Bin ich krank ?

04.07.09 16:31 #1
Neues Thema erstellen

Minzlabello ist offline
Beiträge: 4
Seit: 04.07.09
Ich bin circa 1,60 groß und wiege 71 kilo
mein problem ist, dass ich innerhalb von einem jahr 9 kilo zu genommen habe,
ich esse durchschnittlich normalerweiße komm ich gar nicht auf die vorgebenen 2000 kcal, ich geh fast täglich spatzieren und ab und zu fitnessstudio,
wenn ich einen tag nur babybrei esse habe ich einen kilo weniger, esse ich am nächsten tag wieder normal bin ich um 1,5 kilo schwerer,
daher ist es auch ziemlich schwer das gewicht zu halten
dazu kommt noch sehr unregelmässiger stuhlgang und massive schlafstörungen, ich könnte den ganzen tag schlafen, und einmal in der woche bin ich die ganze nacht wach, mittlerweile in den letzten monaten verspäten sich meine tage auch immer, heute ist schon der 10 tag denn ich drüber bin

seelisch sollts mir eigentlich gut gehen ich hab ne normale familie, beruflich ist alles in ordnung, hab zwar sehr oft stress im freundeskreis und versuche schon seit knapp 1 1/2 jahren an einen mann zu kommen, denn ich nicht erreichen zu schein, aber oft hab ich extreme stimmungeinbrüche

,,,
ich hoff mal ich bin nicht krank
aber vll...

Bin ich krank ?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Minzlabello,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Bei Deinen Symptomen fällt mir die Schilddrüse ein; wurde hier schon einmal abgeklärt? Schau Dir mal unser Wiki an Schilddrüse - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit.

Gewichtsprobleme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Regelprobleme etc. können hier ihre Ursache haben.

Liebe Grüsse,
uma

Bin ich krank ?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wie uma denke ich auch an die Schilddrüse.

Noch eine Frage: sind 2000 kcal für Dich nicht etwas viel? - Wobei es natürlich auch darauf ankommt, in welcher Form Du die ißt und trinkst.

Gruss,
Uta

Bin ich krank ?

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
Hallo Minzlabello,

Ich bin circa 1,60 groß und wiege 71 kilo
Wie alt bist du denn?

wenn ich einen tag nur babybrei esse habe ich einen kilo weniger, esse ich am nächsten tag wieder normal bin ich um 1,5 kilo schwerer,
daher ist es auch ziemlich schwer das gewicht zu halten
Wenn du Babybrei ißt, mußt du dich über Übergewicht nicht wirklich wundern. Das Zeug ist so minderwertig, daß es einen wundert, daß Kinder damit überhaupt wachsen.

Die Kalorien haben mit dem Übergewicht im Grunde überhaupt nichts zu tun und mit Sport kannst du Übergewicht auch nur unterdrücken, aber nicht verhindern. Übergewicht entsteht NIE durch zu viele Kalorien, sondern in der Regel durch minderwertige Nahrung. Unser Organismus benötigt viele verschiedene Vitalstoffe, die er über die Ernährung bekommt. Ißt man nun lange Zeit nur stark verarbeitete Nahrung, dann fehlen diese Stoffe ständig und der Mangel führt auf Dauer zu Stoffwechselstörungen. Diese Stoffwechselstörungen führen dann zu ganz unterschiedlichen Krankheiten und Übergewicht ist eine dieser Krankheiten. Die Ursache ist also nicht ein Zuviel an Kalorien, sondern ein Zuwenig an Vitalstoffen.

Ich habe oben bewußt geschrieben, daß das "in der Regel" so ist, denn es gibt noch zwei weitere mögliche Ursachen für Übergewicht: Einmal das lebensbedingte Übergewicht (wenn man bspw. wegen Frust und Kummer zuviel ißt) und einmal das durch Schadstoffe verursachte Übergewicht (das sind in der Regel Nebenwirkungen von Medikamenten, bspw. bei Cortison). In den allermeisten Fällen wird das Übergewicht aber durch falsche Ernährung verursacht. Da die Ursache dabei ja ein Mangel(!) ist, kann man das Problem mit Diäten nicht lösen. Jede Diät verschlimmert den Mangel und damit die Stoffwechselstörung, so daß man nach der Diät umso mehr zunimmt. Das ist der Effekt, den du beim Babybrei beobachtet hast, der ja wie gesagt, ein sehr minderwertiges und stark verarbeitetes Produkt ist.

dazu kommt noch sehr unregelmässiger stuhlgang und massive schlafstörungen,
Die Ursachen dieser Beschwerden würde man normalerweise im lebensbedingten Bereich suchen (Streß, Sorgen, usw.), aber dahinter steckt genauso oft auch die Ernährung.

Daher wäre meine nächste Frage an dich: Wie sieht deine Ernährung aus? Was ißt du so über den Tag?

hab zwar sehr oft stress im freundeskreis und versuche schon seit knapp 1 1/2 jahren an einen mann zu kommen, denn ich nicht erreichen zu schein, aber oft hab ich extreme stimmungeinbrüche
Das klingt aber nicht nach "seelisch gut", oder?

ich hoff mal ich bin nicht krank
Hoffnung ist da nicht nötig. Krankheiten kann man heilen, wenn man ihre Ursachen abstellt. Leider machen das die wenigsten und ärgern sich dann mit chronischen Krankheiten herum (zu denen auch das Übergewicht gehört).
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)

Bin ich krank ?

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Zitat von Uta Beitrag anzeigen

Noch eine Frage: sind 2000 kcal für Dich nicht etwas viel? -
Bei ihrer Größe und bei durchschnittlicher Bewegung hat sie einen Kalorienverbrauch von ca. 2500. Das Problem heutzutage scheint echt eher zu sein, dass viele zu wenig (Gutes) essen, was dann zu Nährstoffmängeln führt.

Von mir aber noch die FRage, ob Du Amalgamfüllungen hast/hattest oder Deine Mutter? War irgendwas Besonderes vor einem Jahr, als Du angefangen hast Gewicvht zuzunehmen?
__________________
Liebe Grüße Carrie

Bin ich krank ?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Das Problem heutzutage scheint echt eher zu sein, dass viele zu wenig (Gutes) essen,
Könntest Du das noch ein bißchen erklären, Carrie?

Gruss,
Uta

Bin ich krank ?

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
Hallo Carrie,

Das Problem heutzutage scheint echt eher zu sein, dass viele zu wenig (Gutes) essen, was dann zu Nährstoffmängeln führt.
Nährstoffe (Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate) haben die meisten mehr als genug - was fehlt sind die Vitalstoffe (Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe, ungesättigte Fettsäuren, Spurenelemente, Faser- und Aromastoffe). Die sind sehr empfindlich und werden bei fabrikatorischer Verarbeitung weitgehend zerstört. Deswegen ist ja auch der Babybrei so minderwertig, daß man synthetische Vitamine zusetzen muß, damit die Kinder nicht krank werden und sterben.
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)

Bin ich krank ?

Minzlabello ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 04.07.09
Wow...
also

das mit dem Babybrei war nur ein beispiel von der kalorienzahl her,
mir ist es nur aufgefallen, weil ich eben vor zwei tagen einen zahnreißen musste, und dadurch nur, dass essn konnte
aber auch wenn ich einen tag andere kost keine ahnung obstteller esse, und auf die selbe kalorienzahl komme nehme ich ab und am nächsten tag sofort zu

amalgamfüllung hab ich keine, hab eigentlich gar keine füllungen
und meine mutter hat ein gebiss

alter: im september 18 (wollts zuerst nicht sagen, finds bisschen peinlich)

Bin ich krank ?

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Könntest Du das noch ein bißchen erklären, Carrie?

Gruss,
Uta
Siehe Joachim.

@ Minzlabello

Warum wurde Dir denn ein Zahn gezogen? Gab es vor einem Jahr vielleicht auch eine Zahnbehandlung? Zahnprobleme können teilweise ziemlichen Stress im KÖrper verursachen.
aber auch wenn ich einen tag andere kost keine ahnung obstteller esse, und auf die selbe kalorienzahl komme nehme ich ab und am nächsten tag sofort zu
Das ist übrigens keine Gewichtszunahme im Sinne von Fett, sondern Wassereinlagerungen. Eine Gewichtszu- oder abnahme durch Fett passiert viel langsamer.
Trinkst Du genug Wasser? Hast Du sonst noch irgendwelche Beschwerden?
__________________
Liebe Grüße Carrie

Bin ich krank ?

Minzlabello ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 04.07.09
ja gabs, also seit letztes jahr um diese zeit bin ich bei ner kieferorthopädin, die nicht grad freundlich war, sie hat mich gleich mal zusammen gemotzt, dass ich mit damals noch 16, jz noch grade zähne will, was das soll und so weiter
seit jänner trag ich eine fixe spange
zugenommen hab ich aber schon davor

ja, wenn ich sportel bekomm ich immer im rechten fuss weh oder bein, hatte vor ein paar monaten in der nacht mal nen krampf in dem, fand das aber nicht als schlimm

hab eig nie kopfweh, bauchweh auch nie...

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht