Mehrere Intoleranzen/Unverträglichkeiten

29.04.08 09:28 #1
Neues Thema erstellen

Franca ist offline
Beiträge: 577
Seit: 12.01.04
Welche Tests sind sinnvoller?
Einzelne Lebensmittel? Bestandteile wie lactose, fructose , gluten?

Wenn man vieles nicht verträgt und herkömmliche Allergie Tests negativ sind, wann kann man zuerst empfehlen?

Mehrere Intoleranzen/Unverträglichkeiten

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Empfhele den Versuch einer gluten und milchfreien Diät. Mit Milch beginnen und nach einem Monat auch Gluten raus nehmen.

Wenn Du unbedi9ngt testen willst, dann den IgG Test machen und den Peptidetest auf Kasein und Gluten
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Mehrere Intoleranzen/Unverträglichkeiten

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Franca,

Sie werden selbst am ehesten beurteilen können, auf welche Nahrungsmittel Sie Beschwerden bekommen und können demzufolge die Dringlichkeit in der Reihenfolge der Untersuchungen einschätzen. Fructose- und Lactose-Tests sind relativ einfach durch Atemtests durchzuführen. Eine Glutenintoleranz könnte demzufolge zuletzt geprüft werden.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt


Optionen Suchen


Themenübersicht