Morgendliche Übelkeit, Brechreiz, ...

22.09.10 10:18 #1
Neues Thema erstellen
Morgendliche Übelkeit, Brechreiz,...

madiam0 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 22.09.10
Hallo Malve
Der "Eisen-Arzt" hat auf mein Drängen hin das freie T3 und T4 mal abgenommen. Aber von Antikörper hat er nie gesprochen. Wird der Ultraschall durch einen Spezialisten durchgeführt? Und die Antikörper, kann die auch der Hausarzt bestimmen? Der wird wahrscheinlich eh dagegen sein, da ja sonst alle 3 Schilddrüsen-Werte in der Norm liegen.
Und da ich im Hausarzt-Modell versichert bin, sollte ich vom Hausarzt eine Überweisung haben, um zum Spezialisten zu gehen

Schönes Wochenende.

Morgendliche Übelkeit, Brechreiz,...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo madam0,

der Ultraschall sollte von einem Nuklearmediziner durchgeführt werden, weil er den Befund am besten interpretieren kann, d.h. er hat Erfahrung damit.

Die 3 Antikörper kann der Hausarzt über eine Laboruntersuchung bestimmen, dafür musst Du nicht zum Spezialisten. Allerdings würde ich ihn für den Ultraschall um eine Überweisung zum Nuklearmediziner bitten.

Liebe Grüße,
Malve

Morgendliche Übelkeit, Brechreiz,...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Die daraufhin erfolgte Diskussion zu den Schilddrüsen-Antikörpern wurde hierher ausgelagert:

http://www.symptome.ch/vbboard/schil...iskussion.html

Liebe Grüße,
Malve

Morgendliche Übelkeit, Brechreiz,...

madiam0 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 22.09.10
Guten Morgen zusammen.

Im Moment ist es so, als hätte ich einen Kloss im Hals. Schlucken geht aber einwandfrei, habe einfach einen Druck auf dem "Gurgeli". Wenn ich den Kopf vornüberbeuge, löst das Brechreiz aus. Brechreiz ist jetzt nicht mehr nur am Morgen da, sondern den ganzen Tag.-

Verspüre auch schon längere Zeit Juckreiz, meistens auf der Kopfhaut.

Und habe eine absolute Lustlosigkeit (auf sexueller Basis). Das kanns doch nicht sein in meinem Alter

Liebe Grüsse

Morgendliche Übelkeit, Brechreiz,...

daskleineb ist offline
Beiträge: 21
Seit: 02.06.09
Hallo!

Darf ich dich mal fragen wie Du derzeit verhütest?

Mit Pille, Hormonspirale oder ähnlichen.

Habe 7 Jahre die Hormonspirale getragen und selbe Beschwerden wie Du gehabt.

Liebe Grüße

Morgendliche Übelkeit, Brechreiz,...

madiam0 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 22.09.10
Hallo daskleineb
Ich habe von 2003-2007 die Hormonspirale Mirena gehabt. Als mein ganzes "Theater" im 2007 begonnen hat, habe ich die Mirena entfernen lassen. Habe dann auch ein paar Monate "hormonfrei" verhütet, aber das ganze war mir dann zu riskant, und mittlerweile bin ich (leider) wieder bei der Pille angelangt.

LG

Morgendliche Übelkeit, Brechreiz,...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Madiamo,

über die Mirena gibt es hier im Forum einige THreads. Vielleicht suchst Du sie Dir mal raus?

Was mir noch einfiel zur morgendlichen Übelkeit:
Hast Du evt. nächtliches Reflux (Sodbrennen)? Dabei kann Säure durch die Speiseröhre bis in den Nebenhöhlen gelangen und eben auch u.a. den Rachen verätzen, so daß man da Schmerzen hat und einem auch übel ist.

Speiseröhrenentzündung | Refluxkrankheit | Sodbrennen

Gruss,
Oregano

Morgendliche Übelkeit, Brechreiz,...

daskleineb ist offline
Beiträge: 21
Seit: 02.06.09
Hallo Madiamo,

ich hatte die Mirena 7 Jahre lang, sie ist 2008 entfernt worden.
Davor hatte ich ständig Übelkeit, immer so eine Art Brechreiz und ebenso wie Du auch Panikattacken und unerklärliche Ängste dazu noch etliche andere Beschwerden.

Nach dem Entfernen verschwanden viele dieser Symptome, die Übelkeit blieb anfangs, später bekam ich ständigen Durchfall und Bauchweh.

Durch Eigenrecherche im Internet fand ich heraus das es einen Zusammenhang zwischen synthetischen Hormonen( hormonelle Verhütungsmittel )und der Histaminintoleranz gibt.
Ich ernähre mich seit gut einem halben Jahr histaminarm und habe seitdem keinen Durchfall, Bauchweh und Übelkeit/Brechreiz mehr.

Wenn erlaubt möchte ich gerne auf das Hormonspirale- Forum verweisen:

Hormonspirale Forum • Foren-Übersicht

Hier findest Du viele Frauen die die gleichen Probleme wie Du hatten/ haben.
Bei einigen Frauen die nach der Entfernung der Mirena wieder die Pille nahmen stellten sich ähnliche Beschwerden ein wie mit der Hormonspirale.

Liebe Grüße

daskleineb

Morgendliche Übelkeit, Brechreiz,...

madiam0 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 22.09.10
So, neuster Stand:

Keine Übelkeit mehr. Aber sobald ich morgens erwache, ist dieser Brechreiz da, ausgelöst durch ein Gefühl, wie wenn von aussen jemand auf meinen Hals drücken würde. Dieser Zustand ist oft den ganzen Tag vorhanden. Seit heute Mittag fühle ich, wie wenn etwas im Hals drin wäre, und mir diesen Brechreiz verursacht, ohne Übelkeit. Musste nun seit dem Mittag auch dreimal brechen deswegen.
Habe für morgen einen Termin beim HA bekommen.
Ich will sicher, dass die Schilddrüse komplett gecheckt wird.

Mühsam sowas.

Lg


Optionen Suchen


Themenübersicht