Woher kommt diese Dauerübelkeit?

07.12.10 23:56 #1
Neues Thema erstellen
Dauerübelkeit

Meersittich ist offline
Beiträge: 57
Seit: 08.12.10
Hallo!! Ich hatte auch das Problem und würde mich mal auf Helicobakter kontrollieren lassen!!!Ich hatte 2 Jahe zuvor gallenprobleme, was ich auch nicht wusste!! Erst als es zu spät war, hatte dann ne Not-Op, weil ich Gelbsucht bekam. Mindesten 4 Jahre hatte ich Magenkrämpfe und starke Übelkeit, auf die galle wäre niemand gekommen. Und als mir 2 Jahre später wieder so übel war, und das ständig, war ich zur Magenspiegelung und siehe da! Der hässliche Helicobakter!! Also manchmal kann es halt auch ganz einfach sein!;MfG

Dauerübelkeit

Skazz ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 07.12.10
Ok werd ich auch mal nach schaun =)

Weiß noch jemand irgendwas zutrinken hab diesen Reubusch tee ohne Aroma probiert aber zwangsweiße muss er halt runter aber is nichso meins aber solange ich nix anderes hab trink ich mal den statt den kamille.

Wiso erholt man sich von der Übelkeit eigentlich schneller wenn man sich hinlegt mit glück 20-30min einpennt danach is es aushaltbar wenn ich mich die selbe zeit rumquäle und wachbleibe is es in dem zeitbereich immer noch da =/

Gruß Skazz

Dauerübelkeit

SweetLikeSugar ist offline
Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Ich würde sagen, dass du trotzdem Wasser versuchst, auch wenn dir davon schlecht wird aber bei Wasser kannst du dir wenigstens 100% sicher sein, dass du es verträgst.

Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass du keine Unverträglichkeit hast. Das wäre sehr komisch, weil du vorher alles vertragen hast und aufeinmal geht immer weniger und weniger..

Ich denke, der Körper erholt sich im Schlaf einfach besser und kann sich besser regenerieren und deswegen ist es dann nicht mehr so schlimm mit der Übelkeit.

Liebe Grüße

Dauerübelkeit

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Rotbusch Tee hat so wenig Fruktose, dass du davon keine Probleme haben solltest. Fencheltee geht auch. Kamille soll nicht so verträglich sein. Hab ich jetzt aber nur gegoogelt.

Du hast wahrscheinlich schon ne Fruktoseintolleranz. Nach deinen ganzen Berichten glaube ich aber, dass dein jetziger Zustand nicht davon kommen kann.

Du solltest nicht länger warten. Wende dich an einen Gastroenterologen oder an diese Spezialklinik. An einer Ecke sollte jetzt angefangen werden, die Ursache zu suchen.

Dauerübelkeit

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Skazz,

erfahrungsgemäß wird die Schilddrüse nur mangelhaft abgeklärt, deshalb würde ich Dir empfehlen, eine komplette Laboruntersuchung durchführen zu lassen; dazu gehören

TSH, fT3, fT4; Antikörper TPO-AK, Tg-AK, TRAK.

Auch ein Ultraschall ist notwendig - dies vorzugsweise beim Nuklearmediziner, weil er sich am besten damit auskennt.

Liebe Grüße,
Malve

Dauerübelkeit

Skazz ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 07.12.10
Ok danke kennt zufällich jemand eine Spezialklink in der nähe von BW oder irgendeine weiterweg die er mir empfehlen könnte weil ich nich genau weiß nach was für einer ich suchen soll sind ja alle auf leicht andere sachen spezialisiert =/

gruß skazz

Dauerübelkeit

SweetLikeSugar ist offline
Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Ich würde eine aufsuchen, die direkt auf Magen und Darm spezialisiert ist. Ich geh auch in eine, krieg den Termin bald gesagt.

Das dauert aber bis man Termine in solchen Kliniken bekommt, es kann bis zu einem halben Jahr dauern.
Schau doch mal im Internet unter "Magen-Darm Klinik".
Da kommen ganz viele.

Oder hier:
Gastroenterologie / Kliniken - rzte


oder willst du nur in eine Ernährungsklinik?
Das würde ich dann nicht so gut finden, da wir ja nicht 100% wissen, ob du wirklich auf so vieles Unverträglichkeiten hast.

LG

Dauerübelkeit

Skazz ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 07.12.10
Wie gesagt ich hab keine ahnung in welche wenn ihr meint Magen/Darm währe das passende versuch ich das mal.

Dauerübelkeit

SweetLikeSugar ist offline
Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Ich weiß ja auch nicht, aber das wäre mir das Sinnvollste wenn nichts gefunden wird.

Vielleicht solltest du aber auch einfach nochmal das untersuchen lassen, was wir dir gesagt haben. Weil bis du da einen Termin bekommst dauert wie gesagt sehr lange.

LG

Dauerübelkeit

Meersittich ist offline
Beiträge: 57
Seit: 08.12.10
Auf jeden Fall auf Zucker verzichten, davon ernähren sich generell die schlechten Bakterien!!! Und Kräutertee ist das einzigste, was ich empfehlen kann, viel Glück!


Optionen Suchen


Themenübersicht