salbenstreifen, augensalbe, etc

15.09.06 12:15 #1
Neues Thema erstellen

human ist offline
Beiträge: 969
Seit: 20.01.06
hi,

war grad beim zahnarzt und hab mir meine salbenstreifen wechseln lassen, als der zahnarzt es rauszog, begann alles wieder sehr stark zu bluten. danach hat der arzt eben neuen streifen mit der augensalbe reingegeben.

jetzt haben sich über den zahnfächern zwei große blutgerinnsel gebildet, soll heißen, man sieht die wunde+salbenstreifen eigentlich nicht mehr sondern nur zwei große blutpfropfen.

meine frage: gehen diese blutgerinnsel jetzt wieder von alleine weg? ich mein beim nächsten wechseln am montag soll der zahnarzt doch wieder draufsehen können, wenn er wechseln will.

übrigens will der zahnarzt jetzt bei dr.k mal anrufen und ihm "fragen" stellen. leider steht mein zahnarzt in meiner heimatstadt dem zahnreißen+fräsen u austamponieren sehr skeptisch gegenüber. hab ihm auf jeden fall die telnr vom k gegeben bzw die hpadr vom toxcenter.

salbenstreifen, augensalbe, etc

human ist offline
Themenstarter Beiträge: 969
Seit: 20.01.06
schubs.

auch scherzt es jetzt wieder etwas nach dem wechseln. die salbenstreifen waren irgendwie nach einem tag schon etwas mit dem gewebe verwachsen. kam schwer raus, als sie es rausholte.


any ideas.....wegen dem blutpfropfen?

greetz
human

salbenstreifen, augensalbe, etc

human ist offline
Themenstarter Beiträge: 969
Seit: 20.01.06
au mann......

seit mir der zahnarzt heute den salbenstreifen gewechselt hat tuts immer mehr weh. kann man diese streifen auch falsch einbringen?

er hat ein ca. 3-4 cm langes streifchen voll mit augensalbe in die wunden eingebracht. seitdem schmerzts. nach abklingen der spritze vom dr.k hatte ich eigentlcih keine schmerzen mehr. aber das rausnehmen heute hat schon sehr geschmerzt, da, wie ich meine, der streifen sich schon etwas mit dem gewebe verwachsen hat.

greetz
human

salbenstreifen, augensalbe, etc

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Ich habe da leider keine Ahnung von, human.
Ich schicke dir hier nur mal einen Tröster

Ich bin ja von EM ganz begeistert, aber das hilft dir nun auch nicht, da du es wahrscheinlich nicht da hast.
Es gibt ZA´s, die spülen die Wunden mit EMa und dann soll alles schnell und problemlos abheilen.

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

salbenstreifen, augensalbe, etc

human ist offline
Themenstarter Beiträge: 969
Seit: 20.01.06
na jetzt wird die wunde mal künstlich offen gehalten werden.......

übrigens hat sich an der kieferknochenaussenseite unter dem zahnfach (wo vormals der zahn drinnen war) so ein "knubbel" gebildet. entweder ist das ein knochen, der sich vorschiebt oder was weiß ich. auf jeden fall verursacht dieses "ding" die schmerzen. wenn man draufdrückt, wird die stelle kurz weiß, dann aber wieder ziemlich dunkelrot.

greetz
human

salbenstreifen, augensalbe, etc
Anne B.
Nur wenig Salbe raufmachen, einen feinen Streifen. Ich habe es damals selbst gemacht (bei 4 Zähnen), das war mir lieber so. Sprich' mit deinem ersten Zahnarzt, der kennt sich am besten damit aus. Was am Fräsen so schrecklich sein soll, weiß ich nicht - vielleicht ist es nur das Wort.
Du kannst sicher auch Antibiotikastreifen vom Zahnarzt nehmen, falls du die Salbe nicht verträgst, das dürfte auch gehen. Wieviele Metalle letztlich durch die Augensalbe gebunden werden, zu diesem Zweck wird sie u. a. neben der antibiotischen Wirkung empfohlen, weiß ja kein Mensch. Diese Salbenstreifen müßte man mal öfter im Labor auf Amalgam/Metalle untersuchen lassen. Ein Forumsmitglied hier hatte ja wohl sehr viel Hg im Salbenstreifen, glaube ich gelesen zu haben.
Ich hatte auch einen "Knubbel", der hat sich aber inzwischen zurückgebildet.

salbenstreifen, augensalbe, etc

human ist offline
Themenstarter Beiträge: 969
Seit: 20.01.06
hat dein knubbel auch so weh getan?

was meinst du mit wenig augensalbe. also mir hat die zahnärztin auf das streifchen (3-4cm) eine eben 3-4 cm lange "augensalbenwurst" raufgegeben. danach hat sie es vorsichtig rein getan. hat trotzdem etwas geschmerzt, aber nicht so wie das rausmachen der streifchen.

dass ich die salbe nicht vertrage, naja, bei dein ganzen anderen behandlungen hab ichs eigentlich ganz gut vertragen.
man das schmerzt. es muss wochenende sein..........

greetz
human

salbenstreifen, augensalbe, etc
Anne B.
Ja, hat natürlich auch mir weh getan. Jetzt ist es aber wieder weg. Wenn der Salbenstreifen zu sehr schmerzt, dann mache ihn einfach mal über Nacht raus. Wenn die Entzündung am Morgen dann besser ist, verträgst du entweder die Augensalbe nicht mehr oder es war zuviel Salbe auf dem Streifen (war bei mir so). Habe dann am nächsten Morgen wieder einen Streifen reingemacht und es wurde besser.

salbenstreifen, augensalbe, etc

human ist offline
Themenstarter Beiträge: 969
Seit: 20.01.06
thx für den tipp flower,

hab den salbenstreifen drinnengelassen. hab heute auch nicht mehr ganz so viel schmerzen wie gestern. werd dem zahnarzt am montag sagen, mit der salbe etwas zu sparen.

knubbel ist noch da. den knubbel darf man sich aber nicht so vorstellen, dass der auf dem kieferknochen sitzt u ihn man gleich erkennt, nein, wenn man über den äusseren kieferknochen streift bzw das sich darüber befindlichezahnfleisch, dann merkt man einen höcker.

greetz
human


Optionen Suchen


Themenübersicht