Fast immer blass, rote Augenlider, Schnupfen, verschwommen sehen

02.08.12 13:44 #1
Neues Thema erstellen

Wasserflasche ist offline
Beiträge: 7
Seit: 02.08.12
Hi

ich melde mich hier weil ich dringend Rat suche. Ich leide seit 3 Jahren an diesen Symptomen. Meist merke ich schon nach dem aufstehen dass heute wieder so ein Tag ist...habe so ein gefühl von Druck Nase in einem Radius von ca 3cm. Ein Blick in den Spiegel und der Beweis ist geliefert dass es mir mal wieder sc.heiße gehen wird heute (blass, krank, kaputt, als ob ich 5 Tage durchgemacht habe)

Vielleicht 1x alle paar Monat wache ich ohne das Gefühl auf und dann gehts mir auch perfekt. Ich hab Farbe im Gesicht und fühl mich einfach sau gut...Ich weiß auch nicht was anders ist am dem Tag.
Ansonsten habe ich permanent diese Symptome, mal etwas weniger, mal sehr stark ausprägt.

Ich war auch schon beim Arzt der nen Allergietest gemacht hat. - Raus kam: Ich bin gegen alles allergisch aber nur minimal...

Ich muss dazu sagen dass ich Kraftsport (und ein wenig Cardio) mache und mich dementsprechend gesund ernähre,also daran dürfte es nicht liegen.

Bspw trinke ich nur Wasser (3 L stilles am Tag) / Tee, ess keine Süßigkeiten. Esse viel Obst und Gemüse. Esse nur mageres Hähnchenbrustfilet usw. (ich esse/trinke noch Brot, Butter, Kiwi, Bananen, Birnen, Walnusskerne, Paranüsse, Magerquark, Milch, Reis/Nudeln/Kartoffeln, Haferflocken, Blattsalat, Mais, Salatgurke, sonst eigentlich nichts).

Ich habe 8 Stunden Schlaf pro Tag, fühle mich dennoch immer Müde bis Nachmittags, dann werde ich Fit und bin das bis Nachts um 2, gehe aber trotzdem gegen 23 Uhr ins Bett (schlaf nach ner Stunde ein...)

Nach nem ausgiebigen Frühstück gehe ich ins Bad. Ich habe extra Duschgel und Shampoo das ohne Duftstoffe usw ist um mögliche ALlergische Reaktionen auszuschließen. Beim Deo muss ich auch immer niesen, deswegen hab ich das auch ausgetauscht.

Dann fängts auch schon an. Ich trockne mich ab, schau in den Spiegel und bin blass wie Sau, Totale Schuppen unter den Augenbrauen, strohige Haare, kriege schwer Luft durch die Nase, rote Lippen, rote Augenlider, kleine Augen, sehe verschwommen, muss ständig niesen usw. Licht der Sonne brennt in meinen Augen und ich will garnicht mehr raus...schäme mich auch so gesehen zu werden...sieht nämlich echt "krank" aus.


Besser wirds so ab 17 / 18 Uhr... echt komisch...

Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte?

Es wird langsam einfach zur QUal...ich mach das nun seit 3 Jahren mit...es hat irgendwie damals plötzlich angefangen ohne ersichtlichen Grund...und ich versteh einfach nicht wieso es (wenn auch EXTREM selten) Tage gibt an denen das alles weg ist....

PS: Psyche schließe ich aus. Hab meine Traumausbildung, Top Noten, und außer diesen "Symptomen" die mir in den letzten Jahren meine Stimmung VERSAUEN geht es mir auch gut (psychisch)

PPS Ich war auch schon bei verschiedenen Ärzten, bekam Blut abgenommen usw (Werte sind alle gut, auch Schilddrüse, etc). Die Ärzte meinen langsam ich simuliere / Übertreibe nur oder es liegt an der Psyche. Bin mir aber 100 proz. sicher dass es daran nicht liegt. Und ganz besonders ich als Mann will möglichst wenig mit Ärzten zu tun haben, ich will mit meinen 21 Jahren nicht krank sein oder wehleidig rüberkommen...Aber so wie es jetzt ist, ist das Leben einfach nicht lebenswert...

Geändert von Wasserflasche (02.08.12 um 14:17 Uhr)

Fast immer blass, rote Augenlider, Schnupfen, verschwommen se

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Wasserflasche,

Du schreibst, daß Du "leichte" allergische Reaktionen auf viele Lebensmittel hast. Das ist eine schwierige Aussage. Denn viel x leicht = schwer . Und das bedeutet, daß Du ständig mit Histaminausschüttungen zu tun hast, was evtl. dazu geführt hat, daß Du inzwischen Probleme damit hast, Histamin auch wieder abzubauen.

Was Histamin alles anrichten kann, kannst Du in der Rubrik "Histaminintoleranz" und im Forums-Wiki "Histamin" nachlesen und auch hier:
HIT > Krankheit > Chronische Verlaufsform
www.histaminintoleranz.ch/krankheit_begleiterkrankungen.html
HIT > Symptome

Es wäre gut, wenn Du Dich gründlich über die HIT informieren würdest. DAs ist ein durchaus komplexes Thema.

Führst Du ein Ernährungstagebuch?
Gibt es chemische Stoffe in Deinem Umfeld wie ausdünstende Möbel oder Teppiche, Farben, Formaldehyd, Amalgam....?

Was ist anders an den Abenden und Nächten, in denen Du Dich dann am Morgen gut fühlst?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Fast immer blass, rote Augenlider, Schnupfen, verschwommen se

Wasserflasche ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 02.08.12
Der Test war ein Allergietest gegen Pollen, nicht Lebensmittel.

Fast immer blass, rote Augenlider, Schnupfen, verschwommen se

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Wasserflasche,

Der Test war ein Allergietest gegen Pollen, nicht Lebensmittel.
Ok - dann gilt es, die Kreuzreaktionen zu den Pollenallergien zu beachten:

http://www.symptome.ch/vbboard/aller...allergien.html

Und es wäre sicher kein Fehler, auch einmal per Pricktest Lebensmittel testen zu lassen.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht