Plötzlich unbeweglich im Halbschlaf, wie gelähmt. Was ist das? Es macht Angst...

17.01.11 00:25 #1
Neues Thema erstellen
Na dann: Gute Nacht. Mein Schlaf in Werten :-/

Casadero ist offline
Themenstarter Beiträge: 104
Seit: 09.01.11
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Casadero,

man hat Dir doch bestimmt etwas zu dem Ergebnis gesagt?
Was ist die praktische Folge davon?

Grüsse,
Oregano
Direkte Folge: Schlaflabor, 2 Tage, mit "Vollverdrahtung"

Indirekte Folge: Vermutlich Sauerstoffmangelversorgung im Schlaf durch Aussetzer von bis zu 40 Sekunden mehrmals im Schlaf, teilweise nur 80% Sauerstoffgehalt im Blut - dadurch viele Begleiterscheinungen wie Gereiztheit, Tagesmüdigkeit, mangelnde Erholungsphase für Geist und Körper, Gewichtsschwankungen.

Vermutliche Behebung: Sauerstoffumwandler im Schlaf

Aber mehr weiß ich erst nach den 2 Tagen im Schlaflabor, das war ja vorerst nur ein kleiner Test mit einem mobilen Gerät für zu Hause...

Immer um die gleiche Zeit Nachts wach - auf die SEKUNDE...

Casadero ist offline
Themenstarter Beiträge: 104
Seit: 09.01.11
Hallo,

ich habe ja schon einiges von mir berichtet, aber was ich schon sehr lange habe (dem aber kaum Beachtung schenke): Wenn ich nachts wach werde, dann für eine gewisse Phase IMMER um EXAKT die gleiche Zeit: 03:14 Uhr. Ich musste zu dieser Zeit nie arbeiten, habe um diese Zeit nie etwas Schreckliches erlebt - ich finde KEINE Erklärung dafür. Auch das Wachwerden geht oft mit der immer EXAKT gleichen Zeit einher - ohne Wecker. Obgleich ich momentan in keiner Anstellung bin und es eine "innere Uhr" gäbe, die mich wecken müsste. Was ist da los? Antrainiertes Verhalten? Unterbewusstsein?


Optionen Suchen


Themenübersicht