Einen neuen Weg .....

12.01.11 21:25 #1
Neues Thema erstellen
Einen neuen Weg .....
LieberTee
Hallo ihr Lieben,

was diese Ernährungsfragen angeht, bin ich mir nicht ganz im Klaren. Wenn es mir seelisch gut geht, kann ich auch besser alle möglichen Nahrungsmittel verdauen. Wenn es mir schlecht geht, vertrage ich auch Sachen nicht, die ich mein Körper sonst ohne Probleme akzeptiert.

Umgekehrt hilft keine spezielle Ernährung. Ich fühle mich einfach nur wohler, wenn mich möglichst viel frische Lebensmittel aus Bioanbau zu mir nehme, wobei ich dem Gemüse und Rohkost den Vorzug gebe. Wenn ich schon Fleisch esse, dann versuche ich meistens, dass es von Tieren kommt, die wenigstens zu ihren Lebzeiten Artgerecht leben durften. So ganz bin ich immer noch nicht zum Vegetarier geworden.

Und ich sündige auch gerne, mit Schokoladenkuchen beispielsweise .

Ich hoffe, es geht Euch allen gut und ihr könnte das Wochenende genießen.

Lieben Gruß
LieberTee

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Liebe Inchi
- schön hast Du das gemacht mit dem Lavendel, das ist eine ganz wichtige Pflanze, denn Lavendel gleicht aus, freut mich auch dass sie so nahe bei Wildastermutti ist.
Diese wunderbare Pflanze hilft bei vielen Gemütsextremen
zb. wenn man überreizt ist, dann beruhigt sie,
wenn man aber energielos ist, dann baut sie auf
-- sie gleicht eben alles "zuviel" aus
das können wir im InChiLand gut gebrauchen.




Habe heute das Wort Biophilie mal genauer angeschaut.
Der Begriff gefällt mir, er bedeutet "Liebe zum Leben"

Liebe Grüsse
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Einen neuen Weg .....

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.742
Seit: 17.07.10
Hallo liebe Inchi,

Du hast unser Dorf wieder so schön gestaltet - ich freue mich immer darüber.
Vielleicht passt das gemütliche Haus von Mondvogel auch noch irgendwo hin, damit wir im Winter eine warme Stube haben. Ich bringe ganz viele Bücher zum Lesen mit. Und wenn Euer Bürgermeister das Fällen von Euren störenden Bäumen erlaubt, hacken wir alle fleißig Holz für den Ofen.

Gestern musste ich mal wieder zum Zahnarzt. Mir dröhnt immer noch der Kopf vom Abschleifen zweier Zähne. Was tut man nicht alles, um sie noch ein paar Jahre zu erhalten. Erst wenn man nicht mehr mit seinen Zähnen schläft, ist man wirklich alt.
Übrigens - ich war auch so ein Bläh-boy. Hab auf der Straße immer gewartet, bis ein LKW vorbei kam. Dann war alles vom Winde verweht. Inzwischen habe ich meine Ernährung umgestellt.

Schöne Grüße an alle Dorfbewohner
LG Rawotina

Einen neuen Weg .....
LieberTee
Liebe Inchi,

Deine Bilder vom Inchiland sind mal wieder wunderschön und ich schaue sie mir sehr sehr gerne an. In Gedanken fliege ich dann dorthin, obwohl ich ja gar keine Flügel besitze. Oder ob es auch Schildkröten mit Flügeln gibt? Ich habe noch nie davon gehört. Nur von geflügelten Schweinen. Mein Glücksschweinchen hat keine Flügel.

Hier mal ein Bild, wie es sein könnte, das Wohnen

Hier habe ich noch interessante Links gefunden.
New Earth Project

gemeinschaften.de

Ist es nicht erstaunlich, dass diese Ökogemeinschaften so bunt und vielfältig sind und dass ihre Architektur das auch ausdrückt? Es drückt für mich Freude und Kreativität aus.

Hier sind auch noch schöne Fotos. Blatantly Brazen and Judgmental
Hier noch eine Collage.
www.agdesign.com.au/Eco-Village/eco-village--collage.jpg

Inchidorf kann aufgenommen werden in die NewEarthProjekts, finde ich jedenfalls.

Alles Liebe
aus der neuen Wunschhöhle, klar zum Überwintern

LieberTee

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Oh liebe LieberTee....
bei Deinem HobbitHaus komme ich ins Träumen

so schön kann wohnen unter der Erde sein
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Einen neuen Weg .....

Friedoline ist offline
Beiträge: 467
Seit: 29.06.12
Hallo liebe Inchi und alle Dörflerrinnen,

deine schönen Bilder drücken die Inchidorfgemeinschaft aus,so wie dein Mann sagte wie eine Stadt,nur in der Stadt sieht es nicht so sauber und reine aus,das ist alleine dein Verdienst,Dankeschön dafür,ich weiß du macht's es gerne und erfreut dich.

Ja das Essen ist ein großes Problem,merke es immer öfter,muß dann immer Husten und bekomme schlecht Luft.Habe festgestellt Biogemüse und frische Kräuter und frische Gedanken im Kopf(kein Bio)machen einen guten Gabentisch aus.So wie LieberTee Schockokuchen bin dabei.

Bin nach zwei Tagen Arbeit echt geschafft und freue mich jetzt auszuruhen.


Wünsche euch einen guten Samstagabend und einen erholsamen Schlaf.

Friedoline

Einen neuen Weg .....

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Guten Abend ihr Lieben alle müdes

bin jetzt erst fertig mit Küche und so.
Komme nur noch müde hier an.
Aber zufrieden. Habe ja auch viel gemacht.
Also, ist man auch müde.

Liebe Mondvogel und LieberTee, ihr habt auch sehr schöne Bilder immer.
Gefallen mir sehr. Richtig gemütlich.
Sohnemann sagte heute, als ich ihn fragte, ob er eine Idee fürs Dorf hätte.
Ja, Häuser. Also bitte.
Auch, wenn mein Vater auf dem Bau war, ich baue keine Häuser.

Lieber Mondvogel Geht es dir besser?
Müßte eigentlich. Wir hatten heute einen schönen Tag - zusammen -.
Das Wetter war sehr schön bis schön.
Du warst schön am Meer.
img5.fotos-hochladen.net/uploads/p1010189g45c9t1ld7.jpgund, ich habe dir extra VOGELSAND besorgt.Ab jetzt ist der Strand auch für Mondvögel.
Riecht auch gut. Enthält Muschelgrit (was immer auch das ist) Anisöl und viele Mineralstoffe. Habe das Foto gemacht, da kam sogar eine Welle am Wasser. Sohnemann staunt immer, wie ich mit Wasserflasche und verrenkt Fotos mache.
unseren Tee hatten wir richtig genossen. Werde es ans schwarze Brett hängen. Wo ist das eigentlich??img5.fotos-hochladen.net/uploads/p10102028mb2aohnys.jpg
Es war ein richtig gemütlicher Nachmittag. Hoffe, er tat dir gut und du schläfst heute Abend besser.

Wenn ich mir so das Bild von LieberTee anschaue, mit seiner Wunschhöhle.
Das könnte hier schon nicht schlecht aussehen.
Nein, ich mache das nicht.
Aber schön sieht das aus.

Das wir alle immer Bauchweh haben und Unverträglichkeiten haben ist echt blöd.
Das müssen wir ändern.
Wie gesagt, ich bin zwar auf dem Weg, aber noch nicht so richtig.
Suche immer noch den Anfang wie und mit was fange ich/wir an.
Obwohl, Sohnemann und ich haben das schon besser im Griff.
Sogar eben sagte er mir, das er sich ganz zufrieden fühlt.
Sogar glücklich. Gesagt hat er das noch nie.
Ich glaube schon, weil wir vieles überlegen ob und wieviel wir essen.
Kommt auch manchmal drauf an, wieviel man von einer Sache ißt.
Heute hätte ich z.B. mehr als 10 Punkte verdient, weil ich so gut gekocht hätte.
Ich merke hier, wenn ich gut koche, bekomme ich schon mal einige Streicheleinheiten.
Aber weh, wenn nicht.

Für dich heute nur liebe Mondvogel Die anderen schlafen ja schon.
Könnte auch so aussehen unser Dorf.
Gute Nacht inchi
__________________
Gemeinsam zu gehen, dann noch allein zu gehen, ist das Schwerste überhaupt.

Einen neuen Weg .....

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Oh...liebe Inchi;

das ist schön, dass ich auch mal in der Sonne am Strand sitze - wunderbar, lieben vielen Dank.

Gerade bin ich komplett durcheinander - habe mir auf 3sat den Film über eine Konzertreihe Leonard Cohens in 1972 angesehen - jetzt bin ich komplett aufgewühlt, berührt....habe ich mich so in das Jahr 1972 zurückversetzt? Ich weiß es noch nicht genau...jedenfalls spüre ich eine totale Sehnsucht - ich weiß nur nicht, wonach...Manno...hm...fühlt sich ganz jung an ...

ja schlaft alle gut...ich hatte heute auch gut gekocht - bin an meine Steinpilzstelle und habe mein Abendessen gejagt - danach war ich total fertig.

Hier geht ein Virus rum, der einen total lahmlegt und wohl schon häufiger zu Lungenentzündung geführt hat. Den habe ich erwischt...kein Gezwitscher, sondern dumpfes Gebelle ausnahmsweise...

Also gute Nacht...www.muenchenblogger.de/files/wp-content/images/hustender_hahn.jpgEuer Hustvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Einen neuen Weg .....

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Liebe Mondvogel
wùnsche dir gute Besserung und pass schòn auf,dass es nicht schlimmer wird!

Also gōnne dir die Ruhe die du brauchst und schlaf schön!

Gesundheitsgrüße von Wildaster( Tee)
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Einen neuen Weg .....
LieberTee
Hallo liebe Dörfler,

habe gerade lalelu gehört und dieses Video gefunden. Weil Rawotina Zahnschmerzen hat (kann ich seeeehr gut nachfühlen, Du Arme...) ist es wie gemacht zum Trost.

Lieber Movo, Dir auch gute Besserung und pass auf, dass es bei Dir keine Lugenentzündung wird. Füße gut warmhalten und den Bereich zwischen Fuß und Wade auch. Meine Mutter hat mich als Kind immer mit so einer gut riechenden Erkältungssalbe eingerieben und dann Wattelagen auf Brust und Rückengelegt. Wie sie die befestigt hat, weiß ich nicht mehr. Es hat aber immer geholfen und die Erkältungssalbe mag ich heute noch gerne riechen. Der Geruch hat etwas liebevolles für mich.....

Schlaft alle schön und bleibt gesund oder werdet bald wieder gesund.
Hier noch ein Schlaflied von einem anderen Vogel: Ra(a)be Guts Nächtle wünscht Euch
LieberTee


Optionen Suchen


Themenübersicht