Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

14.03.13 23:26 #1
Neues Thema erstellen

Vivi80 ist offline
Beiträge: 164
Seit: 07.10.10
Liebe Foris!

Vor einem Monat habe ich Chlorella eine Woche lang nehmen können, bevor ich sehr schlimmen Brechreiz bekam. Ich nahm 3x7 Stück ala 500mg.Ich musste die Algen ganz abstzen.Der Brechreiz dauerte noch drei Tage an, doch zum Glück nicht mehr so schlimm!

Vor drei Tagen hab ich wieder mit Chlorella angefangen. Wieder 3x7 ala 500mg. Ich bekam Schwindel, deshalb habe ich 3x8 ala 500mg Chlorella genommen. Der Schwindel wurde besser, doch ich merke,dass es mir nach der Algeneinnahme wieder übel wird.

Ich nehme die Algen vor dem Mittagessen, vor dem Abendessen und vor dem Schlafen gehen. Ich dachte, wenn ich die Algen nich auf völlig leeren Magen nehme (weil ich Frühstücke und erst vor dem Mittagessen die Algen nehme), bekomme ich weniger oder keinen Brechreiz, doch dem ist nich so... :(

Habt Ihr vielleicht eine Idee oder Rat für mich, wieso ich Brechreiz nach den Algen habe und wie ich es beseitigen kann, ohne die Ausleitung ganz ab zu brechen?

Ich habe hier im Forum gelesen, dass Manche zu den Chlorellas noch Haferkleie oder Heferflocken nehmen!?? Könnte sie eine Lösung sein? Wenn ja, wie muss man Die zu Chlorella nehmen?

Bitte, um Eure Hilfe.

Danke im Vorraus!

Liebe Grüsse!

Vivien

Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

maudapau ist offline
Beiträge: 144
Seit: 19.11.12
Liebe Vivi!

Ich habe voriges Jahr im Frühjahr Chlorella zum Ausleiten ca. 1 Monat
in Dosen wie Du sie genommen hast, genommen. Habe dann ein paar Tage ausgesetzt
und mit einer Tablette begonnen. Dann ist mir schlecht geworden, ich sag Dir.
Hab es noch nicht auf Chlorella geschoben sondern gedacht ich habe einen
Virus erwischt. Dann ein paar Tage später wieder Chlorella und mir wurde wieder so schlecht. Da hab ich dann gewußt es ist das Chlorella.Vielleicht hab ich eine Unverträglichkeit entwickelt, ich weiß es nicht, da kennen sich andere im Forum besser aus. Ich habs gelassen und jetzt passt es wieder.
Liebe Grüße

Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

Ausgebrannt ist offline
Beiträge: 1
Seit: 01.03.13
Hallo Vivien,

ich antworte weil ich mich in der Beschreibung so gut wiederfinden kann.
Mir ging es letztes Jahr so.
Ganze 6 Wochen
Mein Vorteil war, ich habe mich austesten lassen ob ich darauf allergisch bin oder ob es Entgiftungsreaktionen sind.

Dr. Klinghardt hat aber auch in vielen Videos gesagt, wenn man wenig Chlorella nicht toleriert, dann muss man mehr Chlorella nehmen.
Ich bin z.B. gut mit 20-50 Presslingen gefahren. (Markenhersteller)
Klar ich kann keine Allergie bei Dir ausschließen, aber ich glaube eher nicht daran.
Chlorella mobilisiert auch ein klein wenig Schwermetalle, sprich die Galle spuckt plötzlich giftige Endprodukte mit aus, die resorbiert werden sollten durch die Alge.
Ist zu wenig Chlorella im Darm, wird das ganze zurück in den Körper gehen (enterohepatischer Kreislauf), die Leber ist auch schwer am Schuften beim entgiften. So gesehen kein Wunder das einem echt schlecht ist.

PS: Auch wichtig, zu einer vernünftigen Entgiftung gehört noch (nur ausgetestet) Korriander und SH-Verbindungen die man in MSM-Pulver oder Bärluch findet.

Viel Erfolg
LG

Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

Eisenstein ist offline
Beiträge: 146
Seit: 04.02.13
Zitat von Vivi80 Beitrag anzeigen
Liebe Foris!

Vor einem Monat habe ich Chlorella eine Woche lang nehmen können, bevor ich sehr schlimmen Brechreiz bekam. **************

Habt Ihr vielleicht eine Idee oder Rat für mich, wieso ich Brechreiz nach den Algen habe und wie ich es beseitigen kann, ohne die Ausleitung ganz ab zu brechen?

Vivien


Hallo Vivi,

ich habe da mal eine Frage vorab, warum nimmst Du diese Algen und was möchtest Du genau ausleiten?
Wenn gesundheitliche Beschwerden vorliegen, würdest Du uns darüber etwas berichten?
Möglicherweise kann man da auch anders helfen.


Dir noch eine erfolgreiche Zeit!

L.Gr. Eisenstein

Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

Oregano ist gerade online
Beiträge: 62.676
Seit: 10.01.04
Hallo Eisenstein,

ich nehme an, es geht um Amalgam/Quecksilber:

http://www.symptome.ch/vbboard/amalg...te-um-rat.html

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

mundial ist offline
Beiträge: 633
Seit: 02.04.10
Ich habe zuweilen 3x30 Presslinge am Tag schlucken müssen nach kinesiologischem Test. Mit starkem Willen geht es, kann ich Dir sagen. Man muss sich nur nach ausführlicher Internet-Recherche bewusst sein, dass die Entgiftung nach der Methode von Dr. Klinghardt sanft und effektiv ist.

Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

Vivi80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 164
Seit: 07.10.10
Hallo maudapau!

Vielen Dank für Dein Schreiben!

Leider hab ich keine andere Wahl! Ich hab schon so vieles ausprobiert und mein Befinden ist noch immer schlecht! Die Ausleitung ist sozusagen meine letzte Hoffnung auf Besserung. :(

Liebe Grüsse! Vivien

Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

Vivi80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 164
Seit: 07.10.10
Hallo Ausgebrannt!

Vielen Dank für Deine Antwort!

Ich habe mal gesagt bekommen, ich soll mit ganz wenig Algen anfangen. 3x3 Algen, doch dass ging garnicht gut! Ich habe so schlimmen Schwindel bekommen, dass ich mich kaum bewegen konnte... Deshalb hab ich auf 3x8 ala 500mg gesteiget. Damit ging es ganz gut. Doch dieser Brechreiz halt... :(

Ich versuch es weiter...

Liebe Grüsse!

Vivien

Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

Vivi80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 164
Seit: 07.10.10
Hallo Eisenstein!

Danke für Dein Interesse! Oregano hat den Link einkopiert, was mein Problem ausmacht.

Ich hab eine Autoimmunerkrankung, Nebennierenschwäche, Östrogendominanz, Progesteronmangel. Ich war fast ein ganzes Jahr Bettlegerin. Bin seit fünf Jahren krank. Die oben genannten Hormonstörungen werden schon seit zwei Jahren behandelt. Ich bin zwar keine Bettlegerin mehr, aber ich habe noch immer so schlimme Symptome, dass ich Frührentnerin bin. :(

Das Entfernen des Amalgams und die Ausleitung ist meine letzte Hoffnung auf Genesung!

Liebe Grüsse! Vivien

Brechreiz nach Chlorella, bitte helft mir...

Vivi80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 164
Seit: 07.10.10
Liebe Oregano!

Vielen Dank, für das Einkopieren des Links!

Liebe Grüsse!

Vivien


Optionen Suchen


Themenübersicht