Verstopfung?

23.01.11 00:05 #1
Neues Thema erstellen
Verstopfung?

enda ist offline
Beiträge: 410
Seit: 07.02.11
Hallo Linda

Du nimmst also seit kurzem Schilddrüsentabletten, läßt die Äpfel weg und ist stattdessen Bananen?
Jede einzelne dieser Tatsachen für sich genommen reicht schon für eine veränderte Verdauung.
Bananen würde ich persönlich nur bei Durchfall empfehlen, die stopfen bei mir total.

Welche Anzeichen haben bei dir darauf hingedeutet, daß du eine Fructose-Intoleranz haben sollst?

Verstopfung?

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Linda,
versuch es mal mit Flohsamen aus der Apotheke. Das ist der Samen
vom Spitzwegerich. Er regelt den Stuhlgang. Den kannst Du zusammen mit Joghurt oder Müsli essen.

Verstopfung?

Linda12 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 04.12.10
Hallo,

ich habe leider immer noch das selbe Problem, dass ich nach wie vor keinen normalen Stuhlgang mehr habe. Es tut nach wie vor nichts weh beim Stuhlgang, kein Blut oder so. Es sind halt alles unförmige Köttel *um das mal so zu sagen*.

Ich esse jetzt wieder normal, also auch Obst. Hatte Weintrauben, Mandarinen, Erdbeeren und Bananen in der letzten Zeit immer an Obst zuhause. Ansonsten ernähre ich mich wie immer, da habe ich nichts verändert.

Ich weiß nicht ob ich mir Sorgen machen soll. Es ist ja nicht normal... aber ich mag auch Ärzte nicht. Sonst wäre ich wohl schon beim Arzt gewesen. Ich bin so jemand, der erst zusammenbricht fast und dann zum Arzt geht.

lg Linda

Verstopfung?

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Noch ein Rezept:

Jeden Morgen nüchtern ein kleines Glas warmes bis heißes Wasser trinken. Dieses einfache Mittel soll bei Verstopfung sehr hilfreich sein.

Das Trinken von mindestens 2 Litern Flüssigkeit am Tag ist längst überholt, stand in einer Apotheker-Zeitung.
Jeder sollte in erster Linie auf seinen Körper hören.

Verstopfung?

enda ist offline
Beiträge: 410
Seit: 07.02.11
Zitat von Linda12 Beitrag anzeigen
ich habe leider immer noch das selbe Problem, dass ich nach wie vor keinen normalen Stuhlgang mehr habe.

Ich esse jetzt wieder normal, also auch Obst. Hatte Weintrauben, Mandarinen, Erdbeeren und Bananen in der letzten Zeit immer an Obst zuhause.
Warum läßt du die Bananen nicht weg?
Nimmst du noch das Schilddrüsen-Medikament?


ein Tip wären z.B. das Kauen von 10 bis 15 Fenchelsamen am Abend, und zwar diese solange kauen bis sie nicht mehr da sind
man hat das Gefühl, die lösen sich langsam auf im Mund
die Wirkung ist vor allem entspannend für den ganzen Körper und besonders für den Darm

Geändert von enda (29.03.11 um 13:00 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht