Jin Shin Jyutsu - Die Kunst der Selbstheilung

04.08.08 10:16 #1
Neues Thema erstellen
Jin Shin Jyutsu - Die Kunst der Selbstheilung

Oregano ist offline
Beiträge: 63.688
Seit: 10.01.04
Hallo iuventa,
ich erinnere mich, daß uns gesagt wurde, daß es bei diesen 36 Atemzügen darum geht, einmal das ganze Lungenvolumen zu leeren und damit zu erneuern. Das fand ich schon allein als Idee sehr schön, und entsprechend mag ich auch diese Übung.

Was ich immer lustig fand: wie unterschiedlich lange die Leute für diese 36 Atemzüge brauchten: Manche nur die Hälfte der Zeit von denen, die lange brauchten.

Gruss,
Uta

Jin Shin Jyutsu - Die Kunst der Selbstheilung

Oregano ist offline
Beiträge: 63.688
Seit: 10.01.04
Ich hole diesen Thread einfach mal wieder hoch , weil ich diese Methode weiter sehr gut finde, und vor allem: man kann sie ohne Therapeut anwenden, wobei ein Einführungskurs, am besten mit einer Freundin, die dann mitarbeitet, sehr zu empfehlen ist.

Hier kann man sich die Energieschlösser und ihre Bedeutung ansehen:

https://wissenschaft3000.wordpress.c...ngerzuordnung/

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht