Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

13.02.08 15:13 #1
Neues Thema erstellen
Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Snell ist offline
Beiträge: 402
Seit: 27.06.06
Hallo Petra,
NATÜRLICH halte ich es auch für möglich, sonst würde ich das ganze bei Dr. K. nicht auf mich nehmen.
Wie sagt man so schön, die Hoffnung stirbt zu letzt.
Wenn die Herde entfernt sind (und ein wichtiger Arzttermin steht noch aus) dann werde ich ein halbes Jahr warten und nochmals meine ANAs nachschauen lassen, in der Hoffnung das sie dann die Tendenz zum "verschwinden" zeigen.
Liebe Grüße
Snell

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Snell,

verträgst Du Chelatbildner? Dr M hält auch sehr viel von der Ernährung.

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Snell ist offline
Beiträge: 402
Seit: 27.06.06
Zu deinem letzten Posting, ich glaube nicht unbedingt, dass gerade bei MSC es noch von großer Bedeutung ist ob der Körper voll von Giften ist oder nicht. Sondern das wenn einmal die Sensibilisierung eingetreten ist, du diese nicht mehr verlierst.
Meine Erfahrung hat gezeigt, ich muss zu vor sagen, dass ich seit Jahren giftfrei und isoliert lebe, ich trotzdem noch schlimme Reaktionen auf z.B. Duftstoffe habe und binnen von Sekunden Gefässentzündungen.

Also wohl doch einmal sensibilisiert, immer sensibilisiert?
Viele Grüße
Snell

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Snell ist offline
Beiträge: 402
Seit: 27.06.06
In meinem Leben nie wieder DMPS, dass möchte ich hier aber nicht schreiben, eher mal PM.
Ernährung klar, nur Bio und Produkte in meinem Haushalt,für die Körperpflege ausschliesslich Kernseife, Shampoo von Pure Nature, Waschnüsse für die Wäsche und Essig zu Putzen.

Wenn jeder Mensch so handeln würde wie ich, würden sich aller Allergiker, Vergiftete, MCS Kranke usw auf diesem Planeten schnell wohlfühlen.
Und noch was, ich habe kein Handy, nicht weil ich es nicht vertrage, sondern aus Rücksichtsnahme den Elektrosensiblen gegenüber.
Viele Grüße
Snell

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Snell,

ich denke schon daß sehr viel machbar ist. Man muß auch unbedingt daran glauben.
Wenn ich daran denke daß meine Freundin 4 Wochen tagtäglich DMPS bekommen hat, und andere Therapiearten, erst dann erste Zeichen der Besserung eingetreten sind ist es sehr nachzuvollziehen daß es evtl Jahre braucht wenn man nur alle 2-3 Monate 1 DMPS-Injektion bekommt.
Daher würde ich wenn ich solche Symptome der Vergiftung hätte wirklich im Moment da Dr M keine Termine vergibt zu Dr Jacob in die Alpenparkklinik/Tegernsee zur Therapie gehn. Mit den Düften dürfte es gehn

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Snell,

und DMSA?

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Snell,

das ist schon mal sehr gut Bioprodukte ohne Spritzzeug darauf zu essen. Aber es ist vorallem wichtig Rohkost zu sich zu nehmen. Weniger Obst, kein Zucker.
Dr M empfiehlt das Buch von Dr Bruker: Magen, Darm, Leber. Wie auch die Bücher von Michael Delias bei Neue Seite 2

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?
Biene67
Hallo, ihr Lieben!
Da bin ich wieder!

Ohje, Snell, deine Schilderungen sind wirklich heftig -
mir ist schon klar, was Zähne alles verursachen können, wenn sie vereitert sind oder ähnliches.
Aber Goldi, genauso wie du mir jetzt sagst, dass du dir wegen meinem Tinnitus jetzt sicher bist, dass ich vereiterte Weißheitszähne habe,
genauso sicher sind sich dermaßen viele andere Leute, dass ich den Tinnitus vom Amalgam habe-
das ist ja immer schnell herbeigeholt, etwas aufgrund von Symptomen zu diagnostizieren.

Fakt ist, WENN ich vereiterte Zähne oder sowas habe, dann darf ich nicht mit DMSA ausleiten, richtig?

PS: sorry, Snell und Petra- wollte euer "Gespräch" nicht unterbrechen.

LG, Biene

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Biene,

steht das vom DMSA im Toxcenter oder woher hast Du diese Info?

Brauche eure Hilfe! Hab ich jetzt den richtigen Zahnarzt?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Biene,

habs im Wiki gefunden! DMSA schadet bei Eiter im Kiefer! Also dann besser kein DMSA

!!! Kontraindikationen (Gegenanzeigen) !!!

Allergie auf DMSA im Epikutantest (vom TOXCENTER.de)

Multiple Sklerose mit Herden im Kernspin und Lähmungen

Wiederholung der Spritze schadet bei Eiter im Kiefer

DMSA kann nicht mehr entgiften, wenn eine Goldlegierung oder Palladium im Mund ist, da Quecksilber daran gebunden ist.

DMSA Spritze bei Metallen im Mund evtl schädlich


Optionen Suchen


Themenübersicht