und später auch von T3 - man spricht dann von einer "manifesten Schilddrüsenunterfunktion".

Der obere Grenzwert des TSH wird in den letzten Jahren vermehrt diskutiert. Insbesondere bei Frauen, die eine Schwangerschaft planen, sollte der TSH Wert unter 2.5 µU/ml liegen, da eine ausreichende Versorgung des Körpers mit Schilddrüsenhormon wichtig für den Verlauf einer eventuellen Schwangerschaft ist.
...
Hypothyreose nach ... durch zu hohe Dosierungen von Medikamenten.

Lange Zeit war mangelnde Zufuhr von Jod über die Nahrung einer der Hauptgründe für Hypothyreosen....
Paradoxerweise kann die Zufuhr von höheren Mengen Jod eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse gerade in der Anfangsphase verschlechtern. Bei Vorliegen einer Immunthyreoiditis sollten größere Mengen Jod, wie sie beispielsweise in manchen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sind, eher gemieden werden.
(Genau deshalb ist es wichtig, die Antikörper bestimmen zu lassen, sonst wird am Ende noch falsch behandelt [Oregano])
...
Zu den möglichen Symptomen einer Hypothyreose gehören:

- allgemeines Schwächegefühl, verminderte Leistungsfähigkeit, Antriebslosigkeit und rasche Ermüdbarkeit
- Konzentrationsprobleme, Gedächtnisstörungen
- depressive Stimmungslage
- Herz-Kreislauf-Probleme wie verlangsamte Herzfrequenz (Bradykardie) und niedriger Blutdruck (Hypotonie)
- häufiges Frieren, vermehrte Empfindlichkeit gegenüber Kälte, fehlendes Vermögen zu schwitzen
- Gewichtszunahme ohne Veränderung der Ernährungsgewohnheiten
- Verstopfung durch herabgesetzte Darmtätigkeit
- kühle, trockene, raue, schuppige Haut mit gelblichen Verfärbungen
- glanzloses, brüchiges Haar mit Haarausfall, auch der Achsel- und Schambehaarung
- tiefe, raue, heisere Stimme, langsame Sprache
- Schwellung der Augenlider durch Flüssigkeitseinlagerungen (Lidödeme)
- erhöhter Cholesterinspiegel im Blut
- Zyklusstörungen, Fruchtbarkeitsprobleme, fehlende oder verminderte Lust
......
Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) | NetDoktor.at

Grüsse,
Oregano

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Nathaaa ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 27.10.11
habe grad nochmal geguckt, da steht nur TSH basal LIA : 4,64 .. das is nich gut oder ? bin nämlich jezz auch schon am überlegen ob ich gleich mal ins kh fahre, bin eben fast umgekippt vor schwindel .. heute is es vom kreislauf her ganz extrem & ich hab sehr dolle angst .. das hatte ich nämlich noch nie so.. schwindel,schwarz vor augen, benommenheit .. sogar jetzt wenn ich im bett liege is es immer noch -.- kann das wohl alles mit der schilddrüse zusammen hängen ? & kann was schlimmeres passieren wenn ich jetzt nich zum arzt gehen sollte ? ich hab totale angst bewusstlos zu werden :(

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo nathaaa,

wenn Dir so schwindelig und unwohl ist, kannst Du denn da überhaupt alleine ins Kh fahren?
Oder wäre es nicht besser, Du würdest Dich fahren lassen oder eben den Notarzt rufen?

Grüsse,
Oregano

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Nathaaa,

wenn eindeutig die Entzündungswerte erhöht sind, würde ich auf jeden Fall wegen dem Bilddarm nachhaken.
Die Beschwerden können oft phasenweise auftreten, dann wieder weg sein.
Bei einer Schulfreundin meines Sohnes wurde das nicht ernst genommen, was in einer Bauchfellentzündung endetet........das ist keine einfach Sache.
Man sieht daran, dass auch schulmedizinische eine solche Entzündung des Blinddarms oft falsch eingeschätzt wird.

Liebe Grüße
Anne S.
__________________
Den Herrn stets ernst zu nehmen, das ist Weisheit. Und alles Unrecht meiden, das ist Einsicht.

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Nathaaa ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 27.10.11
eigentlich nich,aber meine mama interessiert das nich wirklich , sie meint es wäre ja eh nix .. könnte höchstens mit nem taxi fahren .. aber is das denn wohl nötig ? kann wohl was passieren ? will eigentlich ungerne hin weil ich ne echte kh phobie hab.. aber dieser eklige schwindel -.- hab schon angst ..

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
... also doch den Notarzt rufen. Dann kannst Du ihm die Entscheidung überlassen, ob Krankenhaus oder nicht ...

Grüsse,
Oregano

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Nathaaa ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 27.10.11
naja ich warte jetzt noch nen moment .. wir haben hier allerdings auch eine notfallpraxis die notdienst noch bis 20 uhr macht .. soll ich da vllt mal hinfahren ? da sind die hausärzte aus näherer umgebung ..


Optionen Suchen


Themenübersicht