Was könnte es sein ? Candida ?

20.06.11 23:51 #1
Neues Thema erstellen

Raoul 90 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 15.06.11
Hallo zusammen

hab mich hier angemeldet, weil die Ärzte mir immoment nich so richtig weiterhelfen können und der Heilpraktiker hatte keine Plätze mehr frei.
Also bin 20 Jahre arbeite seit 1 1/2 nebenberuflich an der Tankstelle und studiere.
Meine gesundheitlichen Beschwerden gingen beinahe einher mit dem Anfang an der Tankstelle nur weiß ich nich ob da ein Zusammenhang bestehen kann.
Hier meine Probleme:

-Neurodermitis (aber schon als Kind, nur in letzter Zeit wieder stärker)
-starkes Schwitzen(vorallem im Gesicht, richtiger klebriger Fettglanz;das erst seit einem Jahr )
-Depressionen
-Burn-Out
-Nagelpilz)
-ständig Hunger (esse auch übertrieben viel, aber keine Gewichtszunahme)
-Schlaflosigkeit
-im Winter letzten Jahres hatte ich sehr unreine Haut (viele Milchprodukte bei Verzicht rasche Besserung)
-Ungleichmäßige Bräune ( hellere Stellen auf der Haut, aber definitiv kein Vitiligo)
-belegte Zunge(Arzt meinte dass wär eine Haarzunge)
-ständig verstopfte Nase(wohl wegen schiefer Nasenscheidewand-schon immer)

Also, alle Symptome außer die Neurodermitis und die hellen Flecken kamen erst schleichend seit eben 1 1/2 Jahren ( Tankstelle ? )
Vor einem Jahr hatt ich auch einen Pilz im Gesicht den die Ärzte auch nicht sofort erkannt haben.
Bluttest war negativ, nur zu viele weiße Blutkörperchen; Stuhlprobe war ebenfalls negativ.
Meine Mutter hatte bei meiner Geburt Amalgamfüllungen, vllt spielt das ja eine Rolle ?

Naja das war eig alles, wenn irgendjemand vllt eine Vermutung oder einen Rat hat wäre ich demjenigen wirklich dankbar. Nervt einfach nur noch man nimmt das Leben nicht mehr wirklich wahr; Als ob man in einer Glaskuppel lebt :(

Liebe Grüße,

Raoul

Was könnte es sein ? Candida ?

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Raoul,

das A und O bei Neurodermitis ist eine hundertprozentig angemessene Ernährung.
Wird die ignoriert, können sich, besonders unter dem Umstand einer noch von außen bewirkten Giftstoffansammlung durch Abgase und Benzinausdünstungen Folgewirkungen einstellen.

Gruß
Kurt Schmidt

Was könnte es sein ? Candida ?

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Hi Roul,

denke die Tankstelle steht im Zusammenhang mit deinen Symptomen.

Da du seit Kindheit Neurodermitits hast- lasse mal auf Histaminintoleranz testen- hier kann die Ursache für deine Neurodermitis liegen.
Dabei sollte der DAO Wert im Blut bestimmt werden und Histamin im Stuhl.

Eventuell blockieren Stoffe der Tankstelle ein Abbauenzym, welches Histamin abbaut- was die neu hinzukommenden Symptome (ständiger Hunger, Schlaflosigkeit,verstopfte Nase) erklären würde.

Und Bestimmung des Vit D Wertes in der Speicherform/25-OH-D wäre zunächst wichtig- vor allem wegen Burn out Gefühl/Schwitzen/Depression


im Winter letzten Jahres hatte ich sehr unreine Haut (viele Milchprodukte bei Verzicht rasche Besserung)
Hier kann ein Test auf Lactoseintolleranz und Milcheiweißallergie Sinn machen.

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (21.06.11 um 10:50 Uhr)

Was könnte es sein ? Candida ?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo Raoul 90,

Zitat von Raoul 90 Beitrag anzeigen
-im Winter letzten Jahres hatte ich sehr unreine Haut (viele Milchprodukte bei Verzicht rasche Besserung)
Damit hast du die Diagnose oder zumindestens eine Teildiagnose schon selbst gestellt. Du hast wahrscheinlich eine Milcheiweissallergie. Möglich, dass diese auch die anderen Symptome auslöst. Hast du schon mal versucht mehrere Wochen vollständig auf alle Milchprdukte zu verzichten? Haben sich auch die anderen Symptome gebessert?

Milchallergie / Kuhmilchallergie / Milcheiweißallergie - Symptome, Test und Ernährung

Candida kann zusätzlich vorliegen. Hattest du Antiobiotikabehandlungen?

Candida

Eine Schwermetallbelastung kann ebenfalls vorliegen. Dabei spielen nicht nur die Amalgamfüllungen eine Rolle, sondern auch Lebensmittel:
http://www.symptome.ch/vbboard/gifte...nsmitteln.html

Was könnte es sein ? Candida ?

Raoul 90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 15.06.11
Danke schonmal an alle für die Tipps
hab noch vergessen ein weiteres Symptom zu erwähnen:
-schuppige und kratzende Kopfhaut :(

es nervt einfach nur noch der ganze mist :/ hoffe ich werde bald Besserung erfahren


Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
Hi Roul,

denke die Tankstelle steht im Zusammenhang mit deinen Symptomen.

Da du seit Kindheit Neurodermitits hast- lasse mal auf Histaminintoleranz testen- hier kann die Ursache für deine Neurodermitis liegen.
Dabei sollte der DAO Wert im Blut bestimmt werden und Histamin im Stuhl.

Eventuell blockieren Stoffe der Tankstelle ein Abbauenzym, welches Histamin abbaut- was die neu hinzukommenden Symptome (ständiger Hunger, Schlaflosigkeit,verstopfte Nase) erklären würde.

Und Bestimmung des Vit D Wertes in der Speicherform/25-OH-D wäre zunächst wichtig- vor allem wegen Burn out Gefühl/Schwitzen/Depression




Hier kann ein Test auf Lactoseintolleranz und Milcheiweißallergie Sinn machen.

lg
nana
hm ja das hört sich schon eig plausibel an, aber bin ja eig hinter der Kasse aber könnte ja trd sein oder ?
Wird das beim normalen Test nich angezeigt mit dem DAO Wert ?

Ja der Hautarzt wollte keinen Test auf eine Allergie machen, er meint das wär halt normal in dem Alter :(

@derstreeck
ja immoment versuche ich alle Milchprodukte weitesgehend zu vermeiden aber ganz lässt sichs wohl nie schaffen,trinke schon seit einiger nur noch sojamilch, aber die anderen Symptome bleiben leider oder kamen erst noch :/

Was könnte es sein ? Candida ?
lisbe
Für mich klingt es etwas wie ein Bandwurm... Hast Du Haustiere (oder gehabt seit der Kindheit)? Die Viecher werden gerne auch durch Flöhe übertragen. Ist Dir auch übel? Wie ist Dein Stuhlgang in Farbe, Konsistenz und Häufigkeit?
Gruß!

Geändert von lisbe (22.06.11 um 08:45 Uhr)

Was könnte es sein ? Candida ?

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Wird das beim normalen Test nich angezeigt mit dem DAO Wert ?
Nein, das ist ein Test den du am Besten beim Allergologen durchführen lässt. Histamin im Stuhl wäre auch zu empfehlen, am Besten am Telefon fragen, ob die ein Labor an der Hand haben, was diesen Test auch macht..

seit einiger nur noch sojamilch, aber die anderen Symptome bleiben leider oder kamen erst noch :/
Das könnte ein weiterer Hinweis sein, dass es sich um eine HIT handelt...Sojamilch bzw. Sojaprodukte sind da zu meiden.

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (22.06.11 um 11:34 Uhr)

Was könnte es sein ? Candida ?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Die trockene Haut, könnte mit einem Vitamin D Mangel zusammenhängen. Auch andere Symptome, die Nana85 dir genannt hat.

http://www.symptome.ch/vbboard/nahru...magnesium.html

Trockene Haut | Spezielle Vitalstoff-Empfehlungen | www.beautylexikon.com | Alles rund um das Thema Schnheit | Hauttypen, Hautvernderungen, Pflege & Reinigung, Kosmetik, Sonnenschutz, sthetische Medizin, sthetische Zahnmedizin, Ernhrungs-Empfehlungen

Stimmt, Sojamilch ist bei einem Histaminproblem unverträglich. Reismilch ist besser verträglich. Ansonsten kannst du dich hier belesen:
HISTAMIN-INTOLERANZ > Therapie
HISTAMIN-INTOLERANZ > Therapie > Ernhrungsumstellung
http://www.histaminintoleranz.ch/dow...lliste_HIT.pdf

Wichtig ist zu wissen, dass es oft mehrere Sachen sind, die Zusammenspielen. Du hast wahrscheinlich nicht nur einen Vitamin D Mangel oder eine Histaminintoleranz.

Hast du auch Verdauungsbeschwerden?

Was könnte es sein ? Candida ?

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Reismilch ist besser verträglich.
Da Reismilch fementiert ist, ist sie bei einer HIT auch ungeeignet.

Stimmt, dass mit dem Vit D Status ist ein generell zu empfehlender Test- besonders, weil es sich um die Funktion eines Hormons handelt.

Denke wie derstreeck schon sagt- das mehrer Faktoren zusammen spielen.

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (22.06.11 um 13:32 Uhr)

Was könnte es sein ? Candida ?

Dekari ist offline
Beiträge: 1
Seit: 22.06.11
Hallo Raoul,

ich habe mir dein Problem durchgelesen und mich extra angemeldet, damit ich dir antworten kann.

Dein Problem könnte auch hormoneller Natur sein. Das betrifft nicht nur Frauen, sondern manchmal auch Männer. Leider sehen die meisten Ärzte es eher als Frauenproblem.

Stell dich einem Endokrinologen vor, das ist ein Internist mit einer Spezialisierung auf Hormone, und erzähle ihm von deinen Symptomen. Schaden kann es nicht, denn dort werden meist verschiedene Tests gemacht, um der Sache Herr zu werden.

Neurodermitis hat auch was mit den Hormonen zutun. Ich leide unter anderem auch darunter und war vor 2 Tagen bei einem und mir wurde das erste Mal im Leben geholfen. Schon allein dadurch, dass er meine Symptome ernst nahm und auch schon die ersten Ergebnisse hat. Meine Symptome sind etwas anderer Natur, darum lass ich sie hier weg.

Ich habe auch eine Vermutung, welche aber nichs mit deiner Neurodermitis zutun hat, sondern eher die Symptome verschlimmert. Da ich aber kein Arzt bin und nichts falsches hier schreiben möchte, lass ich es bei dem Tip.

Es kostete dich etwas Zeit und Blut, aber danach bist du besser dran. Bei mir wurde z.B. auch auf Vitamine und Mineral- und Spurenelemente getestet und dort ein Mangel festgestellt. Das heißt nicht, dass es sowas ist, aber etwas auszuschliessen, kann doch auf von Vorteil sein.

Ich hoffe, dir kann geholfen werden und ich würde mich freuen, hier von dir was Neues zu lesen.

Dekari


Optionen Suchen


Themenübersicht