Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!

13.11.09 17:58 #1
Neues Thema erstellen
Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
Der Körper ist das Haus der Seele!

Solange die Seele ein Haus braucht (Körper), wird die Seele auch ein Haus (Körper) haben.


Vieleicht existiert ja überhaupt keine Seele und alles ist nur Psyche?

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst
Guten Tag Jürgen-Ernst
ich möchte mich jetzt aber nicht in eine Haarspalterei einlassen
alles Liebe Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!

cassandra ist offline
Beiträge: 345
Seit: 16.06.06
hallo juergen ernst,
ja, du hast recht,hab es zwischen den zeilen gelassen.
hab ueber LEF hier nachgelesen und gesehen,dass du einen teil der alten garde vom borre-forum kennst.
vom borre-forum bin ich vor jahren mit glanz und gloria rausgeworfen worden.
wie einige andere hier.
K.K. gestorben, ledwoch in suedamerika, einige die ich kannte haben jetzt krebs,von kassel auch einer gestorben.
das alternative diagnose-forum von uwe auch wieder geschlossen.
wenn jemand etwas von uwe gehoert hat, das wuerde mich sehr interessieren.der arme alex hat leider auch krebs.er war zuletzt auf dem neu eroeffneten uwe forum.
uwe,er war der kluegste von allen.
sternie, das sind einige meiner gruende,dass ich einiges zwischen den zeilen gelassen hab.
du fragtest ,ob ich borre hatte.
nachgewiesen nur C. CLAMYDIA PNEUMONIA.
werte sind aber jetzt niedrig.1:256 jetzt, angeblich was die halbe menschheit hat.
das lyme-forum hat nach wie vor kranke, trotz LEF.

wuensch dir gute besserung und schoene weihnachtszeit.
gruss
cassandra

Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Morja Beitrag anzeigen
Wer sagt dir dass die Seele ein Haus braucht ?
Liebe Morja,
es liegt mir sehr fern, Haarspalterei zu betreiben. Was mir jedoch wichtig ist, dies ist eine Aussage auf den Wahrheitsgehalt hinn zu überprüfen.

Meine folgende Aussage war auf diesen Satz im Zitat von dir bezogen:

Der Körper ist das Haus der Seele!

Solange die Seele ein Haus braucht (Körper), wird die Seele auch ein Haus (Körper) haben.

------------------------------------------------------------------------------

Aus dieser Aussage geht nicht hervor, dass die Seele ein Haus braucht, sondern solange die Seele ein Haus braucht!

Brauchst du dein Haus nicht, deinen Körper?

Wenn nicht, dann bist du sozusagen unabhängig von deinem Körper oder?

Ist dies so?

Wenn ja, dann hast du ja dein Haus oder?

Also braucht deine Seele auch ihr Haus!

Ich denke mal, dies war wohl ein Missverständniss?

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

PS
Schade, dein Posting S. 13 #121 kam recht trocken bei mir an!

Dies teilt mir auch sehr viel mit von dir!

Geändert von Sternenstaub (08.12.09 um 17:39 Uhr)

Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von cassandra Beitrag anzeigen
hallo juergen ernst,
ja, du hast recht,hab es zwischen den zeilen gelassen.
hab ueber LEF hier nachgelesen und gesehen,dass du einen teil der alten garde vom borre-forum kennst.
vom borre-forum bin ich vor jahren mit glanz und gloria rausgeworfen worden.
wie einige andere hier.
K.K. gestorben, ledwoch in suedamerika, einige die ich kannte haben jetzt krebs,von kassel auch einer gestorben.
das alternative diagnose-forum von uwe auch wieder geschlossen.
wenn jemand etwas von uwe gehoert hat, das wuerde mich sehr interessieren.der arme alex hat leider auch krebs.er war zuletzt auf dem neu eroeffneten uwe forum.
uwe,er war der kluegste von allen.
sternie, das sind einige meiner gruende,dass ich einiges zwischen den zeilen gelassen hab.
du fragtest ,ob ich borre hatte.
nachgewiesen nur C. CLAMYDIA PNEUMONIA.
werte sind aber jetzt niedrig.1:256 jetzt, angeblich was die halbe menschheit hat.
das lyme-forum hat nach wie vor kranke, trotz LEF.

wuensch dir gute besserung und schoene weihnachtszeit.
gruss
cassandra
Liebe Cassandra,
ja, ich kann schon so einiges wahrnehmen zwischen den Zeilen, sogar fühlen.

Ich kenne einen Teil der alten Garde vom Borre-Forum?

Darüber wüsste ich nichts, da weißt du anscheinend um einiges mehr als ich.

Also, ich war noch nie in einem Borre-Forum aktiv gewesen!

Du berichtest mir von Krebskranken und von verstorbenen Menschen, worüber mir jedoch immer noch nicht klar ist, in welch einem Zusammenhang du dies bringst?

Meinst du, dies hat mir den Produkten von Life Extension zu tun?

Life Extension Europe Super Sale 2009

Dies wäre ja überhaupt nicht schön!

Es wäre sehr schön, wenn du mir mit ein paar knallharten Sätzen mitteilen könntest, was du selbst von Life Extension hälts, bzw. wie du darüber denkst.

Ich wünsche dir auch eine sehr schöne Weihnachtszeit und viel Gesundheit.

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

PS
Ich werde mich über deine Antwort freuen.

Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo Jürgen - Ernst
zuletzt zuerst - smile nun - manchmal bin ich trocken, das ist so -
wenn es um schlichte Feststellungen geht ...

was ich jedoch vergessen habe dazuzuschreiben ist, und darum bitte ich dich um Verzeihung - dass ich gespannt bin auf deine weiteren Antworten - wie du es ja angedeutet hast, auf meine Postings.
also verzeih bitte.

-----------------------------------------------

öhm zur Seele und Haus

ich denke da haben wir einige Missverständnisse

wo bitte habe ich das zitat gemacht -
Meine folgende Aussage war auf diesen Satz im Zitat von dir bezogen:

Der Körper ist das Haus der Seele!

Solange die Seele ein Haus braucht (Körper), wird die Seele auch ein Haus (Körper) haben.
ich habe noch mal nachgelesen und diese Aussage von MIR nicht gefunden.

und darum bin ich eben auch auf die Aussage gekommen, Haarspalterei.

Weil wenn wir jetzt alles und jedes zerpflücken und auf den Wahrheitsgehalt hin prüfen wollen, so kommen wir generell nicht weiter

Ausserdem ist einiges sehr weit auseinandergerissen - somit fällt es mir persönlich schwer - das wieder zusammen zu setzten - ergo müsste ich alle Zitate wieder reinkopieren usw usf

Schade bei dem Thema

noch mal nachgelesen
ich glaube langsam zu verstehen

meine Aussage war jedoch - smile - ... der Körper wohnt in der Seele
-> also ist die Seele des Körpers Haus -

wobei dieses Haus - eben unermesslich gross ist -> in einem späteren Posting habe ich dieses dargelegt

Wenn du dies gelesen hast, dann können wir ja noch einmal darüber reden

Weisst Du Jürgen-Ernst
Du musst nicht mit mir übereinstimmen -> in einem PS meintest Du - in einigen dingen kann ich Dir recht geben aber nicht in allem

Ich muss nicht recht haben, wie schon einmal erwähnt ,

- > es ist ein Angebot

Dieses Angemot wurde auch mir gemacht.
Ich konnte damit Grenzen überwinden -> ein Stück mehr Freiheit gewinnen

nicht mehr und nicht weniger

Liebe Grüsse und weiterhin viel Gesundheit für DICH
Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo Jürgen-Ernst
Du kannst gerne auch hier lesen

das ganze kommt aus http://www.symptome.ch/vbboard/staer...tml#post396742

Herzliche Grüsse
Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Morja Beitrag anzeigen
Nun ja Jürgen - Ernst - alles nur Psyche - wer weis

Wer sagt dir dass die Seele ein Haus braucht ?

Es heisst ja lediglich - die Augen sind das Tor zur Seele - smile

Ab und an wählen wir den Ausdruck XY die gute Seele des Hauses / Büros usw
da im Sprachgebrauch erkennen wir ab und an dass diese Person hauptsächlich Seele ist.... ???

Weisst Du, wie ich mein Mumilein im Sterben begleitet habe, sie dann gestorben ist - da war von einem Moment auf den anderen, diese Mutter nur noch Körper - ihre Seele war weg...

So meine Erfahrung - und wie oben erwähnt - die Aussage hat mir einiges erklärt und mir so neue Schritte die ich in Zukunft gehen werde ermöglicht, notabene wo ich aufs ärgste bis anhin angestanden bin.

Es war ja nur ein Angebot Jürgen-Ernst
Wenn Du es andersrum betrachten möchtest - ist das sehr in Ordnung -

Umärmel Morja
Liebe Morja,
danke für deine Postings.

Im Posting 100 auf S. 10 im zweiter Satz:"Wer sagt dir, dass die Seele ein Haus braucht?", wirst du pfündig werden, weshalb es zu dieser sogenannten Haarspalterei überhaupt gekommen ist!
Dieses Posting steht am Anfang dieses Postings, damit es nicht wieder zu Missverständnissen kommt!

Jetzt ist dir ja leider ein irrtum unterlaufen #125 S.13, denn im Posting 123 S.13 habe ich geschrieben, meine folgendeAussage ist auf dein Zitat bezogen.

Also meine Aussage auf dein Zitat, welches ich auf #123 S. 13 gleich am Anfang gesetzt habe!

--------------------------------------------------------------------------------

Kennst du diesen Satz ?:"Viel Lärm um nichts."

.................................................. .................................................. ..............

Ich habe in mir selbst gesucht, um finden zu können!

Ich akzeptiere jedoch die ganzen Ursprungsreligionen, auch das, was daraus gemacht wurde, also die ganzen Abspaltungen, akzeptiere alle Sekten, die Abspaltungen auch darin, akzeptiere auch alle Lehren, auch hier die Abspaltungen bzw. Ableger davon, solange keine Gewalt darin ausgeübt wird!

Ich bin seit Jahrzehnten mehr ein Betrachter und Beobachter all dieser Aktivitäten und bin nur geworden was ich bin durch das Loslassen.

Ich habe dir geschrieben, dass ich denke, deine Postings bis zum Sonntag alle beantwortet zu haben.

Ich denke, dies werde ich auch schaffen!

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

PS
Ich hoffe, dass es dir gut geht, wünsche dir Gesundheit, Zufriedenheit und die Wärme der Liebe.

Geändert von Sternenstaub (09.12.09 um 07:12 Uhr)

Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Liebe Leser im Thread,
ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag.

Seit über einem Jahr bin ich hier im Forum und habe endlich meine Gesundheit wieder gefunden.

Ich habe mich in dieser Zeit auch mit vielfälltigen Krankheiten, von denen ich nicht selbst betroffen bin auseinander gesetzt, manchmal sogar viel zu tief. Ich kann erkennen, dass dies wichtig gewesen ist für mich, um besser Verstehen zu können.

Ich bin wirklich nicht mehr wichtig, möchte jedoch dem Forum einiges wieder geben, von dem, was ich hier geschenkt bekommen habe.

Dazu gehört nun auch, gewisses von mir selbst zu berichten.

Ich habe am Montag und Dienstag gearbeitet, jedoch keine 8 Stunden am Tag. Heute und Morgen werde ich auch arbeiten. Mein Körper muss sich an das körperliche arbeiten erst einmal wieder gewöhnen und es braucht etwas Zeit, bis er sich wieder aufgebaut hat.

Mein letzter Heilungsschub hat mir wieder Verbesserungen geschenkt.

Nicht nur die NEMs, sondern auch die innere Einstellung und die Gedanken sind entscheidend für das, was in Richtung Heilung mit uns geschieht.

Ich arbeite ja an einem Heilungskonzept, dies habe ich ja auch schon erwähnt. Dazu benötige ich viel Zeit und noch mehr Vitalität. Sehr viele Recherchen sind dazu noch notwendig. Zuallererst jedoch ist es für mich wichtig, mein reales Leben wieder in den Griff zu bekommen. Sehr viel ist liegen geblieben, durch meine lange Krankheit und an erster Stelle steht nun der existenzielle Aufbau an.

Es sind auch noch einige Pukte vorhanden, worüber ich mir noch nicht schlüssig bin, wie ich diese zu handhaben habe in dem ganzheitlichem Heilungskonzept. Ein gravierender Punkt davon, dies ist das Wort Schicksal!

Ich bin mir sicher, dass ich die fehlenden Punkte noch in eine Harmonie bringen kann.

Mein Leitmotiv: Alles ist Energie!

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Das freut mich von Herzen, dass es noch mehr bergauf geht - mit deiner Kraft (back to work) und dem organisieren des 3D-Lebens.

Wir sind uns auch wieder vollumfänglich einig - alles ist Energie

in diesem Sinne einen energie und lichtvollen Tag dir wünsche
Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Jetzt bin ich ein anderer, denn ich bin gesund geworden!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Morja Beitrag anzeigen
Das freut mich von Herzen, dass es noch mehr bergauf geht - mit deiner Kraft (back to work) und dem organisieren des 3D-Lebens.

Wir sind uns auch wieder vollumfänglich einig - alles ist Energie

in diesem Sinne einen energie und lichtvollen Tag dir wünsche
Morja
Vielen Dank liebe Morja für deine lieben Wünsche für mich.

Ich würde mir wünschen, etwas für dich tun zu können!

Bis Sonntag, denke ich, kann ich näher auf alle Lücken in deinen Postings eingehen.

Zumindest ist die Gemeinsamkeit, dass du auch erkennst, dass alles Energie ist etwas sehr schönes für mich.

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst


Optionen Suchen


Themenübersicht