Schmerzen im Oberbauch

13.09.10 08:11 #1
Neues Thema erstellen

keks95 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 17.08.10
Hallo
Ich bräuchte mal dringend euren Rat. Doch zunächst noch etwas zu mir. Ich bin 32 Jahre alt, schlank, Raucherin, Mutter eines kleinen Sohnes.

Seit drei Tagen habe ich Schmerzen im Oberbauch. Und zwar beidseitig. Am ersten Tag sind die Schmerzen im Laufe des Tages zur rechten Bauchseite abwärts gewandert. Und so seltsam es klingt, aber am zweiten Tag wanderten sie bis in den Rücken. Dort saßen sie beidseitig unterhalb der Rippen. Genauso am dritten Tag. Heute am vierten Tag sind sie wieder beidseitig Oberbauch direkt unter den Rippen. Es fühlt sich so an, als hätte ich Seitenstechen – nur eben unter den Rippen im Oberbauch.
Ich muss dazu sagen, dass ich schmerzfrei bin, wenn ich sitze oder liege. Die Schmerzen treten nur bei Bewegung auf und werden daher im Laufe des Tages schlimmer. Zudem habe ich Kreislaufbeschwerden und zeitweise eine leichte Übelkeit. Hat irgendjemand eine Ahnung was das sein könnte? Ich bin völlig ratlos. Sollte ich zum Arzt gehen oder noch abwarten?

Schmerzen im Oberbauch

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo keks95,

hast Du auch irgendwelche Verdauungsbeschwerden? Magst Du essen, oder hast Du eher keinen Appetit?

Hast Du Deinen Blinddarm noch? Eine Reizung/Entzündung kann sich nicht nur im rechten Unterbauch, sondern auch in anderen Bereichen bemerkbar machen.

Könnte es sein, dass Du vor den Beschwerden etwas Außergewöhnliches gegessen hast?

Möglich wäre auch eine Beteiligung des Bewegungsapparates - eine Zerrung oder ähnliches.

Deine zusätzlichen Kreislaufbeschwerden und die Übelkeit wären meiner Meinung nach vielleicht doch ein Grund, beim Arzt nachschauen zu lassen.

Liebe Grüße,
Malve

Schmerzen im Oberbauch

keks95 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 17.08.10
Ich esse ganz normal, auch wenn ich eher appetitlos bin und seit drei Tagen dann auch zu Durchfall neige. Seit heute habe ich auch Kopfschmerzen. Vor allem bei bewegung kommen sie pulsierend. Und ich habe einen ziemlichen Tatter. Muss dazu sagen, dass ich leicht zum Untergewicht neige und seit Jahren einen niedrigen Blutdruck habe. Liegt normal bei etwa 100 zu 60. Macht mir normalerweise aber keine Schwierigkeiten.

Gestern abend als ich im Bett lag überkam mich dann ein sehr seltsames Gefühl. Man könnte es am ehesten mit Schwindel vergleichen. Das hat mich doch sehr beunruhigt und ich hatte Angst einzuschlafen. Dementsprechend mies war meine Nacht.

Schmerzen im Oberbauch

keks95 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 17.08.10
Ach so: Ja, meinen Blinddarm habe ich noch

Schmerzen im Oberbauch

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo keks95,

ich an Deiner Stelle würde sicherheitshalber zum Arzt gehen; er könnte den Bauch erst mal abtasten und im Zweifelsfall die Entzündungsparameter feststellen.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht