brauche Hilfe bitte

12.01.09 20:00 #1
Neues Thema erstellen

puregatory23 ist offline
Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
Hallo ihr lieben ......
ich hab riesige probleme dir mir jeglich kraft nehmen und wenn cih mir so die ganzen threads durchlesen hab ich irgendiwe von allem etwas ... lach .. ne ganz so schlimm nicht aber schon derbe.
mal ganz einfach meine symptome ....
ich habe nach dem essen probleme mit pochen im hals als ob das herz gleich rausspringt ... beim trinken allerdings nicht.... mein blutdruck schellt meistens so ab ca ner halben std nach dem essen bis 2-3 std später von einem moment auf den anderen von 130-85 in etwas teils auf 180-110.. mein puls der normal zwishcen 60 und 80 ist auf 130. ich bin dann innerlich total zittrig aber meine hände sind ruhig .. mir wird trotz hohem blutdruck super kalt und ich spüre meinen puls / mein herz im ganzen oberkörper oberhalb des rippenbogens pochen hab oft schwindel , denke das ist drehschwindel auch wenn der blutdruck dann wieder runter ist
ich bekomme aufstossen , wenn ich mich dann hinlege und auf die andere seite drehe kommt immer ein ganzer schwall luft mit raus..... klar blähungen auch wie doof und die sind egal was ich esse arg geruchsbelastet ;( .. auch mein urin hat einen starken geruch .... manchmal ist es aber auch so das ich morgends aufstehe und mir einfach schwindelig ist... bin zittrig und komme kaum auf die beine .. andere tage hab ich wie zb letzten samstag da hab ich den ganzen tag gewerkelt geschleppt etc ohne das irgendwas war , abends hatte ich dann so hunger und hab was gegessen , ne halbe std später gings wieder los... aber nicht so heftig .. am sonntag wars wieder ganz schlimm .. heute allerdings beim gleihcen essen wie gestern war bisher nichts ...
die ärzte wissen auch nciht mehr weiter heute wurde schon gesagt
dumping syndrom ,
aber da hat man ja einen niedrigen blutdruck
nun erst mal zu meiner person
wo fang ich an .. seit 4 jahren bin ich irgendwie dauerkrank.. hatte auch arge probleme mit einer kaufsucht die aber behandelt wird bis heute immer ncoh .. dann als das vor ca 4 jahren anfing mit dem pochen im hals wurde gleihc gesagt das sind panikattacken .. klar hab ich angst bekommen wenn mien herz auf einmal rast und im hals pocht... naja das wurde mit der zeit immer mehr und ich hatte merhfach den notarzt da weil ich echt nciht wusste was mit mir los ist .. hab einige mal e echt gedacht das wars nu .. aber ich bin noch da mein herz ist mehrfach untersucht aber da ist alles in ordnung .. alle anderen organe auch , mein lunge .. lach der doc meinte ich soll bloss net anfangen zu rauchen ...... nööö mach ich erst seit 22 jahren grins ..... naja nun gut ..
allergiene hab ich auch : perubalsam , tolubalsam , mercaptomix , cocamidopropyl betaine, katzen , kaliumdichromat... angeblcih auch lactose , wobei ich mehrfach festgestellt hab wenn cih einen fruttis esse passiert nichts und bei dem atem test konnte keine auswertung gemacht werden bisher.... klar nbehm ich nur lactosefreie milch aber ich wollte es mal drauf ankommen lassen auf leeren magen einen joghurt zu essen , einmal sogar 2 und ich bekam keinerlei probleme... irgendwie hab cih das gefühl das das mist nur kommt wenn cih was festes esse......
naja ich bin übergewichtig wegen der ganzen medikamente , cortison etc
dann hab ich einen grossen knoten der aber körüerlich nicht stört in der schilddrüse , beim szinthi kam raus kalter knoten , bei der biopsie nur das er wohl zystisch ist .. meine werte sind auhc immer normal , nur der t3 geht manchmal etwas hoch , ich muss jodid 100 nehmen , achte aber bei der ernährung auf jodhaltige sachen.
ansonsten sind nur meine entzündungswerte immer wieder leicht erhöht , alle anderen sind zu 99 % der abnahmen okay.. nur der asl titter ist doppelt so hoch wie er sien darf.. hab auch seit monaten immer wieder entwedr scharlach laut shcnell test obwohl da die meinungen ja arg auseinander gehen ob der wirklich was taugt, die nebenhöhlen sind immer wieder entzündet und ich huste immer wieder hecftig schleim ab das wohl aber ncit aus der lunge kommt. ständig irgendwelche wehwehchen ist echt shclimm und wer das ncioht selber hat kann das auch nicht nachvollziehen
ah meine medikation sollte ich auch noch dazuschreiben
0,5 bisoprolol 5 .---- betablocker + ne halbe nach bedarf
1 cetrizin
1 pantozol , weil ich einen starken reflux zusätzlich hab
1 fluoxetin 20
ab und zu eine ibu wegen kreuzschmerzen und dann bekomm ich immer wieder mal cortison gespritzt wegen der allergie , die komischerweise seit der biopsie ständig am schieben ist , vorher kam der shcub immer 2-3 tage vor der periode und an der stärke des schubes konnt ich die stärke der periode vorher shcon bestimmen.. wo auch jeder arzt sagte gibt es nicht
alles in allem wird bei mir alles auf panikattacken geschoben ausser mein hausarzt, der nimmt mich ernst
aber ich merke doch das da irgendwas irgendwo in meinem körper ist was nicht in ordnung ist
aber was ?????????????????ß
vielleicht könnt ihr mir ja helfen
ich hoff es
achja zölliakie gluteninstoleranz und hashimotot wurde ausgeshclossen laut blutest.
in hoffnung auf eure antworten
lg birgit
ich sollte ncoh erwähnen das ich magen und darmspiegelungen shcon gemacht bekommen hab und nur ein reflux festgestellt wurde wegen dem ich das pantozol nehmen muss
was ich auch ncoh hab ist augen störungen .. teils wie ein schleier , teils verschwommen abe rnur kurz.. dann seh ich ständig einzelne lichtflecke , meist weiss aber auhc mal blau oder lila aber meine augen sind vollkommen okay nur leicht trocken und eine mrt , und andere unterushcungen wurden auch gemacht aber es war alles okay

Geändert von puregatory23 (12.01.09 um 20:08 Uhr) Grund: was wichtiges vergessen

brauche Hilfe bitte

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Birgit,

ist bei Dir auch die Histaminintoleranz angesprochen worden?

Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Ernährung

Mich würden Deine Schilddrüsenwerte einschl. Referenzwerten interessieren. Am Ende hast Du doch Hashimoto? Das kommt ja immer wieder vor.

Ach, und noch eine Frage: hast Du Amalgam in den Zähnen oder Palladium und/oder Gold?

Grüsse,
Uta

brauche Hilfe bitte

puregatory23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
Hallo uta..
also amalgam hab ich keines da ich wegen eine allergie alle zähne shcon mit 20 rausbekommen habe und die protese ist komplett ohne metall
ja das hashimoto war auch eine weile mein verdacht...
der tsh ist zwar grenzwertig aber in der norm, der t3 leicht erhöht und vor allem schwankend
die anderen werte waren alle in ordnung
auch dieser sammelurin und speicheltest hat nichts ergeben.
und ich war extra hier bei einem spezialisten der auch die biopsie gemacht hat
und ich bin auch der meinung seit der biospie hat sich das alles verschlimmert sehr sogar .... ob da ein zusammenhang sien kann , naja laut doc die aussage unwahrscheinlich

habe noch was vergessen
meine galls ist raus seit 2004
und bei der schildrüsen untersuchung wurde auch ein apnoetest gemacht der hefitg ausfiel momentan soll ich mit atemgerät schlafen was wiederum nicht geht weil ich ständig erkältet bin und nicht durhc die nase atmen kann
irre echt
ich schau gleihc mal nach den genauen werten und poste sie dann hier

brauche Hilfe bitte

puregatory23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
hie rmal die laborparameter von der biopsie und der dazugehörogen unteruchungen wie sammelurin etc
endokrinilogische laborparameter :
TSH basal 0,96
FT 3 3,7pg
FT 4 13,4 pg
aTP0 25 U/ml
aTG 24 24 U/ml
cortisol basal 8,2
regelrechte suppression im dexamethason Hemmtest
normalbefund für metanephrine und vanillemadelsäure im 24 std sammelurin
ACTH 29 ng/l
DHEA-S 159
insulinspiegel basal 21,7
blutzucker 88 mng
HOMA indes 4,7
CRP 1,0 mg
BKS 13/32mm n.W.
alpha2-Glob 12 % von 6,9 g/dl Gesamteiweiss

schilddrüse

volumen rechts 21,3 ml
volumen links 13,2 ml
recht echoarmer/echokomplexer partiell zystischer knoten im caudalpol 23x20x23 mm
geringe randständige perfusion
medial davon im übergang auf den isthmus echoarmer knoten 7x4x9 ohne perfusion
anmerkung : von dem 2. knoten hab ich erst im befund erfahren da hat mir kein arzt was von gesagt was ich shcon heftig finde
beurtelung
struma nodosa rechts
allenfalls stellt sich im rechten caudalen lappenabschnitt eine zone verminderter technetiumaufnahme dar, die mit dem sonographisch nachgewiesenem knoten korrelien könnte
kein hinweis für atypie/malignität

brauche Hilfe bitte

puregatory23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
histamin denke kan ich ausschliessen bei den lebensmitteln die man da nicht darf hab ich zum grosteil keine probleme gehabt bis zu der punktion eben
hier noch ein paar andere werte
vitaminB12 376 ( 211-911)
crp +0,96 ( bis 50)
antistreptolysin 347 ( unter 200 )
rheumafaktor < 9,30 ( unter 14 )

brauche Hilfe bitte

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo puregatory23,

könntest Du bitte die Referenz-/Normwerte des Labors hinzufügen?

Liebe Grüsse,
uma

brauche Hilfe bitte

puregatory23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
die fordere ich n´morgen gleich nochmal an die stehen hier in dem befund leider nicht mit drin ;( hab nur alles durchgeschaut....angeblich sollen diese werte von dem tag aber alle in ordnung sein
Jodallergie
das wurde mir eben geschickt .... die symptome würden ja auch passen aber wenn ich ne jodallergie hätte und aber zu wenig jod im körper hab was soll ich denn dann machen ???
man is das alles mistig ;(

brauche Hilfe bitte

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist bei Dir auch ein Szintigramm der Schilddrüse gemacht worden?

Gruss,
Uta

brauche Hilfe bitte

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo,

zu Deinen Blutwerten schreibe bitte die Referenzwerte dazu, bei jedem Labor ist das nämlich anders .

Mir fällt auch sofort die Histaminintoleranz ein, wie von Uta bereits angegeben. Schreibe uns doch einmal genau auf was Du gegessen hast bevor Dein Herz dann anfängt zu toben. Manchmal sieht man selbst den Zusammenhang nur schwer.


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

brauche Hilfe bitte

puregatory23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
japs szinthigramm wurde auch gemacht das ist in dem befund oben dabei ab dem satz mit allenfalls muss das wohl aufs szinthi bezogen sein

also am donnerstag wo mir das so richtig heftig bewusst wurde hab ich nudeln bolognese gegessen aber ohne frische tomaten weils schnell gehen musste smile
am wochenende hab ich morgends eine semmel mit bissi butter und marmelade und honig gegessen
mittags gabs schupfnudeln mit putengeschnetzeltem
fett ess ich sehr wenig seit die galle raus ist
getrunken hab ich nur pfefferminztee mit bissi zucker drin
heute hab ich mir dann gedacht nu will ichs wissen und hab wieder erst nachmittag was gegessen und extra nudeln bolognese und da war aber so gut wie nichts
komisch
kaffee vertrage ich nur manchmal
hm hab gestern abend brotzeit gehabt 1 semmel, mit hähnchenbrust aufgeshcnitten und tomaten aber nur 3 scheibchen gegessen

lg birgit


Optionen Suchen


Themenübersicht