OGGT-Werte, bitte mal anschauen

18.03.11 09:49 #1
Neues Thema erstellen
OGGT-Werte, bitte mal anschauen

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Maler , wenn es wirklich dieser Fertigsaft war , aus der Apotheke, dann ist das vielleicht Johannesbeersaft mit Zucker . So etwas hatte ich. Da kann es zu Gärung im DArm kommen, zu vermehrtem Histaminausstoß ,das heißt Entzündung - ERhöhung des Blutzuckers durch den Körper , das wiederum wirkt sich auf vermehrtes Insulin aus....

Hast Du Nahrungsmittelunverträglichkeiten ? Fructoseintoleranz ??? Histamin-Probleme ?

LG K:
__________________
LG K.

OGGT-Werte, bitte mal anschauen

Maler ist offline
Themenstarter Beiträge: 181
Seit: 21.01.10
Hallo Kullerkugel,

davon ist mir nichts bekannt, leider auch noch nichts davon getestet.

OGGT-Werte, bitte mal anschauen

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Maler , ist nur ein Gedanke dazu , war bei mir so ähnlich....

Letztendlich hat mir eine streng histaminarme Diät geholfen, und das weglassen unverträglicher Nahrungsmittel.

Wie gesagt , ist nur eine Möglichkeit...

LG K.
__________________
LG K.

OGGT-Werte, bitte mal anschauen

Maler ist offline
Themenstarter Beiträge: 181
Seit: 21.01.10
Dankeschön!
Hab mir vorgenommen in nächster Zeit Unverträglichkeiten testen zu lassen.

OGGT-Werte, bitte mal anschauen

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo , ich habe mal in Deine anderen Themen reingeschaut,

Du kannst ja mal zur Histaminintoleranz im Forum lesen. Besonders die Chronische Form könnte interessant sein.
Auf jeden Fall hängen Histaminprobleme - Schilddrüse - erschöpfte Nebennieren- Insulinprobleme usw. meistens zusammen.

Leider kennen Ärzte die Histaminproblematik oft gar nicht , Tests sind nicht immer aussagefähig oder werden falsch interpretiert....

Es gibt hier viel zu lesen dazu....

z.B. ist das sehr interessant , auch der Link darin zur HIT :
http://www.symptome.ch/vbboard/hista...laufsform.html

LG K.
__________________
LG K.

OGGT-Werte, bitte mal anschauen

Maler ist offline
Themenstarter Beiträge: 181
Seit: 21.01.10
Hallo, laut Endo ist alles normal...
Glaub ich das jetzt?? Ich muß ja

OGGT-Werte, bitte mal anschauen

Maler ist offline
Themenstarter Beiträge: 181
Seit: 21.01.10
Hallo, habe jetzt von anderer Seite eine Stellungnahme zu meinem OGGT erhalten.

Beim OGGT kommt es nicht selten vor, dass nach Trinken der Zuckerlösung bei gut funktionierender Bauchspeicheldrüse als Reaktion eine kräftige Insulinausschüttung resultiert, die dann den Blutzuckerspiegel stark, unter Umständen auch unter den Ausgangswert absenken kann. Bei einem starken Abfall der Zuckerspiegel kann es auch zu Unterzuckerungssymptomen kommen. Damit auf Zuckerkonsum im Alltag nicht reaktiv starke Insulinausschüttungen resultieren mit starken Blutzuckerabfall und anschließendem Heißhunger lautet im Allgemeinen die Empfehlung komplexe Kohlenhydrate, wie z.B. mit Haferflocken zu sich zu nehmen. Diese führen nicht zu einer so plötzlichen, starken Insulinausschüttung mit nachfolgendem starken Abfall der Blutzuckerwerte und eventuellen Beschwerden.
lg Maler


Optionen Suchen


Themenübersicht