Von einem Therapeuten traumatisiert

21.02.08 17:52 #1
Neues Thema erstellen
von einem therapeuten traumatisiert

Kathy ist offline
Beiträge: 3.383
Seit: 06.03.07
Zitat von meike kraft Beitrag anzeigen



DU bist ja eh so eine ganz mutige, ausgerechnet in deiner jetzigen phase (haus verkauf, umzug, aufräumen)
Oh, Meike, diese Dinge sind noch lange nicht aktuell. Die spuken mir schon seit Jahren im Kopf herum und nix passiert. Die Entgiftung kommt zuerst; und dann hoffentlich die Energie für alles andere Notwendige.

selbstvertrauen.jpg

Gute Nacht
Gruss
Kathy

von einem therapeuten traumatisiert

meike kraft ist offline
Themenstarter Beiträge: 214
Seit: 12.08.07
moin kathy
da bin ich ja froh für dich, daß du der entgiftung raum geben kannst u. wenn du erstarkt bist danach, wirst du 1000 hummeln im hintern haben u. dann wirst du deine pläne verwirklichen, die solange zeit schon auf eis liegen wegen deiner befindindlichkeit.
komm gut in den heutigen tag, jedenfalls besser als ich, denn wir haben hier WETTER u. davon wieder sehr viel u. mein rheuma-körper schreit wieder so unverschämt aber lieber rheuma als trauma.
alles liebe dir
meike

von einem therapeuten traumatisiert

meike kraft ist offline
Themenstarter Beiträge: 214
Seit: 12.08.07
ich trau mich kaum zu erzählen, daß es mir "besser" geht, denn ich kenne dann auch wieder situationen, wo meine befindlichkeit kippte u. es mir nicht gut ging.
ABER
ich fühle mich insofern ermutigt, als daß ich in verschiedenen themen hier reingeschrieben habe u. welt mich welt wieder hat.... (ein bissi jedenfalls)

ich war hier u. dort spazieren im forum, sodaß ich an bestimmten themen hängen blieb u. ein paar zeilen dort gelassen habe.
das sind schon mal alles gute zeichen, wie ich meine u. ich gefalle mir damit schon ganz gut.

und selbst dann, wenn es mir morgen nicht so prall gehen sollte, war mein HEUTE aber ok u. mit einem trauma verhält es sich halt so, daß man sich täglich in einen neuen tag reinkämpft.

von einem therapeuten traumatisiert

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.124
Seit: 06.09.04
Hallo Meike,

dann halt dein Gefühl von heute ganz fest, davon kannst du dann zehren

Ich fand es auch interessant, was du bei der Reflexzonenmassage und anderswo geschrieben hast

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

von einem therapeuten traumatisiert

meike kraft ist offline
Themenstarter Beiträge: 214
Seit: 12.08.07
hallo ado
mmmm ich freu mich zwar, daß es mir besser geht u. ich auf einmal woanders auch reinschreiben kann, denn ich war ja die ganze zeit in der hiesigen spalte eigentlich unterwegs.
ABER
ich kann meine bessere befindlichkeit nicht "festhalten"....
SO läuft das leider nicht (würde mir aber gut gefallen)
ABER
ich hoffe, daß es mir auch morgen gut geht u. ich einen halbwegs anständigen tag wieder haben darf, denn es fühlt sich einfach nur schlimm an, wenn du dich so traumatisiert fühlst u. du strengst dich immerzu an, um aus dem hamsterrad zu kommen.

mal sehen, was mir morgen so zugedacht ist.
das freut mich ja, daß du den beitrag über massage lesen mochtest in dieser anderen rubrik. oder was hattest du
noch gelesen, denn ich war ja so fleißig in den verschiedensten spalten unterwegs.

GUTE NACHT
meike

von einem therapeuten traumatisiert

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.674
Seit: 10.01.04
Wenn Du es irgendwie schaffst, Meike, dieses ABER in der Versenkung verschwinden zu lassen, würde es Dir ohne ABER JETZT gut gehen, wenn es Dir gut geht ...


Grüsse,
Uta

von einem therapeuten traumatisiert

meike kraft ist offline
Themenstarter Beiträge: 214
Seit: 12.08.07
UTA
du hast mich mit deinen lieblosen zeilen gekränkt, denn du kannst nicht wissen und ahnen, wie sehr viel ich in meinem kurzen zeitraum des traumas schon geschafft habe.

UND
du kannst nicht wissen, wieviel kraft es kostet, wenn man sich in einem trauma befindet, dieses auf und ab zu lernen anzunehmen u. aufzuhören zu fordern, daß es jeden tag nun so gut weitergehen soll.

ich bin stolz, daß ich mich jeweils JETZT freue, wenn es eine gute phase gibt u. ich nehme an, wenn es morgen wieder umkippen sollte.

mir dieses ABER zu erarbeiten war wichtig, denn du kannst nicht wissen, wie tief ich jeweils gefallen bin, wenn nach der guten phase leider auch wieder die schlimmere phase mich überspülte.

dennoch mag ich dir liebe gedanken schicken und ich wünsche dir einen schönen tag
meike

von einem therapeuten traumatisiert

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.674
Seit: 10.01.04
Hallo Meike,
es tut mir leid, daß ich Dich gekränkt habe; das war absolut nicht meine Absicht. Ich weiß nur aus eigener Erfahrung, daß ein ABER in einer schönen Situation diese Situation oft wieder weniger schön macht, weil es eben die Freude mindert.

Wie gesagt: es tut mir leid!

Grüsse,
Uta

von einem therapeuten traumatisiert

meike kraft ist offline
Themenstarter Beiträge: 214
Seit: 12.08.07
ich hab ganz viel gestern geschrieben u. ich freue mich immer noch, daß ich geschafft habe in vielen anderen spalten hier zu schreiben.
ich trau mich wieder ein stück MEHR.

und so bin ich gut aufgestanden und mußte mich diesmal nicht so in einen neuen tag reinkämpfen.

draußen scheint die sonne und es ist auch gar nicht kalt draußen u. hab meinem morgendlichen start in einen neuen tag mit einem kl. spaziergang begonnen u. fühlt sich gut an.

von einem therapeuten traumatisiert

meike kraft ist offline
Themenstarter Beiträge: 214
Seit: 12.08.07
ooo DAAAS gefällt mir wieder so gut u. DAVON mag ich mich gerne begleiten lassen

erfüllung
>
> "alles, was ich brauche, wird mir heute zuteil. alles." sprechen sie diesen
> satz so lange, bis sie davon überzeugt sind. fangen sie ihren tag damit an.
> wiederholen sie die worte den ganzen tag.
>
> es ist nützlich zu wissen, wir können darauf vertrauen, dass gott es weiß.
>
> wenn wir darum bitten, darauf zu vertrauen und daran glauben, dass unsere
> bedürfnisse gestillt werden, so wird es geschehen. gott nimmt sich der
> geringsten nebensächlichkeiten an, wenn wir es tun.
>
>
> * heute versichere ich mir, dass meine bedürfnisse gestillt werden. ich
> versichere mir, dass gott sich um mich kümmert und die quelle ist, die mich
> versorgt. dann lasse ich los und werde erkennen, dass mein glaube wahrheit
> ist.
>


Optionen Suchen


Themenübersicht