Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

04.10.08 16:26 #1
Neues Thema erstellen
Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Dr.House-Fan ist offline
Themenstarter Beiträge: 116
Seit: 04.10.08
Ich habe das Testergebniss wegen Borreliose!

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Welcher Test war es und was ist dabei herausgekommen?

Grüsse,
Uta

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Dr.House-Fan ist offline
Themenstarter Beiträge: 116
Seit: 04.10.08
Keine Borreliose nachweisbar.

Aber folgendes:

YERISINA (Westernblot) positiv
35kD = stark positiv
51kD = positiv
41kD = positiv
44kD = positiv
37kD = positiv

Serologisch weist der Befund auf eine stattgefundene Yerisinieninfektion hin.


- Ich soll jetzt 3 Monate Doxy 200mg nehmen einmal am Tag

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Dann viel Erfolg mit der Therapie und gute Besserung . Am besten parallel zur Antibiotika-Therapie etwas für den Darm tun in Form von Yogurt, Darmbakterien (z.B. Perenterol), evtl. Caprylsäure gegen Candida-Pilze, die sich bei Antibiotika-Gabe gerne vermehren.

gesundheit.de - Oft unerkannt: Yersinien - eine gefährliche Infektion

Gruss,
Uta

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hi,

das ist ja interessant, jetzt hast Du wenigstens mal einen Befund ! Berichte doch wenn es Dir besser geht .


Liebe Grüße und gute Besserung .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
Zitat von Dr.House Beitrag anzeigen
Serologisch weist der Befund auf eine stattgefundene Yerisinieninfektion hin.
das ist bei sehr vielen Leuten der Fall. weiß jetzt auswendig keine Zahl,
aber sehr viele haben irgendwann mal eine Y.Infektion gehabt.
wenn man nicht bereits vorgeschädigt (alt und gebrechlich, schwerkrank) ist,
heilt eine Infektion mit Yersinien normalerweise von allein wieder aus.


Zitat von Dr.House Beitrag anzeigen
- Ich soll jetzt 3 Monate Doxy 200mg nehmen einmal am Tag

3 Monate lang? sicher?

Doxy 200mg Kapseln

LG
Gina

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Dr.House-Fan ist offline
Themenstarter Beiträge: 116
Seit: 04.10.08
Zitat von Gina-NRW Beitrag anzeigen
das ist bei sehr vielen Leuten der Fall. weiß jetzt auswendig keine Zahl,
aber sehr viele haben irgendwann mal eine Y.Infektion gehabt.
wenn man nicht bereits vorgeschädigt (alt und gebrechlich, schwerkrank) ist,
heilt eine Infektion mit Yersinien normalerweise von allein wieder aus.





3 Monate lang? sicher?

Doxy 200mg Kapseln

LG
Gina
Ja soll ich nehmen 3 Monate lang.

Aber der Arzt denkt das ich Beschwerden aus zweierlei Gründen habe, einmal durch die verschleppte Infektion und dann soll ich zu Ortopäden. Wegen Chirotherapie. Der Hat sich meinen Rücken und Halswirbel angeschaut. Er Sagte selbst als Internist sehe ich eine starke Fehlhaltung wenn ich allein nur Ihren Rücken aus 2 Metern Entfernung betrachte. Ich soll schnellst möglich zum Spzi für Halswirbel unsw.

Naja als Privatpatient habe ich gleich Montag einen um 8:30 Uhr

ICh werde berichten ob es mir besser geht und was der Orto sagt.

Freut mich das Ihr alle echt voll dabei seid!

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Mich würde trotzdem noch interessieren, welcher Borreliose-Test das war?

Gruss,
Uta

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wie geht es Dir, Dr. House?

Gruss,
Uta

Mir geht es immer schlechter - keiner findet Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Und noch einmal die Frage: wie geht es Dir?

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht