Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mit Chlorella zu starten?

04.04.13 14:12 #1
Neues Thema erstellen
Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mir Chlorella zu star

TedStryker ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 26.02.13
@ mikesta - alles klar, das Kohle-Pulvis besorge ich mir dann auch noch mal und verzichte dann auf das Natriumthiosulfat. das misch man vermutlich einfach mit Wasser und trinkt es dann direkt nach dem Bohren?

Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mit Chlorella zu star

TedStryker ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 26.02.13
Noch zwei Fragen:
Mir wurde jetzt folgendes Produkt empfohlen: Tisso Naturprodukte - Pro Sanatox von Tisso - kommt mir generell erst mal niedrig dosiert vor und das Vertriebskonzept ist nicht unbedingt eins meiner Favoriten, jemand Erfahrung damit?
Wenn ich mir DMSA Kapseln besorge - benötige ich dann auch noch das Kohle Pulvis - kann das schaden das zusammen zu nehmen? Oder ist das doppelt gemoppelt? thx

Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mit Chlorella zu star

mikesta ist offline
Beiträge: 385
Seit: 13.03.12
Ja, das Kohlepulver kannste mit Wasser mischen und nach der Prozedur austrinken. Da ist sowieso noch ein Beipackzettel mit dabei. Mit Pro Sanatox kenne ich mich leider nicht aus.
__________________
Amalgam ist nicht mal für den hohlen Zahn!

Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mit Chlorella zu star
kopf
hallo ,
hier gibt es günstige medizinische kohle !
1kg. es gibt auch noch andere apothekenzulieferer !

Medikament Preisvergleich KOHLE medizinische Pulver, 1 KG

TIP : Chlorella kann man gut bei Ebay ersteigern ,von privat .beste bioqualität.
viele kaufen ja und merken dann ,bringt nichts und ab zur auktion !

LG kopf.

Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mit Chlorella zu star

TedStryker ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 26.02.13
@ kopf - hast Du wenn Du solche mengen der Kohle bestellst nur damit entgiftet - und wenn ja wie? Ich hatte die jetzt eigentlich nur für die Ausbohrung auf dem Zettel?
@ mikesta - habe mir jetzt für die Ausbohrung auch noch jeweils 1 Gramm DMSA besorgt um das vorher zu schlucken, ist die Kohle dann doppelt oder kann/sollte ich die auch noch zusätzlich nehmen - oder dann besser weglassen?

Geändert von TedStryker (09.04.13 um 14:44 Uhr)

Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mit Chlorella zu star

malk ist offline
Beiträge: 1.188
Seit: 26.08.11
Zitat von TedStryker Beitrag anzeigen
habe mir jetzt für die Ausbohrung auch noch jeweils 1 Gramm DMSA besorgt um das vorher zu schlucken,
Wirklich 1g DMSA? Aus meiner persönlichen Erfahrung finde ich das viel. Ich hatte beim Ausbohren kurz vorher 400mg genommen. Und ich glaube danach oder am nächsten Tag noch einmal etwas.

Nachdem alles Amalgam weg war, habe ich mit verschiedenen Dosen rum probiert und je nach Verfassung gehen bei mir ab ca 300mg bis 400mg Einzeldosis Kopfsymptome los (Vergiftung bzw. Verschiebung ins Gehirn). Wobei natürlich die Ausbohrung ein Sonderfall ist und nicht unbedingt vergleichbar.

Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mit Chlorella zu star

TedStryker ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 26.02.13
@ malk - ja gute Frage ich habe leider keine Ahnung was die Dosierung angeht, mein HP hat mir 2x 500mg 2h vor der Ausbohrung empfohlen. Ob das zu viel ist kann ich jetzt also nicht sagen, habe das noch nie genommen.

Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mit Chlorella zu star

gerold ist offline
Beiträge: 4.739
Seit: 24.10.05
Um zur ursprünglichen Fragestellung zurückzukehren, erlaube ich mir, dieselbe mit einem klaren Ja zu beantworten, dies aus folgenden Gründen: Auf ein jedes der hier angesprochenen Giftausleitungsverfahren reagiert ein jeder anders. Damit hat ein jeder aus diesem Angebot dasjenige auszuwählen, das sich für ihn - unter Abwägung aller Gesichtspunkte - als optimal erweist: Alle anderen sind für diesen Menschen suboptimal. Deshalb ist es durchaus möglich, daß sich für einen Anwender die Entscheidung, die Entgiftung nur mit Chlorella zu beginnen, nachträglich als falsch erweist.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Kann es falsch sein, die Entgiftung nur mit Chlorella zu star
kopf
Zitat von TedStryker Beitrag anzeigen
@ kopf - hast Du wenn Du solche mengen der Kohle bestellst nur damit entgiftet - und wenn ja wie? Ich hatte die jetzt eigentlich nur für die Ausbohrung auf dem Zettel?
hallo ,ich hatte das übersehen und deshalb erst jetzt antwort .
das mit dem "auf dem zahnarztstuhl-kohleeinnahme" ist schon korrekt .

im nachfeld gibt es ja immer wieder möglichkeiten zu mobilisation von gespeicherten schwermetallen im körper .
ich tat dies mit wildkräutern ,knoblauch,schwefel etc.
ich bekam dann immer einen wunden po ! bei kohle einnahme nicht .
ein kilo ist schnell fort und verbraucht .
es gibt auch einen händler ,welcher 500gramm anbietet .

LG kopf.


Optionen Suchen


Themenübersicht