Schmerzen auf der Brust und am Rücken; Angstgefühle, Depression

06.05.11 22:49 #1
Neues Thema erstellen
Schmerzen auf der Brust und am Rücken

AlbanianBoy ist offline
Themenstarter Beiträge: 31
Seit: 06.05.11
Zitat von Heather Beitrag anzeigen
Hallo taulant,

entgegen der Behauptung der meisten Ärzte "man kann nicht zuviel trinken" :

das ist zuviel!

Ich kenne das von meiner eigenen Geschichte, bevor ich von meiner Histaminintoleranz wusste habe ich auch solche Mengen getrunken weil mein Körper sich wohl nicht anders zu helfen wusste .

Hast Du denn Allergien oder Unverträglichkeiten? Wurde in diese Richtung schon einmal getestet oder hast Du selbst den Verdacht?


Liebe Grüße .

Heather
Also mein Arzt wie gesagt meine ich kann viel und muss viel mehr trinken als eine Person kleiner ist. Er hat gesagt der normal bedarf liege bei 3 Liter pro Tag aber für mich wäre dies 5-6 Liter.

Allergien habe ich Gott sei Dank nicht.
Unverträglichkeiten habe ich auch nicht.

Dies wurde schon mal getestet.

Danke sehr für Ihre Antwort

Schmerzen auf der Brust und am Rücken

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo taulant,

wenn Du Blut abgenommen bekommst, könntest Du gleich den Vitamin D-Spiegel feststellen lassen:

Den Vitamin-D-Status misst man über die Konzentration im Blut. Als Blutwert verwendet man üblicherweise nicht das eigentliche Vitamin D, das auch Cholecalciferol (kurz: Calciol) genannt wird, sondern seine Speicherform, das 25-Hydroxy-Vitamin-D (auch als 25-OH-D oder 25OHD abgekürzt). Der Grund ist einfach: Diese Speicherform hat mit 19 Tagen eine recht lange Halbwertszeit. Der 25OHD-Spiegel gibt also am ehesten die Vitamin-D-Versorgung des Körpers während der letzten Monate an. Würde man das ursprüngliche Vitamin D messen, hätte man nur eine Auskunft über die Versorgung der letzten Stunden oder Tage.

Die Blutentnahme sollte am besten morgens nüchtern erfolgen. Sonst könnte, wegen einer außerordentlichen Ernährung in den letzten Stunden vor der Blutentnahme, ein unrealistischer Wert gemessen werden.
Heilkraft D: Vitamin-D-Status

Grüsse,
Oregano

Schmerzen auf der Brust und am Rücken

anonym09 ist offline
Beiträge: 659
Seit: 18.04.09
Hallo Taulant,

Magnesiummangel hat man, wenn man immer mal Wadenkrämpfe hat, oder dieses Zucken unterm Auge.
Man kann sein Blut testen lassen, auf Mangel an Eisen und anderen Mineralien.
Du sollst auch nicht unbedingt weniger trinken, wenn Dir das gut tut, weniger Sport auch nicht.
Nur mal überdenken, ob Du einen Bluttest machen lässt und evtl. dann Nahrungsmittelergänzung nimmst.

Schmerzen auf der Brust und am Rücken

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo taulant,

Er hat gesagt der normal bedarf liege bei 3 Liter pro Tag aber für mich wäre dies 5-6 Liter.
sorry... , mein Man ist ebenso groß wie Du und ist vermutlich schwerer, aber soviel trinken... - nein, mit Sicherheit nicht. Wenn man Sport macht oder viel schwitzt ist es normal, dass man mehr trinkt, doch 5-6 Liter pro Tag sind schon extrem!

Mir fällt das halt auf weil es bei mir auch immer hieß es sei doch toll, dass ich soviel trinke... .

Schau mal:
DasErste.de - W wie Wissen - Wasservergiftung (30.11.2008)
Hypotone Hyperhydration

Hier mein persönliches Beispiel :
Hypotone Hyperhydration


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Schmerzen auf der Brust und am Rücken

AlbanianBoy ist offline
Themenstarter Beiträge: 31
Seit: 06.05.11
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo taulant,

wenn Du Blut abgenommen bekommst, könntest Du gleich den Vitamin D-Spiegel feststellen lassen:

Heilkraft D: Vitamin-D-Status

Grüsse,
Oregano
Mein Problem ist das wenn ich irgendwie Blut abgebe für irgend 1-2 Tage schlecht ist , also es dreht sich alles in mir

Schmerzen auf der Brust und am Rücken

AlbanianBoy ist offline
Themenstarter Beiträge: 31
Seit: 06.05.11
Zitat von Heather Beitrag anzeigen
Hallo taulant,


sorry... , mein Man ist ebenso groß wie Du und ist vermutlich schwerer, aber soviel trinken... - nein, mit Sicherheit nicht. Wenn man Sport macht oder viel schwitzt ist es normal, dass man mehr trinkt, doch 5-6 Liter pro Tag sind schon extrem!

Mir fällt das halt auf weil es bei mir auch immer hieß es sei doch toll, dass ich soviel trinke... .

Schau mal:
DasErste.de - W wie Wissen - Wasservergiftung (30.11.2008)
Hypotone Hyperhydration

Hier mein persönliches Beispiel :
Hypotone Hyperhydration


Liebe Grüße .

Heather
Cool , ja also ich fand dies auch sehr überflüssig was mir der Arzt geraten hatte aber ich hatte dies wirklich auch nie ernst genommen und war immer bei 3 Liter max.4 Liter. ganz selten dann entstanden mal auch 6 Liter, aber ich nehmen gerne deinen Rat an und trinke jetzt nicht mehr so viel und mache auch genügend Sport wie bisschen vielleicht einbisschen reduziert.

Liebe Grüsse zurück

Schmerzen auf der Brust und am Rücken

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo taulant,

3-4 Liter/Tag, gerade wenn Du Dich bewegst finde ich noch okay, doch 5-6... naja, bei mir klingelt´s da halt...!

Wieviel und welchen Sport machst Du denn genau ?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Schmerzen auf der Brust und am Rücken

AlbanianBoy ist offline
Themenstarter Beiträge: 31
Seit: 06.05.11
Zitat von Heather Beitrag anzeigen
Hallo taulant,

3-4 Liter/Tag, gerade wenn Du Dich bewegst finde ich noch okay, doch 5-6... naja, bei mir klingelt´s da halt...!

Wieviel und welchen Sport machst Du denn genau ?


Liebe Grüße .

Heather
Ok also da bin ich gut im Rennen

Ich geh Joggen etwa 13 km 2x Woche.
und Fussball.

Liebe Grüsse

Schmerzen auf der Brust und am Rücken

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo taulant,

oh, sorry:
Ich geh Joggen etwa 13 km 2x Woche.
und Fussball.
das hattest Du vorher ja schon einmal geschrieben .

Vielleicht findest Du diesen Thread interessant :
http://www.symptome.ch/vbboard/ernae...alz-macht.html


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Schmerzen auf der Brust und am Rücken

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo taulant,

Mein Problem ist das wenn ich irgendwie Blut abgebe für irgend 1-2 Tage schlecht ist , also es dreht sich alles in mir
Das macht natürlich nicht gerade Lust, sich Blut abnehmen zu lassen. Trotzdem fände ich es wichtig...

Grüsse,
oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht