Verschwitzte Hände

14.04.11 20:38 #1
Neues Thema erstellen

pkcologne88 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 14.04.11
hallo zusammen,

seit einigen jahren mittlerweile kämpfe ich mit dem problem, dass ich ständig schwitzige hände hab... nicht feucht, sondern manchmal echt nass, man kann es also auch richtig sehen...

leider ist mein hautarzt keine kopetente hilfe, er meint das wird schon wieder, ich soll mir einfach öfter die hände waschen...
ich glaube ich wasche mir öfter die hände als alle die ich kenne!
keine creme, kein puder, einfach nichts bekomme ich dort!
keine 10min nachdem ich mir die hände gewaschen habe, fängt es wieder an.

vorallem unangenehm ist es, wenn man leute trifft und die hand gibt, oder auch bei wichtigen personen, zb. vorstellungsgespräche etc.
es gibt halt viele alltägliche situationen, wo dies unangenehm ist.

vielleicht hat hier ja jemand eine idee, wie ich dieses problem lösen kann
gerne auch etwas zur täglichen anwendung
doch gerne würde ich das problem dauerhaft lösen.

jetzt kommt der sommer und da habe ich 24/7 nasse hände
also problem im sommer schlimmer als im winter
wobei es auch im winter echt schlimm ist!

vielleicht hat hier ja jemand einen echt guten rat von euch

ich danke schonmal für die antworten

gruß =)

Verschwitzte Hände

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Kleine Hilfe:

Morgens und abends die Hände mit Franzbranntwein einreiben.

Verschwitzte Hände
Männlich DrmedBoos
Salbei wirkt schweißhemmend, d.h. ich würde Salbeitee trinken!

Verschwitzte Hände

Phobos86 ist offline
Beiträge: 38
Seit: 03.04.11
Hallo,
du könntest es mal hiermit probieren: Odaban Handlotion
Habe mit dem normalen Spray (z.b als Deo-Ersatz) sehr gute Erfahrungen gemacht,
ist sehr sparsam und extrem gut in der Wirkung.
Ähnlich gut ist auch Yerka, aber Odaban finde ich in der Anwendung noch besser.
Viele Grüße,
Phobos

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht