Zu müde zum "leben"

06.06.11 10:15 #1
Neues Thema erstellen
Zu müde zum "leben"

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo desdemona,

ich habe freunde aus einer selbsthilfegruppe, welche das selbe nach dem pfeifferschen drüsenfieber hatten.

welche erkältung war das, die du da hattest?

viele grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Zu müde zum "leben"

lealee ist offline
Rubrikenbegleiterin Entsaften / Mixen
Beiträge: 779
Seit: 05.02.10
Hallo Desdemona,

wenn du dich strikt vegan ernährst, könnte deine Müdigkeit mit einem B12-Mangel zusammenhängen, wenn du nicht regelmäßig ein B12-Präparat einnimmst. Zwar haben Veganer nicht automatisch B12-Mangel, jedoch erhöht sich bei höheren Belastungen und nitrostressauslösenden Faktoren (z.B. auch die Einnahme bestimmter Antibiotika) der B12 Bedarf erheblich. Bei einer veganen Ernährung wird kein B12 über die Nahrung zugeführt.

Die Erschöpfungszustände bei einem sochen B12-Mangel können exorbitant sein. Ich habe das selbst erlebt.

Dann wäre auch der B12 Mangel so erheblich, dass er mit einem Multipräparat mit wenigen mcg B12 nicht mehr ausgeglichen werden kann. Hier braucht es Infusionen oder Injektionen (z.B. 1000 mcg wöchentlich oder mehr).

Ich habe mich selbst eine Zeitlang strikt vegan ernährt und stehe dieser Ernährungsform nicht kritisch gegenüber. Aber ich habe erlebt wie stark verharmlost die Problematik mit dem B12 aus ideologischen Gründen oft wird. Kinder von strikten Veganerinnen, die auf B12 Supplementierung verzichtet haben, weisen öfter Entwicklungsrückstände auf, die nicht wieder gut zu machen sind.

Hier ein Zitat aus einer Pro-veganen Berichterstattung:
Gesundes Wachstum ist bei veganer Ernährung durchaus möglich. Wichtig sind: eine vielseitige Nahrungsmittelauswahl, ausreichende Kalorienmenge, gute Kenntnisse über Inhaltsstoffe der Lebensmittel, und Supplementierung von Vitamin D und und Vitamin B12. Ernsthafte Mangel-Zustände treten nur bei mangelndem Wissen auf.

Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: Vegane Kinder: Wachstum und Entwicklung | Suite101.de Vegane Kinder: Wachstum und Entwicklung | Suite101.de
Ernsthafte Mangelzustände von B12 können jedoch auch ernährungsunabhängig bei Nitrostress auftreten. Energielosigkeit und große Erschöpfung sind die Folgen.

LG Lealee

Zu müde zum "leben"

Desdemona ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 06.06.11
Also, ich wurde gegen sämtliche lebensmittelallergien überprüft. Alles negativ.
Und müsste nicht jedwede Infektion oder Erkrankung in den Blutwerten ersichtlich sein?

Zu müde zum "leben"

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Desdemona,

wie sieht es mit dem Vitamin B6 und B12 bei Dir aus? - Vor allem zu B12 finden sich eine Menge Infos hier im Forum, vor allem auch dazu, welcher Wert bestimmt werden sollte, um da einen zuverlässigen Wert zu haben.
Ist Dein Ferritin-Wert bestimmt worden?
Verträgst Du alle Lebensmittel gleich gut?
Wie ist Dein Blutdruck so im allgemeinen?

Grüsse,
Oregano

Zu müde zum "leben"

Rianj ist offline
Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
Zitat von Desdemona Beitrag anzeigen
Also, ich wurde gegen sämtliche lebensmittelallergien überprüft. Alles negativ.
Und müsste nicht jedwede Infektion oder Erkrankung in den Blutwerten ersichtlich sein?
Du könntest dein Blut mal auf EBV untersuchen lassen.
EBV macht auch extrem müde

LG
Rianj

Zu müde zum "leben"

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
ebv ist das selbe wie pfeiffersches drüsenfieber...

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Zu müde zum "leben"

Rianj ist offline
Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
ja

aber im Blut wird doch dann EBV nachgewiesen

Zu müde zum "leben"

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
eppstein barr virus nennt man das auch noch.

nachgewiesen wird immer das selbe. da kommt es nicht darauf an, wie man es zu nennen pflegt.



warum schickst du ein fragezeichen-smiley?

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Zu müde zum "leben"

Rianj ist offline
Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
weil ich nicht wusste ob im Blut evtl. doch noch was anderes nachgewiesen werden kann bezüglich Pfeiffersches Drüsenfieber.
Ist irgendwie blöd, dass EBV und PD das gleiche ist. Immer diese vielen Namen für eine Krankheit.

LG
Rianj

Zu müde zum "leben"

Desdemona ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 06.06.11
Hey das sind ja schon viele antworten, vielen dank dafür!
Mein blut wird im moment nochmals untersucht. Mal sehen was sich ergeben wird. Dann kann ich die werte auch reinstellen.


Optionen Suchen


Themenübersicht