Schulmobbing

17.03.09 13:41 #1
Neues Thema erstellen
Schulmobbing

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hallo Zitroenli,

ich bin echt mal wieder fassungslos , so eine Schule kenne ich ebenfalls, es könnte direkt die Grundschule in unserem Ort sein. Dauernd kommen einem Geschichten zu Ohren, keine Gerüchte, sondern wirklich Wahrheiten, dass sich die Direktorin einen Dreck darum schert was da so alles abgeht. Es ist wirklich zum irre werden.

Ich kann Dir ja nur sagen was ich Dir raten würde und das ist der Kontakt zur Polizei. Rufe doch wie gesagt mal dort an und erzähle die Geschichte. Und wenn noch einmal was wäre weil das Gespräch mit dem Rektor doch wieder nicht fruchtet würde ich ohne wenn und aber die Kinder anzeigen. Wie gesagt, laut dem Polizisten der mir das damals erzählt hat, würde das oft gut wirken da doch eine gehörige Portion Respekt (Angst ) davor besteht... .

Hast Du denn schon einmal mit den Eltern dieser kleinen Ungeheuer gesprochen?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Schulmobbing

BinWaage2010 ist offline
Beiträge: 76
Seit: 15.11.10
Mobbing bekam ich auch........

Ich wurde in Schule masivst verarscht, indem ich meine Schulsachen in Mülleimern, Toilettenräumen, bei anderen im Besitz oder hinter Tafeln versteckt fand, Leute auf
gut Freund machten und mich aber ausgenutzt haben.


Ich erlebte Gewalt, ich wurde verprügelt, Treppen heruntergejagt, dass ich gefallen bin,
beleidigt......
Missbrauch:,,Ich wurde mit 10 Jahren (1997) gezwungen männliche Klassenkameraden zu küssen!" Also andere Mädchen hielten einen Jungen fest und stifteten mich zum Küssen an.


Optionen Suchen


Themenübersicht