Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

11.01.09 21:43 #1
Neues Thema erstellen
Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Stella,

für die Untersuchung der Schilddrüse solltest Du einen Endokrinologen oder Nuklearmediziner aufsuchen; er macht die notwendigen Laboruntersuchungen, eine Sonografie, körperliche Untersuchung und fragt nach dem Befinden des Patienten.

Leider kann man selber gar nichts tun - es ist selbst Ärzten oft nicht möglich, die richtige Diagnose zu stellen, weil das Thema sehr komplex ist und sich nur Fachärzte wirklich auskennen.

Liebe Grüsse,
uma

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit
Weiblich KimS
Hallo Stella,

Ich denke die Rolle der Ernährung sollte nicht unterschätzt werden. Folgende Vitalstoffe(Mangel) könnten eine Rolle spielen bei Deine Probleme:

Gedächtnisschwäche: Zink, Folsäure

Gedächtnisstörungen: Vitamin B12, Zink

Meines erachtens wäre es sinnvoll erst mal in diese Richtung zu schauen, evt. beim Hausarzt überprüfen zu lassen wie es damit aussieht.

Herzliche Grüsse,
Kim

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

stella89 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.01.09
Liebe Heather..
ich habe die Symptome durchgelsen, die meisten stimmen auch...und es deutet auf einer Unterfunktion der Schilddrüse hin...

Grüsse
Giulia

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

stella89 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.01.09
Hallo Kim,
vielen Dank für deinen Tip, aber einen Mangel schliesse ich aus,
da ich erst einen Bluttest gemacht habe...

Grüsse,
Stella

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

stella89 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.01.09
Hi Uma,
dann muss ich warscheinlich doch zu einem Arzt gehen...
ich hasse es, weil ich mich irgendwie immer dumm vorkomme...
und ich bin ja eingentich nicht richtig krank, ich fühle mich nur nie Gesund.

Grüsse,
Stella

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Stella,

Du musst Dir gar nicht dumm vorkommen - Ärzte sind dazu da, abzuklären, warum man sich nicht gesund fühlt!

Wenn Du nicht weisst, wohin Du Dich wenden könntest, dann schau Dir mal diese Liste an:
von Patienten empfohlene Ärzte (Ben's Liste)

Diese Auflistung haben Patienten zusammengestellt, um ihre Erfahrungen mit Ärzten zum Thema Schilddrüse weiterzugeben. Vielleicht gibt es ja eine Praxis in Deiner Nähe die für Dich infrage kommt.

Liebe Grüsse,
uma

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

stella89 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.01.09
Liebe Uma,
danke für die Liste, nützt mir nur nicht viel,...da ich in der ItalienischenSchweiz wohne ...

So gehe ich warscheinlich zu meinem Hausarzt und der wird mich dann zu einem Facharzt schicken...

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Hallo Stella,
könntest du mal die Werte (mit Referenzwerten) aus deiner Blutuntersuchung für Zink, Folsäure und B12 einstellen? (Die, nach denen Kim gefragt hatte)
Gerade bei B12 sind Werte, die noch in der schulmedizinischen Norm sind, schon viel zu niedrig

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Zitat von stella89 Beitrag anzeigen
Liebe Heather..
ich habe die Symptome durchgelsen, die meisten stimmen auch...und es deutet auf einer Unterfunktion der Schilddrüse hin...

Grüsse
Giulia

Hallo,

´na, dann los, nix wie hin zum Endokrinologen . Dein Hausarzt kann Dir hoffentlich eine gute Praxis nennen. Und lass Dich erst gar nicht abwimmeln, bestehe auf eine Überweisung zum Facharzt .


Liebe Grüße und viel Glück .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

Rudi Ratlos ist offline
Beiträge: 2.070
Seit: 01.02.08
Zitat von stella89 Beitrag anzeigen
Am schlimmsten jedoch ist, dass ich jetzt schon sicher drei mal vergessen habe, zwar nur für eine sekunde oder weniger, welches das Gaspedal b.w, Bremspedal beim Auto ist, als ich fuhr!!
Hallo Giulia,
das ist mir einmal in meinem Leben passiert und noch garnicht so lange her. Ich befand mich auf der Heimreise von einer Arztbehandlung, die leider missglückt war. Es war eine Atlastherapie (nach ARLEN), bei der der Atlas korrigiert werden sollte. Durch einen zu starken Impuls kam es zu Rückenmarkkontakt, die Arterien, die zum Kopf führten, schlossen sich und ich fand mich im Nirvana wieder. Danach habe ich ca. 3 Stunden gebraucht um wieder auf die Beine zu kommen.
Auf der Autobahn (Tempomat eingeschaltet) bremste es plötzlich vor mir und ich wusste nicht mehr welches Pedal wofür war. Solch eine Situation ist wirklich der Horror. Ich habe dann in Panik irgendwo drauf getreten um alle Pedale durchzuprobieren und es war zum Glück gleich beim ersten Versuch die Bremse.


Eine Schilddrüsenunterfunktion habe ich auch, aber auch hier stellt sich die Frage, woher kommt sie. Bei mir höchstwahrscheinlich von nitrosativem Stress.
http://www.symptome.ch/wiki/Nitrosativer_Stress

Wie geht es deiner Mutter gesundheitlich?
Hattest du schon einmal einen Unfall, bis hingefallen, mit dem Kopf dagegen gerannt? Wie war deine Geburt?
__________________
Gruß
Rudi

Medizinisches Dummi ich, gebe keinen Rat, schreibe allein von eigenem Elend.


Optionen Suchen


Themenübersicht