Kennt jemand dentalreflex?

21.03.08 14:41 #1
Neues Thema erstellen
Kennt jemand dentalreflex?

sahra55 ist offline
Beiträge: 9
Seit: 28.12.16
Herzlichen Dank für eure Rückmeldungen, ewiger Optimist und Tierfan
Ja, ich hatte mich in der Zahnklinik im Rue Karree vorgestellt. Es sind viele Fragen offen geblieben.
Versuche noch Antwort auf diese Fragen zu bekommen. Fakt ist, dass ich aktuell starke Beschwerden im Bereich meines noch unbehandelten wohl abgestorbenen Backenzahn habe (Schmerzbehandlung und dicht gemacht von meiner alten Zahnärztin) und Kiefergelenksbeschwerden. Die Bakterien werden sich wohl lustig vermehren.
Schön, dass es dieses Forum gibt und ich so viele wertvolle Infos bekomme.
Wenn ich diesen Zahn ziehen lasse, muß es ja auch "richtig" gemacht werden und ich muß
wissen, wie es dann versorgungstechnisch weitergehen würde, neben den Problemen der anderen wurzelgefüllten Zähne. Bisher war kein Zahnarzt bereit, diesen Zahn zu ziehen. Ich versuche meinen Weg zu finden. Noch ist kein Land in Sicht.
Liebe Grüße
sahra
wollte

Kennt jemand dentalreflex?

ewigeroptimist ist offline
Beiträge: 602
Seit: 09.04.16
Zitat von Tierfan Beitrag anzeigen
Ich habe hier in diesem Forum auch schon gelesen, dass auch diese sehr radikalen Maßnahmen bei manchen nichts gebracht haben.!
Hallo Ihr beiden, ja leider ist das so. Ist da draußen zufällig jemand, der beurteilen kann, in welchen Fällen das Fräsen nichts gebracht hat bzw., was genau falsch gemacht / übersehen wurde? In keinem Fall würde ich mich ohne ein aussagekräftiges DVT oder eine entsprechende Knochen-Szintigraphie auf so was "Radikales" einlassen, egal wie gebildet und freundlich so ein KCH daherkommt...


Optionen Suchen


Themenübersicht