Komischer Muskelkater obwohl ich keinen Sport gemacht habe?

17.05.10 17:58 #1
Neues Thema erstellen

Oranganda ist offline
Beiträge: 1
Seit: 17.05.10
Hallo,
seit ca. 1 Monat habe ich Schmerzen in den Beinen. Am Anfang nur in der linken Wade, dann im linken Oberschenkel und jetzt ist auch mein rechtes Bein betroffen. Ich weiß nicht was es ist, es fühlt sich an wie starker Muskelkater, obwohl ich eigentlich kein Sport gemacht habe. Außerdem kommt der Schmerz erst Mittags, wenn ich schon etwas geloffen bin (aber das ist ja auch kein Sport). Komisch ist auch das manchmal meine Arme schmerzen, kein langer schmerz nur zwei Minuten. Manchmal auch meine Finger. Als Krampf würde ich es nicht bezeichnen dafür ist der Schmerz zu schwach.
Sonst geht es mit gut, ich habe keinen Leistungsabfall in der Schule, Kopf weh oder sonstiges.
Hat jemand eine Idee was ich haben könnte?
Danke im vorraus

Komischer Muskelkater obwohl ich keinen Sport gemacht habe?

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Oranganda,

gehen Sie vielleicht auf unebenem Boden? Vielleicht liegen auch Muskelverkürzungen vor.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

Komischer Muskelkater obwohl ich keinen Sport gemacht habe?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Oranganda,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Ein hilfreiches Mittel bei Muskelproblemen ist Magnesium

Magnesium - unentbehrlich für Muskeln und Herz: Der lebenswichtige Mineralstoff beeinflusst viele Körperfunktionen

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb Muskelschmerzen auftreten können, wie z.B.

Übersäuerung (wie sieht Deine Ernährung aus?)

Entzündungen durch Viren, Bakterien, Parasiten etc. (hattest Du vor Beginn der Beschwerden möglicherweise einen Zecken- oder Insektenstich?)

Stoffwechselstörungen (z. B. Schilddrüsenfunktionsstörung/-erkrankung)

Durchblutungsstörungen

bestimmte Medikamente

etc.

Vielleicht gibt es hier einen Anhaltspunkt?

Liebe Grüße,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht