Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

08.01.04 21:27 #1
Neues Thema erstellen

admin ist offline
Administrator
Beiträge: 19.395
Seit: 01.01.04
Habe dieses Buch erst gerade bestellt und mich dabei auf die Rezensionen im Internet verlassen. Das hörte sich sehr gut an:

1.
Ein Ratgeber, der sowohl den betroffenen Hilfesuchenden als auch den behandelnden Therapeuten wie Zahnärzten, Ärzten und Heilpraktikern das Problem Amalgam in seiner gesamten Tragweite deutlich macht und Wege aufzeigt, den Geschädigten umfassend zu helfen. Vertreter der Naturheilkunde warnten schon früh vor diesem Füllmaterial, weil sie befürchteten, dass sich das Quecksilber aus der Legierung der Plomben lösen und den Körper vergiften könnte. Lange wurden sie nicht ernst genommen und viele durch Quecksilber Geschädigte fanden keine Hilfe, weil die Ursachen der Erkrankung nicht erkannt wurden. Heute leugnet kaum noch ein moderner Zahnarzt die Gefahr, die vom Amalgam in den Plomben ausgeht. Wichtigste Organe und das zentrale Nervensystem sind dann betroffen, viele Autoimmunkrankheiten und manche psychische Überlastung haben darin ihre Ursache. Immer häufiger wollen Patienten deshalb diese unheimlichen Zeitbomben in ihrem Mund wieder loswerden. Nur ist es mit dem bloßen Auswechseln der Plomben nicht getan. Um das Quecksilber im Körper aufzuspüren, es aus dem Gewebe zu lösen und fachgerecht auszuleiten, ist höchste Sensibilität erforderlich. Profund und dabei verständlich zeigt der Autor, was beachtet und welche Schritte eingeleitet werden müssen und welche Alternativen es gibt. Ein wertvoller Ratgeber, auch für solche, die bereits eine Zahnsanierung hinter sich haben, und für Patienten, die auf ganzheitliche Weise die Schwermetallvergiftung aus ihrem Körper ausleiten möchten. Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage wurde ergänzt um die neuesten Erkenntnisse im Bereich der Ausleitungstherapien, topaktuelle Studien und zahlreiche neue Fallbeispiele aus Heilpraxen. Außerdem gibt es einen erweiterten Adressteil und viele Hinweise speziell für Therapeuten.

2.
Dieses Buch ist mit seinem folgenden "Update" eine sehr gute Quelle für Informationen und Argumente zum Thema Amalgam.
Sehr gut ist auch der Hinweis auf eine vitalstoffreiche Ernährung, die entscheident die Ausleitung der Gifte unterstützt. Auch eine ausreichende Bewegung ist nötig, um die Ablagerungen aus dem Gewebe zu mobilisieren.

3.
wer eine entgiftung anstrebt oder sich allgemein über amalgam informieren will MUSS sich dieses buch kaufen, alles super erklärt, ausserdem eine checkliste. absolut empfehlenswert!

4.
Aus der Sicht eines Praktikers und früheren Amalgamträgers- ein sehr gelungenes, objektives Buch, daß eine systematische Amalgamsanierung bestens beschreibt.

5.
Diese Buch gibt Informationen und Hilfe nicht nur zu Amalgam, sondern auch zu Ernährung, Psyche, Familienstellen und vieles mehr. Das Buch ist daas Beste, dass ich je gelesen habe-sogar besser als Harry Potter und Dr. Struntz!!!!!

Bücher von Amazon
ISBN: 3898815226

Geändert von admin (01.09.05 um 13:56 Uhr)

Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

Andi ist offline
Beiträge: 15
Seit: 11.01.04
Ich finde das Buch auch sehr informativ. Es stellt die wichtigsten Fakten kurz und verständlich dar, beschreibt
verschiedenen Ausleitungsverfahren und benennt Verfahren die eher ungeeignet sind. Im Vordergrund steht wohl
die Behandlung nach Dr. Klinghardt, zu dem der Autor wohl auch Verbindungen unterhält und welche nicht
unumstritten ist. Trotzdem ist dieses Buch für Menschen die sich über Amalgam informieren wollen unbedingt
empfehlenswert.
1. Auflage 2000 ISBN 3-89526-030-4

Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

aqua ist offline
Beiträge: 465
Seit: 27.01.04
Laut meiner HP soll es das beste Buch zu dem Thema sein, dass derzeit auf dem Markt ist.
Es ist wissenschaftlich geschrieben, d.h. mit wissenschaftlichen Zitatin und zitierten Studien, aber auch für Laien sehr gut verständlich! Es ist sehr gut strukturiert und leicht zu lesen.

Was mir sehr gut gefällt, ist, dass es ein ganzheitliches Buch ist - er spricht z.B. auch die Psyche und die Ernährung an.

Joachim Mutter hat auch u.a. Klinghardt und Bruker konsultiert.

Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

Soko ist offline
Beiträge: 23
Seit: 14.06.04
Das Buch ist informativ.
Auf die "Wunderberichte" am Schluss des Buches hätte m.E. verzichtet werden sollen. Hier können falsche Hoffnungen geweckt werden, denn eine Entgiftung kann lange dauern.
__________________
Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeistation entgegen!
Gruß Soko

Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

Sasa ist offline
Beiträge: 391
Seit: 26.02.04
Ich finde das Buch auch super und ich empfehle es oft weiter....bei den Therapieberichten könnte es in der Tat so sein, das die Erfolgreichsten rausgepickt wurden... %) Mich wunderts, das das 2. Buch "neue Fakten" so auf sich warten lässt, wo es bereits so vollmundig angekündigt wurde... :?

Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

Amy ist offline
Weiblich Amy
Beiträge: 408
Seit: 13.11.06
Zitat von admin Beitrag anzeigen

Diese Buch gibt Informationen und Hilfe nicht nur zu Amalgam, sondern auch zu Ernährung, Psyche, Familienstellen und vieles mehr. Das Buch ist daas Beste, dass ich je gelesen habe-sogar besser als Harry Potter und Dr. Struntz!!!!!
Ja, ich finde auch, dass dieses Buch das beste ist, was es zu diesem Thema gibt. Deshalb habe ich es auch sofort, als die französische Übersetzung vorlag, einer englischen Freundin geschenkt, die zwar französisch aber kein Deutsch versteht. Sie leidet wie ich an einer Schwermetallbelastung.

Nachdem ich den Thread „Dr. Mutter schreibt mit in unserem Forum“ gelesen habe, weiss ich endlich, warum das neue Buch von Dr Mutter seit Jahren auf meiner Vorbestellliste von Amazon steht – seit der Zeit, wo es € 6,00 kosten sollte.

Meine Zahnäzrztin, die ganzheitlich arbeitet und die ich mir gesucht hatte, nachdem mich ein anderer Zahnarzt mit Amalgam und Palladium vergiftet hatte, hat auch Probleme und wird regelmässig von einer Heilpraktikerin behandelt. Sie arbeitet extrem vorsichtig, kann aber anscheinend nicht vermeiden, dieses gemeine Zeug zu inhalieren.

Amy

Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Wann komt jetzt endlich die èPberarbeitet Auflage raus? oder ist es diese?
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
soweit ich weiß im november...

Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

nobix ist offline
Beiträge: 1.923
Seit: 30.11.04
Damit der Thread hier einen Abschluss findet!

Das angekündigte Ergänzungsbuch kam letztlich nicht als solches heraus (in 2009), sondern wegen einer umfassenderen Thematik zur Gesundheit und dem damit verbundenen Volumen von ca. 450 Seiten unter dem Titel:

Gesund statt chronisch krank
Der ganzheitliche Weg: Vorbeugung und Heilung sind möglich

Bücher von Amazon
ISBN: 3898815269

Amalgam - Risiko für die Menschheit - Dr. med. J. Mutter

Polarwind ist offline
Beiträge: 561
Seit: 11.02.10
Hab das Buch gerade vor mir liegen. Ich bin überrascht wieviel ich noch dazulernen konnte:

-Es wird genau beschriebn was Amalgam ist
-seine Geschichte
-die Folgen von Quecksilber
-wissenschaftliche Belege
-was Quecksilber genau alles im Körper macht
-Wechselwirkungen mit E-Smog zB
-Selbsttest
-Diagnosemöglichkeiten
-wie Regulationsdiagnostik und Psychokinesiologie funktionieren
-we die Zahnsanierung aussieht
-wie die Entgiftung von statten geht
-mit ausführlichen Infos zu Chlorella, Koriander, Bärlauch, Chelatbildner, NEMs usw.
-ausführliche Infos zur Ernährung, zu Vegetarismus, zu Nahrung im Allgemeinen
...

Alles sehr ausführlich. Und es ist auch nicht sehr teuer.
Wirklich sehr empfehlenswert für alle, die ihr Amalgam in Frage stellen. Ich bin begeistert!

Geändert von admin (19.10.10 um 07:24 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht