Wie lange dauert ungefähr die Ausleitung ?

26.01.08 17:12 #1
Neues Thema erstellen

Becksin ist offline
Beiträge: 41
Seit: 19.01.08
Ich wieder mit einer Frage:

Ich weiß ja, jeder Mensch ist unterschiedlich, auch unterschiedlich stark belastet und kann unterschiedlich entgiften.

Aber: Kann man den eine ungefähre Dauer sagen, wie lange so eine Ausleitung dauern kann ?
Gibt es vielleicht Erfahrungswerte, wie lange es dauert, bis man zumindest eine erste Verbesserung merkt ?


Nur, damit ich mal weiß, welche Zeit so ungefähr vor mir liegt mit der Ausleitung.

LG von der Becksin

Wie lange dauert ungefähr die Ausleitung ?

froschminister ist offline
Beiträge: 700
Seit: 29.06.07
hallo becksin,

eine "normale" ausleitung ist so in 6-12 monaten abgeschlossen.
wenn es sich um schwierigere situationen handelt, kann sich die ausleitung auch über mehrere jahre ziehen.
"veränderungen" oder "das sich was tut" kannst du schon ab der ersten portion wovon-auch-immer merken, oder auch erst jahre später erkennen, was sich alles verändert hat

gruss fm:-)

Wie lange dauert ungefähr die Ausleitung ?

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Hallo becksin,
alles in allem war ich wohl ca. 17 Jahre mit der Ausleitung beschäftigt. Ich war aber sehr vielfältig belastet, nicht nur mit Amalgam. Wenn du ein ansonsten rundum gesunder Mensch bist, sollte das wohl flotter gehen. Wünsch ich dir jedenfalls ;-)
Gruß
mezzadiva

Wie lange dauert ungefähr die Ausleitung ?

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Hallo Becksin!

Klinghardt erwähnt in einem seiner Protokolle dass die Ausleitung zwischen 2-4 Jahren dauert. Mit den natürlichen Mitteln.

Ich denke, dass es aber je nach Gesamtkonstitution und Belastung vielleicht mit DMSA, DMPS, Alphaliponsäure, Edta etc. früher zu schaffen ist.

Lieber Gruss
Karin


Optionen Suchen


Themenübersicht