Kleiner Knoten am Hals.

15.09.11 13:56 #1
Neues Thema erstellen

mimimi ist offline
Beiträge: 8
Seit: 15.09.11
Ich habe seit einem Monat einen Knoten am Hals, er ist unten am Hals. Und ich habe das Gefühl als würde er von Zeit zu Zeit grösser und wieder kleiner werden. Er lässt sich nur schwer verschieben, es fühlt sich so an als wäre er hinten angewachsen und vorne nicht...


Kleiner Knoten am Hals.

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.471
Seit: 26.04.04
Hallo mimimi,

herzlich willkommen im Forum.

Wo genau befindet sich der Knoten - könntest Du dies mal näher beschreiben?

Liebe Grüße,
Malve

Kleiner Knoten am Hals.

mimimi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.09.11
Hallo

Also der Knoten befindet sich unter dem Ohr aber etwas weiter unten, kann die Stelle nicht recht erklären... Aber wenn ich liege dann fühle ich den knoten kaum, wenn ich mein Kopf dann nach rechts drehe dann spüre ich ihn vielmehr. (der knoten ist auf der linken Seite des Halses)

Kleiner Knoten am Hals.

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.471
Seit: 26.04.04
Hallo mimimi,

es könnte sich um einen Lymphknoten handeln
www.apotheken-umschau.de/immunsystem/lymphkonten-am-hals

Könnte diese Beschreibung zutreffen?

Liebe Grüße,
Malve

Kleiner Knoten am Hals.

mimimi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.09.11
ja das könnte es sein. Aber ich habe das nicht ganz verstanden. Habe ich womöglich Krebs ?

Kleiner Knoten am Hals.

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.471
Seit: 26.04.04
Hallo mimimi,

nein, Du musst nicht gleich das Schlimmste befürchten; Lymphknoten gehören zum Abwehrsystem des Körpers. Sie können z.B. bei einem Infekt anschwellen und sich dann wieder verkleinern.

Hattest Du eine Erkältung oder etwas ähnliches?

Liebe Grüße,
Malve

Kleiner Knoten am Hals.

mimimi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.09.11
Eigentlich hatte ich keine Erkältung in letzter Zeit, aber meine Nase ist öfters zu, wenn ich morgens aufwache...


(danke für die schnelle Antwort )

Kleiner Knoten am Hals.

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.471
Seit: 26.04.04
Hallo mimimi,

was mir dazu einfällt wäre entweder zu trockene Luft bzw. eine ausgetrocknete Nasenschleimhaut über Nacht oder aber möglicherweise eine Allergie gegen bestimmte Stoffe in Deinem Schlafzimmer.

Hast Du die Beschwerden schon länger, gibt es Veränderungen in Deinem Umfeld/Schlafzimmer (Einrichtung, Bettwäsche etc.)?

Liebe Grüße,
Malve

Kleiner Knoten am Hals.

mimimi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.09.11
Ich habe es eigentlich auch manchmal am tag aber eher morgens. Ja neue Möbel hab ich schon, aber ich schlafe abwechselnd eine Woche bei meiner Mutter und eine Woche bei meinem Vater und bei beiden ist meine Nase morgens zu

Kleiner Knoten am Hals.

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.471
Seit: 26.04.04
Hallo mimimi,

was noch infrage käme, wäre möglicherweise eine Entzündung der Nasennebenhöhlen; da könnte eine Untersuchung beim HNO-Arzt Klarheit schaffen.

Ansonsten könntest Du dafür sorgen, dass Deine Nasenschleimhaut immer schön feucht ist. Hier findest Du einige Tipps:
http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...kene-nase.html

Liebe Grüße,
Malve

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht