Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel

15.10.08 19:17 #1
Neues Thema erstellen
Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel
Männlich Bodo
Zitat von kopf Beitrag anzeigen
bezahlen muss ich es , ja !
Und zwar saftig, mein Freund.
Happighappighappig . . .

Wenn Du Magen und Darm schön entgiften willst, dann geht das
mit Aktivkohle wesentlich effizienter und bedeutend preiswerter!




Viele
Grüße!

Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel
kopf
Hallo Bodo ,

die frage ist tatsächlich -was ist besser - kohle oder zeolith ?

zeolith kostet ca. 53€ -250gramm .empfohlene einnahme ( von arzt ) zur sanften ausscheidung : 2mal 1gramm täglich . das würde dann 125 tage reichen . knapp 50 cent pro tag .

bei der hervert -kohle pro 2 gramm -über 60 cent .

im ganzen bin ich etwas durcheinander ! für mich wäre der nächste schritt ein reaktionstest gewesen ! für mich logisch ! ich weiß nicht warum das nicht getan wird !

LG

Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel
Männlich Bodo
Kopf!


Zitat von kopf Beitrag anzeigen
für mich wäre der nächste schritt ein reaktionstest gewesen !
Also, Deine Rechnung ist richtig. Dabei ist Hervert noch günstig (nach Recherche).

Aber: Aktivkohle hat die größte Adsorption überhaupt (im Link wird auch auf Zeolith eingegangen).
In Anbetracht dessen wirst Du um eine annähernd gute Bindung erzielen zu können mehr Zeolith nehmen müssen.

Das allerdings relativiert das Preisleistungsverhältnis und lässt das Pendel in Richtung Kohle ausschlagen.

Mein Lieber: Probiere diese Wunderasche, wenn es Dir zu teuer wird (oder bei fehlendem Nutzen): Wechsel!







LGB

Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel
kopf
gestern dachte ich auch an kohle und mir kam die idee nach polen zu reisen (apotheke)-tagesausflug.

schauen wir mal !

Lieben Gruß ,kopf.

Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel

Selina2704 ist offline
Beiträge: 8
Seit: 06.05.12
Hallo ihr Lieben,

habe 20 Kg Zeolith im Ebay gekauft und mit vielen geteilt.
Habe 20,00 Euro plus 10 Euro Porto bezahlt.
Günstiger gehts nicht mehr.
Übrigends bei mir hat dieses Zeolith alles verändert.

Genauso ist das mit Moringa. Bekomme es zu einem Preis von 50,00 Euro pro Kg.

Wisst ihr eigentlich was das für ein Markt ist und wieviele hier den Reibach damit machen. Die großen Preisunterschiede zeigen es deutlich auf.

Liebe Grüße
Selina

Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel

KarlG ist offline
Beiträge: 2.385
Seit: 22.01.11
KOHLE MEDIZINISCHE PULVER - 1kg 66,95€

Ich nehme 5-10g am Tag. Kohletabletten sind nach meiner Erfahrung bei weitem nicht so effektiv und deutlich teuerer.

Gruss
Karl

Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel

zui11 ist offline
Beiträge: 699
Seit: 14.06.09
Ich würde Kohle und Zeolith (Hauptbestandteil Kieselsäure) nicht vergleichen. Letzteres mag vll weniger Bindungskapazitäten aufweisen, Kohle ist dafür sehr radikal und sollte deswegen auch nicht täglich verwendet werden. Ich bekomme jedesmal Mineral-Mangelsymptome (Lidzucken und so) davon wenn ich nicht gleich danach Magnesium und Calcium wieder auffülle.

Kieselsäure (Silizium) aus z.B. Zeolith ist dagegen zudem und vor allem ein unverzichtbares weil lebenswichtiges NEM mit sehr! breitem Nutzen ---> Wussten sie dass zu Silicium

Edith will übrigens noch sagen, daß sie trotzdem zusätzlich 1x/ Woche 10g Kohlepulver verköstigt welches sie in Lebensmittelqualität für weniger als 5 € das KILO bei hiela.de einkauft. Ein Unterschied zu sogenanntem "medizinischen" (Synonym für teuer) ist nicht auszumachen.
__________________
Meine Beiträge geben lediglich persönl. Ansichten wieder und stellen keine Ratschläge dar.

Geändert von zui11 (07.05.12 um 01:16 Uhr)

Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel
kopf
zui11, als kieselsäurefan muss ich dir Zinnkraut vorstellen ! nahezu 10 % der pflanze besteht daraus , unglaublich .
ich habe gestern jede menge gefunden

ich hantierte einige zeit mit kohle und rizinusöl ,zzgl . gab es homöopathische mittel zur mobilisierung . das funktionierte , ich schied aus .
ich glaub sogar net zu knapp .
allerdings nicht nur schwermetalle !
ergebnis war ein schlechter status der doch so dringlich benötigten stoffe .

das ist gefährlich und kann an ränder oder über den rand hinaus führen !
schuld war meine unerfahrenheit .

zeolith ! werde es mir besorgen und hoffentlich auch bekommen .
durch meine kräutersmoothie -zufuhr wird einiges mobilisiert .

wie nimmt man kohle am günstigsten ? ich mein ,wegen der Nem´s etc .

KarlG !! Danke für den tollen Link -eine reise nach polen wird so wohl überflüssig

Selina2704,

dank für Moringa.info

Liebe Grüsse ,kopf

Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel

KarlG ist offline
Beiträge: 2.385
Seit: 22.01.11
Hallo Kopf,

ich nehme die Kohle abends direkt bevor ich ins Bett gehe - damit ist genügend Abstand zum Abendbrot und zu evtuellen NEMs.

Hallo Zui11,

welches sie in Lebensmittelqualität für weniger als 5 € das KILO bei hiela.de einkauft. Ein Unterschied zu sogenanntem "medizinischen" (Synonym für teuer) ist nicht auszumachen.
..bin da nicht so sicher, dass das wirklich das Gleiche ist - muss mich mal wieder einlesen, aber glaube mich zu erinnern, dass die med. Kohle speziell behandelt ist...

Gruss
Karl

Zeolith - ein neues Ausleitungsmittel

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.705
Seit: 18.07.10
Ich habe mir Bentonit zum Entgiften gekauft. Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?


Optionen Suchen


Themenübersicht