Bücher für ein Leben ohne Alkohol

04.01.06 22:18 #1
Neues Thema erstellen

admin ist offline
Administrator
Beiträge: 20.283
Seit: 01.01.04
Bitte ergänzt und bewertet hier Bücher, die Euch geholfen haben.

z.B. dieses hier:
Bücher von Amazon
ISBN: 340466387X


Gruss, Marcel



Bücher für ein Leben ohne Alkohol

Oregano ist offline
Beiträge: 63.688
Seit: 10.01.04
Ein Buch, das ich für Angehörige und Mitbetroffene von Süchtigen sehr hilfreich finde:
Bücher von Amazon
ISBN: 3453095391


Es lohnt, die Leser-Rezensionen zu lesen und sich einmal das Inhaltsverzeichnis hier anzuschauen. -
Dabei kann klar werden, daß der Süchtige den Weg aus der Sucht noch schwerer findet, wenn er durch die Co-Abhängigen in seiner Sucht unterstützt wird, obwohl die das gar nicht so wollen oder sehen.


Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Bei Alkoholsucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte zu trinken, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrumente, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr

Optionen Suchen


Themenübersicht