Diffuse Zahnschmerzen, Schweißausbrüche und Ohrendruck

22.05.11 12:01 #1
Neues Thema erstellen
Diffuse Zahnschmerzen, Schweißausbrüche und Ohrendruck

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo Dabaer,
so ganz spontan kommen mir gleich erstmal folgende 3 Gedanken:

1.) Ausbildung von einem Störfeld (oder evtl. sogar mehreren) im Bereich der Weisheitszahn-Gebiete .Daher die Ohrprobleme. Ob Störfeld oder nicht,kann nur die EAV feststellen.Die Schulmedizin mit ihren Methoden nicht,Auch Röntgenbilder zeigen nichts im Frühstadium !

2.) Hormon-Drüsen-Probleme (Schwitzen):
a.) Schilddrüse
b.) Weisheitszahn-Gebiete haben energetische Verbindung zu Niere / und besonders der [I][/
Nebenniere.

3.) Die vorrangegangene Erkältung könnte eine "maskierte" ( = bis dahin ruhende) Allergie aktiviert haben.Das geschieht häufig durch Viren.

Sollte man bei diesen 3 Möglichkeiten nicht fündig werden, würde ein erweiterter Test,vorzugsweise mit einer BioenergetischenMethode ,sicher Klarheit bringen.Da gibt's noch viele Möglichkeiten,wie z.B. Pilze,Parasiten,Schwermetalle Umweltgifte usw.,usw.
Nachtjäger

Diffuse Zahnschmerzen, Schweißausbrüche und Ohrendruck

Dabaer ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 22.05.11
Aber ist es denn oft so, dass die Symptome dann erst so spät kommen? Schließlich ging es mir nach der Operation eigentlich gut. Kein Kieferknacken und kein Ohrendruck. Der Ohrendruck trat ja direkt nach dem Hörsturz auf das ist auf jedenfall 100% sicher. Die Frage ist wohl, ob nun der Hörsturz ebenfalls durch orthopädische Probleme ausgelöst wurde oder nicht. Und ich frage mich auch, ob dann so ein Knacken erst mit der Zeit auftritt. Das Knacken ist übrigens schlimmer geworden (glaube ich) und war anfangs nur bei bestimmten Kieferbewegungen und z.B. noch nicht beim Kauen. Auf jedenfall werd ich nochmal zu meinem Zahnarzt gehen und den darauf ansprechen und dann ggf. einen Orthopäden aufsuchen.

Ich möchte nur mal sagen, dass ich euch echt allen sehr dankbar bin. Alleine dass man unterstützt wird ist schon eine Menge wert.

Viele liebe Grüße, es wird langsam Zeit um an der Matratze zu horchen

Diffuse Zahnschmerzen, Schweißausbrüche und Ohrendruck

Dabaer ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 22.05.11
Hallo =) ich melde mich mal zurück

Zitat von LucyLiu Beitrag anzeigen
Bei difusen Schmerzen und Ohrbeteiligung nach einer Zahnbehandlung bitte immer an CMD denken.

Das kann Dir ein Zahnarzt, der darauf spezialisiert ist ggf. diagnostizieren.

Siehe auch im CMD Thread
War heute beim einem Kollegen meines Zahnarztes und dieser hat eine CMD diagnostiziert, nach einer sehr langen Untersuchung. Nun werde ich eine neue Knirschschiene bekommen (allerdings kein einfaches Plastik mehr, sondern wohl ein etwas "größeres" Modell). Ich bin mal gespannt, ob das helfen wird. Zudem hat er mir auch einen Osteopathen empfohlen, den ich aufsuchen soll.

Ob das allerdings mit dem Schwitzen zusammenhängt? Ich glaube irgendwie eher nicht. Ich hab das meinem Zahnarzt gesagt, was er sich auch aufgeschrieben hat, aber nicht viel weiteres dazu gesagt hat.

Naja, mal sehen wie sich das entwickelt.

Diffuse Zahnschmerzen, Schweißausbrüche und Ohrendruck

Dabaer ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 22.05.11
Eine Frage hab ich noch. Aus dem CMD-Thread habe ich erfahren, dass man bevor man die Schiene bekommt vollständig "begradigt" sein soll. Tut dies der Osteopath oder sollte ich meinen Arzt nochmal darauf ansprechen?

Diffuse Zahnschmerzen, Schweißausbrüche und Ohrendruck

Amethyst ist offline
Beiträge: 39
Seit: 17.05.11
Hallo,
eigentlich macht das der Osteopath, ich weiß aber nicht, ob er das in einer Sitzung hinbekommt, da würde ich vorher mal nachfragen. Dann ist es ratsam, direkt vom Osteopathen mit Watterollen auf den Backenzähnen (damit man nicht zubeißt und alles wieder verschiebt) direkt zum Zahnarzt zu fahren, um den Abdruck zu machen. Das wäre die optimale Lösung. Wie man das mit dem Abdruck am besten macht, bzw. mit dem Gesichtsbogen, oder was es da noch für Möglichkeiten gibt, da kenne ich mich leider auch nicht wirklich aus, da würde ich mal im CMD-Forum direkt fragen.
Gruß
Amethyst


Optionen Suchen


Themenübersicht