Unerklärbare Beschwerden

14.09.08 15:54 #1
Neues Thema erstellen

Clean-D ist offline
Beiträge: 25
Seit: 14.09.08
Ich bin neu hier =) sieht man ja vllt auch an meinem Status
Worüber ich jetzt hier schreibe betrifft nicht mich, sondern meine Freundin, die pertu nich zum Arzt gehen will.. Ich weiß nicht mehr weiter, echt, un erwarte auch nicht das ihr mir helfen könnt, aber ich versuch es.

Es handelt sich hier um Bauchschmerzen, Übelkeit und Kopfschmerzen, alles das die Woche über täglich und ich kann ihr nicht helfen -.- .
Sie hat sehr starke Bauchschmerzen und wie gesagt Kopfschmerzen. Sie hat grad eine Blasenentzündung, nimmt Tabletten und isst regelmäßig und trinkt auch dazu. Sie ist aber der Meinung das ihr Schmerzen nicht davon kommen.. Mir ist schon in den Sinn gekommen, dass sie schwanger sein könnte was ich nicht glaube denn laut dem Eisprungsrechner wär sie gestern erst so richtig fruchtbar gewesen und wir haben schon vor einer Woche miteinander geschlafen. Ich hab Angst, kla, aber mir tut sie so Leid.. Kann ihr nicht helfen. Ihr Arzt, der die Blasenentzündung festgestellt hat, hat ihr Medikamente verschrieben, die sie regelmäßig einnehmen muss, was sie auch macht! Jetzt grad ist sie Arbeiten ( -.- ) und sie hat wieder sehr starke Bauchschmerzen, kann kaum gehen.. Ihre Brüste haben ihr wohl auch vorgestern wehgetan, wie sie mir sagte.

Sind das Schwangerschaftsanzeichen? Ständige Übelkeit und Schmerzen, die den ganzen Tag über gehen?

Hatte Jemand von euch schon solche Schmerzen?

Ich bitte euch, teilt mir soviel mit wie es geht, damit ich in etwa weiß was sie hat..

ich danke mich mal im vorraus bei euch,

dave =)

Unerklärbare Beschwerden

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Dave,

was nimmt denn Deine Freundin für Medikamente? Manche können starke Nebenwirkungen hervorrufen. Vielleicht kannst Du mal den Beipackzettel lesen oder den Namen hier nennen dann kann man mal prüfen ob die Tabletten nicht doch vielleicht die Ursache sind.


Liebe Grüße.

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Unerklärbare Beschwerden

Clean-D ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 14.09.08
Muss ich sie heute Abend mal fragen -.- kommt ja dumm wenn ich sie jetzt anschreib un sag, hay wie heissen denn nochmal die Medikamente die du nimmst? Es ist Antebiotika, sagte sie, deswegen darf sie ja auch kein Alkohol trinken.. Aber hay? Könnte sie schwanger sein?

Unerklärbare Beschwerden

Clean-D ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 14.09.08
Jetzt bekomm ich grad ne Sms von ihr: sie meint ihre Schmerzen waren noch nie so schlimm, der Rücken tut ihr höllisch weh und der Bauch wird immer schlimmer -.-
Ich hab so Angst ey..

Unerklärbare Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Die Frage, ob Deine Freundin schwanger ist, würde am besten mit einem Test beantwortet.
Die Symptome Bauchschmerzen, Übelkeit und Kopfschmerzen würde ich eher nicht einer Schwangerschaft zuordnen sondern evtl. einem Magen-Darm-Infekt, der Blasenentzündung (vielleicht ist die Niere mitbeteiligt?). Es kann aber auch sein, daß sie irgendwelche Nahrungsmittel nicht verträgt.

Haben denn Schmerzen und Übelkeit erst mit der Blasenentzündung angefangen oder sind die ständig da?

Heather hat Recht: Antibiotika können auch unerwünschte Wirkungen haben, abgesehen davon, daß sie die Darmflora kaputtmachen. Schließlich steht ja nicht an den Bakterien im Körper dran, welche die Antibiotika nun kaputtmachen dürfen und welche nicht .

Gruss,
Uta

Unerklärbare Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wenn sie so schlimme Schmerzen hat, würde ich mit ihr ins Krankenhaus gehen oder sie dort treffen. -
Es könnte ja auch der Blinddarm sein - z.B.

Grüsse und alles Gute,
Uta

Unerklärbare Beschwerden

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo,

zum Krankenhaus, das würde ich auch unbedingt empfehlen! Daran führt momentan wohl kein Weg vorbei und am besten so schnell wie möglich.
Sicher ist sicher!


Liebe Grüße.

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Unerklärbare Beschwerden

Clean-D ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 14.09.08
Sie will die Woche zum Arzt, aber ich weiß nich wann -.- sie hasst Ärzte weil, damals vor ein paar Jahren, hatte sie auch Bauchschmerzen, die Ärzte haben sie daraufhin operiert, aber es ist nicht besser geworden und haben gefuscht, naja, Narbe und so.. Deswegen hat sie einen Hass gegen alle Ärzte un vorallem Krankenhaus.. Der Blinddarm könnte es also sein? Ist doch gefährlich oder? Und nein. die Probleme sind nicht erst daher, sie hat die Probleme schon öfters glaub gehabt und jetzt eig ständig, mit unterbrechung, als sie zuviel alkohol getrunken hatte, da hat sie dann auch ganze nacht gekotzt -.- un ich hab mich halt um sie gekümmer..

Unerklärbare Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Auch wenn sie Ärzte nicht ausstehen kann, würde ich es für klüger halten, ins Krankenhaus zu gehen. Eine Blinddarmentzündung kann gefährlich werden.
Wenn Du allerdings schreibst, daß sie im Zusammenhang mit Alkohol massive Probleme bekommen hat, dann könnte auch die Leber und/oder Bauchspeicheldrüse betroffen sein.
Darüber würde wenigstens das Blutbild, das sie im Krankenhaus machen, etwas aussagen.

Also: überzeug' sie oder schick sie wenigstens gleich morgen früh zum Arzt.

Gruss,
Uta

Unerklärbare Beschwerden

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo,

das ist für Dich bestimmt eine schwierige Situation.

Zuerst mal glaube ich auch eher nicht, dass sie schwanger ist. Vielleicht hat sie wirklich eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.
Lies mal hier unter Ernährung über die verschiedenen Intoleranzen nach:
http://www.symptome.ch/wiki/Hauptseite

Es kann auch durchaus sein, dass sie das Antibiotika nicht verträgt und die Schmerzen deshalb noch schlimmer sind als sonst. Auf jeden Fall sollte sie umgehend mit einem Arzt darüber sprechen.


Liebe Grüße.

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht