Starker Herzschlag

26.06.15 10:07 #1
Neues Thema erstellen

Engelchen1989 ist offline
Beiträge: 77
Seit: 18.12.12
Hallo,
ich weiß nicht woher es kommt, aber ich wollte einfach zur Beruhigung mal hier nachfragen.
Ich hatte gestern schon bisschen Herzrasen und dachte schon es liegt am Wetter, hab aber sonst auch immer einen hohen Puls laut Arzt Schilddrüsenbedingt habe Hashimoto. Heute morgen bin ich wach geworden und in dem Moment spürte ich 3 Herzschläge ganz stark hintereinander am Hals/Brust und danach war es weg und ich hatte Herzrasen, wahrscheinlich auch weil ich Angst bekommen habe.
Normales Herzstolpern (also paar leichte, schnelle Schläge hintereinender,kurzer Aussetzer und alles wieder normal) kenne ich, aber hier das war irgendwie anders, so starke Herzschläge.

Ich muss dazu sagen, das ich mich heute auch gar nicht so wohl fühle, Kreislauf ist nicht so auf der höhe, zittrige Beine...denke mal es liegt am Wetter. Ob es daran liegt weiß ich nicht....

Damals wurde aufgrund des Herzrasen und manchmal Herzstolpern auch das Herz untersucht, also Ultraschall, Langzeit Ekg, Blut und häufig auch normale kurze Ekgs, alles war immer in Ordnung und die Ärzte meinten immer es liege an Hashimoto und ich sollte mir darüber nicht so Gedanken machen und mich ablenken und Sport machen.

Muss bald auch nochmal zum Arzt zum erhöhen der Schilddrüsenhormone weil ich den Eindruck habe es ist einfach zu wenig.

Eigentlich weiß ich ja, das alles in Ordnung ist, trotzdem haben mir diese 3 starken Herzschläge doch Angst gemacht, da ich das so einfach noch nicht kannte, weil ich diese Herzschläge normalerweise nicht so stark spüre....


AW: Starker Herzschlag

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Engelchen,

ist bei Dir denn schon einmal ein 24-Stunden-Blutdruckmessen gemacht worden (da bekommt man ein Gerät umgehängt, das regelmäßig misst)?
Wenn der Blutdruck steigt, steigt auch der Herzschlag mit. Insofern wäre es möglich, daß Dein Blutdruck mit dem Aufstehen steigt und der Herzschlag gleich mit.
Hast Du denn schon Deinen Puls gemessen, wenn das Herz so schlägt oder rast?

...
Viele verschiedene Faktoren können den Ruhepuls beeinflussen, zum Beispiel

das Wetter,
die Tageszeit,
Hormone,
Infektionen,
Stress,
übermäßiges Training und
Koffein.
Deshalb ist es wichtig, dass man seinen Ruhepuls am besten morgens direkt nach dem Aufwachen misst – also noch vor dem Aufstehen.

Trotz der vielen Einflussfaktoren ist es möglich, für verschiedene Altersgruppen Durchschnittswerte für den Ruhepuls anzugeben.
...
Ruhepuls: Wann ist er zu hoch? - Onmeda.de

Das solltest Du mit Deinem Arzt besprechen.

Nicht alle Symptome hängen mit der Schilddrüse zusammen...

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

AW: Starker Herzschlag

margie ist offline
Beiträge: 4.488
Seit: 02.01.05
Ich hatte gestern schon bisschen Herzrasen und dachte schon es liegt am Wetter, hab aber sonst auch immer einen hohen Puls laut Arzt Schilddrüsenbedingt habe Hashimoto. Heute morgen bin ich wach geworden und in dem Moment spürte ich 3 Herzschläge ganz stark hintereinander am Hals/Brust und danach war es weg und ich hatte Herzrasen, wahrscheinlich auch weil ich Angst bekommen habe.
Herzrasen kann von einem Kaliummangel sein.
Der ist am frühen Morgen besonders stark, weil man da noch nichts gegessen und getrunken hat.

Versuche mal, Dich kaliumreich zu ernähren. Obst, Fruchsäfte und Smoothies sind besonders kaliumreich.
Gerade auch, wenn man im Sommer viel schwitzt, sollte man darauf achten, dass man auch viel trinkt und dabei ggf. kaliumreichere Getränke bevorzugt.

Evtl. kann auch noch ein Magnesium-Mangel damit verbunden sein. Mg- und Kaliummangel treten oft gemeinsam auf.

Natürlich kann man Mg und Kalium auch beim Arzt untersuchen lassen. Beides sind aber störanfällige Werte und steigen an, wenn der Arzt das Blut nicht exakt nach Vorschrift nach der Blutentnahme weiter bearbeitet (z. B. Zentrifugieren nach 30 Minuten, Abpipettieren und in ein getrenntes Röhrchen füllen und so schnell wie möglich ins Labor danach geben).

Ich würde auch andere wichtige Substanzen für das Herz in Betracht ziehen wie Coenzym Q 10. Das ist für das Herz besonders wichtig und ein Mangel daran, macht auch Herzprobleme.

lg
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller


Optionen Suchen


Themenübersicht