Rippenschmerzen und Atemnot

07.03.09 18:06 #1
Neues Thema erstellen

Marcelos ist offline
Beiträge: 110
Seit: 07.03.09
Hallo Leute habe volgenes Problem.
Habe es ungefähr 3 Monate.Hat alles 1 Woche vor Weinachten angefangen.
Habe da Atemnot bekommen.Dachte es geht weg.Dann am 16.1.2009 Hatte ich die 2 Atem not.Habe da den Not arzt angerufen,der kamm auch Raus.Hat mich Abgehörcht.Und mich dahin geschickt zum Ärzte Haus.Da angekommen habe ich nen ekg gemacht.Da kamm die Ärztin runter meinte meine Werter wäre net in Ordnung hat mir ne Überweisung ins Krankenhaus gegeben.Bin dann ab ins Krankenhaus gefahren da angekommen.Da haben die auch EKG gemacht Blut abgenohmen Blutdruck gemessen mich Geröngt.Mir wurde dann gesagt das ich ne Leichte endzündung habe im Köper das mein Herz es net ist es kann auch ein Engeklemmter Muskel sein.Die hat mir midikamente gegeben.Die genohmen nix genützt.So bin dann zu mein Hausarzt gegangen.Der hat die Werte angekuckt meinte das es ne Endzündung sei.Hat mir 20 Antobotika gegeben.Die habe ich Genohmen ist auch net besser geworden.Dann bin ich wieder dahin.Dann habe ich da nen Belastungs EKG gemacht mein Herz ist Gesund meinte mein hausarzt.Dann soltle ich mich Röngen lassen um zu sehen was es sein kann.Habe ich gemacht ab wieder zum Hausarzt.So er kuckt sich das an meinte Besser Bilder kann man net haben.Hat mir dann son Hustentropfen gegeben.Der Arzt da in die Röngenprzist meinte das ich ne Leichte Rippenfell und Rippennerv Endzündung habe.So Letzte woche noch ma zum Hausarzt der meinte sein Latein ist am Ende hat mir ne überweisung fürn Spizalisten gegben.Darum kümmert sich meine Helferin.Habe mir gestern nen Krankenwagen gerufen weil ich total schlap bin und kaum noch hunger habe und nur noch müde bin.So wieder in das gleich krankenhaus gebracht wurden wie am anfang des Jaheres.Die haben wieder EKG gemacht Blut abgenohmen und Blutdruck gemessen der Blutdruck ist Zimlich Runtergegeangen.So dann nach 3 Stunden Warten kamm dann nen Arzt der hat sich die Berichte angekuckt mich Gefragt was ich so habe,habe ihn alles Geschildert was mich zu Schaffen macht.Dann hat er mich Abghörcht mir Schmerztabltten verabreicht und mir Clcium tablteb verabreicht und er meinte sollte ab warten was beim Spizalisten Raus kommt.Und wen die Apetitlüsigkeit immer noch weite besteht solle ich meine Hausarzt beauftragen ne Magenspiglung machen zu lassen.Nu ist das Problem habe immer noch son Druck in den Brustbereich Schmerzen.Aber mein hausarzt ist für ne Woche in urlaub und ich halte es net mehr aus vor Schmerzen habe kaum noch Kraft auf den Termin beim Spizalisten zu warteb.
Hab ihr ne Iedee was das sein könnte und was ich machen soll.???

MFG Marcelos

Rippenschmerzen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Marcelos,

wurdest Du denn schon einmal von einer Zecke gebissen?:
Borreliose - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Hier auch ein Borreliose-Thema, dieser User hat u.a. auch Rippenschmerzen:
http://www.symptome.ch/vbboard/borre...orreliose.html

Was meinst Du dazu?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Rippenschmerzen

Marcelos ist offline
Themenstarter Beiträge: 110
Seit: 07.03.09
Ich hatte Letztes Jahr kein Zecken biss.Wo ich 8 wa hatte ich einen am Arm und Heute bin ich 21.Ich habe keine Ahnung woher das kommt ob es noch an die Rippenfellendzündung Liegen kann.Wie gesagt keine ahnung.Vilt sollte ich diese Woche den Termin beim Spizalisten abwarten .

MFG Marcelos

Rippenschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wann genau hast Du denn den Termin beim Spezialisten?

Wenn es vorher schlimmer wird, z.B. an diesem Wochenende, würde ich in die Ambulanz von einer Klinik fahren.

Grüsse,
Uta

Rippenschmerzen

Marcelos ist offline
Themenstarter Beiträge: 110
Seit: 07.03.09
Da war ich gestern die haben mir auch net genau geholfen.Der termin ka darum wollte sich meine Helferin kümmern die wollte sich dann Melden die werde ich Monntag mal anrufen.

MFG

Rippenschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Was ich gerade überlege:
Weißt Du, ob Du irgendwelche Lebensmittel/Getränke nicht verträgst? Wie sieht es vor allem mit Alkohol aus?

Am Ende hast Du eine Allergie oder Intoleranz?

Gruss,
Uta

Rippenschmerzen

Marcelos ist offline
Themenstarter Beiträge: 110
Seit: 07.03.09
Das weiß ich net mit den Lebensmittel und Alkohol trinke ich sehr selten nur auf GB feiern.Sollte ma nen Allergietest machen lassen vilt Qüalt mich ja ne allergie .
Wie gesagt ka was ich habe oder woher diese Schmerzen kommen.Mir bleibt nichts anders über als nu zu Warten bis ich den Termin beim Spizalisten habe.Weil glaube wen ich heute beim Krankenhaus anrufe das die mir net Helfen so wie gestern.

Geändert von Marcelos (07.03.09 um 19:57 Uhr)

Rippenschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
War in der Woche vor Weihnachten ,als der ganze Spuk angefangen hat, irgendetwas los bei Dir:
- Besondere Ernährung, Weihnachtsgebäck mit vielen Nüssen z.B., Unfall, Umzug, neue Arbeit, neue Möbel, Malerarbeiten, Zahnbehandlung, Medikamente, Krankheit - ?

Im Krankenhaus könnten sie wahrscheinlich ein Blutbild machen, in dem man sehen würde, ob die Blutwerte weiter auf eine Entzündung hinweisen.

Wie fühlen sich diese Schmerzen denn an?

Gruss,
Uta

Gruss,
Uta

Rippenschmerzen

Marcelos ist offline
Themenstarter Beiträge: 110
Seit: 07.03.09
Ne war nix Los habe mich ein nacht hingelegt wie immer und wo ich dann Nächsten tag auf wachte da ging es alles Los.Die Schmerzen sind halt mal Ziehen mal nen Druck wen ich unter die Rippen reindrücke Ziht es derbe.Wen ich nur am pc sitze oder sonst was Schwitze ich ob ich in der Sauner sitze.Und arbend wen ich Schlafen will fühlt sich das so an ob der Brustkorp eingedrückt wird oder zusammenklebt.Der arzt gestern meinte das in mein blut nix mehr zu sehen sei von ne Endzündung und mein Blutdruck war niedrig.Ach Letztes jahr im September hat ich ne Zahnbehandlung unter voll nakose da wurden mir 16 Zähnen Gezogen.Aber glaube net das es daran Liegt oder.Und in Sommer haben Maler das Ganze haus neu gemacht neu gestrichen neu gedämmt.

Geändert von Marcelos (07.03.09 um 20:08 Uhr)

Rippenschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ach Letztes jahr im September hat ich ne Zahnbehandlung unter voll nakose da wurden mir 16 Zähnen Gezogen.Aber glaube net das es daran Liegt oder.Und in Sommer haben Maler das Ganze haus neu gemacht neu gestrichen neu gedämmt.
Warum sind Dir denn so viele Zähne gezogen worden? Waren da Amalgamfüllungen drin? Hast Du heute irgendwelche Beschwerden an den Zähnen bzw. im Kiefer?

Ein neu gemalertes Haus mit Wärmedämmung kann evtl. Wohngifte bedeuten.
Hast Du denn das GEfühl, daß es noch nach irgendwas riecht? Oder ist evtl. durch eine falsche Wärmedämmung Schimmel aufgetreten?

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht