Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

13.02.08 15:13 #1
Neues Thema erstellen
Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?
Biene67
Aaaaaah, war mir eigentlich klar, hab da jetzt angerufen-
Die Apotheke in Bodo's Link sagt auch, das ist ganz klar verschreibungspflichtig.
Grrrrrr... Und ich bin extra nach Hause gefahren, war unterwegs und hetz mich so ab , um da heut überall noch anrufen zu können
Muss halt ohne gehen und fertig.

LG, Biene

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?
Männlich Bodo
Zitat von Biene67 Beitrag anzeigen
Die Apotheke in Bodo's Link sagt auch, das ist ganz klar verschreibungspflichtig.
Da stimmt was nicht. Eventuell ein Missverständnis.

Hier der Nachweis, dass die Ampullen rezeptfrei sind:

Natriumthiosulfat 10% - Ampullen - 5 X 10 ML

Unser bestes Angebot: € 7,86 bei apoversandpunkt.de

Sonstige therapeutische Mittel / Hersteller: Koehler Chemie

Darreichungsform: Ampullen Packungsgröße: 5 X 10 ML rezeptfrei
Sonstige therapeutische Mittel Darreichungsform Ampullen Test und Preisvergleich




LG, Bodo

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?
Biene67
Nee nee, die haben mich 2x extra weiterverbunden in der Versandapo und ich bin dann in der pharmazeutischen Abteilung bei der Dame gelandet, die dafür zuständig ist. Die hat's mir klipp und klar gesagt.
Und wie gesagt, in 11 Apotheken hab ich's auch nicht bekommen-
die haben sich ja nicht alle 11 abgesprochen und gegen mich verschworen, grins.

PS: bei Apoversandpunkt hab ich jetzt auch nochmal angerufen:
sie sagt: verschreibungspflichtig!!!

Thema erledigt, hab leider keine weitere Zeit mehr dazu jetzt, nützt nix.

LG, Biene

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?
Männlich Bodo
Stimmt, Biene.

Habe eben meine Apo angerufen: Natriumthiosulfat ist ein Antidot und rezeptpflichtig.

Jedoch kann man es über apoversand ohne Rezept erhalten:

NATRIUM THIOSULFAT 10% Amp. 1864949 - Apoversandpunkt Apotheke

Aber das wird dann wirklich knapp - Lieferung 2-3 Werktage . . .




LG, Bodo

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?
Biene67
Das ist genau DIE Apotheke, die ich eben als letztes angerufen habe, schrieb ich doch!:
rezeptpflichtig!!! Da bekomm ich's auch nicht!

LG, Biene

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Ich denke es ist keine Tragödie wenn du statt dem Nathio Kohle nimmst.
Aber ich verstehe dein Problem nicht so wirklich. Du kannst doch das Nathio bei deiner Apotheke bestellen. Am Montag lässt du dir ein Privatrezept ausstellen vom HA und kannst die Ampullen dann abholen. Wenn du deinem HA sagst, dass es nötig ist für die Amalgamentfernung wird er es dir schon aufschreiben.

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?
Biene67
Eben nicht!
Markus, das hat schon seinen Grund, wenn ich die ganze Zeit sage, dass das mit dem Rezept ein Problem darstellt-
ich wiederhole mich jetzt aber gerne nochmal:
wir sind hier echt auf'm Dorf und nicht in ner Großstadt-
mein ZA hält das für unsinnig und auch mein HA, bei dem ich vor ner Woche war, weil ich krankgeschrieben war wegen Grippe, hält die ganze Amalgam-Entfernung GENERELL für unsinnig und überflüssig. Punkt.
Da ich mir das ständig anhören muss bei den Ärzten, WIE harmlos Amalgam ist, laufe ich denen bestimmt nicht weiter hinterher, ich bin schon bedient genug.

LG, Biene

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Biene,

jede Apotheke hat die Möglichkeit zu bestellen. Aber egal, mach dich damit nicht fertig, nimm die Kohle und schluß.
Super daß es mit dem Ausbohren nächste Woche klappt!! Der Sauerstoff ist das Wichtigste von allem!! Hauptsache ist du atmest die giftigen Quecksilbergase nicht ein!

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?
Biene67
Zitat von Petri Beitrag anzeigen
Hallo Biene,

jede Apotheke hat die Möglichkeit zu bestellen. Aber egal, mach dich damit nicht fertig, nimm die Kohle und schluß.
Super daß es mit dem Ausbohren nächste Woche klappt!! Der Sauerstoff ist das Wichtigste von allem!! Hauptsache ist du atmest die giftigen Quecksilbergase nicht ein!
Huhu, Petra!

Ja, das denke ich auch, das paßt schon. Kann es kaum abwarten, endlich gehts los.
Ich hab einfach keinen Bock mehr auf die belastenden Diskussionen mit den Ärzten, die einen bezüglich des Amalgams nicht ernstnehmen und alles verharmlosen.
Ich will es raushaben und fertig. Da diskutier ich mit denen gar nicht mehr und bettel da rum.

LG, Biene

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Das ist in der Tat ein Problem mit den unfähigen Ärzten. Da bringt auch rumdiskutieren nix, schon gar nicht als Patient. Man muss einfach einen Arzt finden der das Ernst nimmt. Da hast du aus Mangel an Ärzten natürlich ein Problem.


Optionen Suchen


Themenübersicht