Frisches Blut im Stuhl

15.03.10 19:22 #1
Neues Thema erstellen
Frisches Blut im Stuhl

julisa ist offline
Beiträge: 1.798
Seit: 20.03.09
Zitat von Abdak Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht ob so etwas Hämorrhoiden oder Darmkrebs ähnlich sieht.
Es kann bei beidem auftreten, das Blutgefäße aufgehen und Blut austritt. In Deinem Alter ist Darmkrebs wohl eher sehr unwahrscheinlich. Sollte die Blutung aber jetzt immer wieder auftreten, solltest Du schon mal gucken lassen. Darmkrebs entsteht meist aus Polypen, die irgendwann entarten. Diese kann man bei einer Untersuchung leicht entfernen und es gibt übrigens auch eine leichte Narkose, damit man davon nichts mitbekommst.

Am wichtigsten ist täglicher Stuhlgang, um Darmkrebs zu vermeiden, also den Enddarm regelmäßig zu entleeren, damit die Gifte dort nicht zu lange an der zarten Schleimhaut wirken können.

VG
julisa

AW: Frisches Blut im Stuhl

Abdak ist offline
Beiträge: 248
Seit: 22.04.14
Ich hoffe es reicht aus, wenn ich das 1 mal täglich mache. Ansonsten müsste ich mich nämlich zu sehr beim Drücken anstrengen, was ich ja vermeiden möchte. Aber danke noch einmal für die Rückmeldung. Ansonsten würde ich in diesem Thema nur noch einmal etwas schreiben, falls noch etwas sein sollte. Was ich natürlich nicht hoffe.


Optionen Suchen


Themenübersicht