Lunge?

11.05.11 21:05 #1
Neues Thema erstellen

Asking ist offline
Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Hallo!

Ich hab seit einigen Tagen ein Problem. Vielleicht liegts ja auch nur am Wetter, aber irgendwie löst es jedesmal eine merkwürdige Unruhe in mir aus.

Es fing an, dass wir am Sonntag von einem Spaziergang kamen- da hatte ich zuerst ein Stechen in der linken Brust bzw eher am Brustbein links und daraufhin ein merkwürdiges Gefühl, was den ganzen Brustkorb betraf, vielleicht als würde er eingeschnürt, aber rundherum.

Seitdem hab ich das immer mal wieder, so ein Enge Gefühl, manchmal auch wie Druck nach oben und heute hab ich Schmerzen - hinten am Rücken im Brustkorbbereich, vorne zwischen dieser Kuhle unten am Hals bis zum Ende des Brustbeins hinunter und eben auch wieder diesen Druck und dazu kurz leichter Schwindel.


Könnte das Wetterbedingt sein?
Ich empfinde es jetzt noch nicht so schlimm, dass ich direkt zum Arzt gehen würde.
Aber etwas beunruhigen tut es mich schon.


Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Asking,

wahrscheinlich ist es das Herz und nicht die Lunge. Betrachte mal Deine Zunge von unten. Siehst Du dort dicke blaurote Adern?


Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Herz? Wieso fühl ich mich denn dann so erpresst?

Ja, zwei dicke knallblaue Adern sehe ich.

Habs grad schon wieder. Erst Stechen, dann der Druck, es hat sich angefühlt als ob es sich ausbreitet, also nicht von jetzt auf gleich überall, sondern sehr schnell ausgebreitet. Gestern hats ne ganze Weile gedauert, bis es wegging. ich hoffe jetzt gehts schneller.


Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hast Du schon mal etwas von Herzenge gehört?
Stechen hinter dem Brustbein und das Gefühl, als würde ein eiserner Reifen Dir die Luft abpressen, sind oft Vorboten eines Herzinfarktes.

Vorderwandinfarkte strahlen in den linken Arm, Hinterwandinfarkte auch in den rechten Arm. Bist Du männlich oder weiblich? Bei Frauen schmerzt meistens auch das linke Schulterblatt.

Also sofort zum Arzt!!!


Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Ich bin weiblich, 23 J.

Aber jetzt gleich die Pferde scheu machen?
Hm.


Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Asking,

eigentlich bist Du noch zu jung für einen Herzinfarkt. Ich würde das aber trotzdem mal
abklären lassen. Vielleicht ist es ein Zwerchfellhochstand.

LG Rawotina


Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Huhu,

ja eben, ich bin noch so jung. Wobei ich trotzdem aufpassen sollte, hab derzeit Übergewicht. Esse ziemlich suboptimal.

Ich schau mal, wenn es nicht aufhört übers Wochenende.

Hatte es vorhin nochmal und eben. Aber nur Druck und unangenehmes Gefühl gen Brustbein vor allem wenn ich tief atme.


Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Ich gehe nächste Woche wirklich zum Arzt, es wird schlimmer. Glaube aber eher nicht ans Herz.

Abends ist es immer schlimmer- gestern wurde mir sogar richtig schlecht. Mittlerweile tut es weh am/unterm Brustbein, manchmal sticht es in der linken Brust, es drückt total zu, manchmal strahlt es in die rechte Schulter aus und gerade im unteren Bereich der Rippen schmerzt es z.T., fühlt sich manchmal wie entzündet an. Weiß manchmal nichtmal wie ich mich hinlegen soll.

Manchmal ist es (besonders tags) aber auch nur ganz schwach, z.T. tritt es bei psychichen Stress auf (auch einmal im Schlaf, als ich einen traurigen Traum hatte, bin dann von dem Druck und Stechen wachgeworden), aber halt auch bei Ruhe.


Therakk ist offline
Beiträge: 1.693
Seit: 07.08.10
Hallo Asking,
was leuft in deinem Umfeld ab? Im Sozialen? Kommt dier wer zunahe, abgrenzung, ein kontakt, beengt dich wer...........

LG Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden


Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Huhu,

joa, hab 3 Kinder, wovon das älteste auch erst 4 ist. Die klammern natürlich gut :-)
Grundsätzlich aber ist es gerade eher so, dass ich neue freiheiten gewonnen habe, weil wir nun eine babysitterin haben, ich meinem alles geliebten Hobby wieder nachgehen kann.
Und meine Psyche äußerst sich auch eher nicht körperlich, also nicht so, ich nehme sie wahr und unterdrücke sie nicht, da ist nichts, was sich Weg bahnen müsste.

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht