Chakras / Chakren /Energiewirbel

10.01.08 11:14 #1
Neues Thema erstellen
Chakras / Chakren /Energiewirbel

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo Pius,
wo befinden sich denn die übrigen fünf Chakren?

Hallo an alle,

kennt sich jemand von denen die zum Forum -Treffen kommen mit Readings aus?

Herzliche Grüße von
Leòn

Erstes Forumtreffen am 01.03.2008

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo Eriophorum ,

Sema denkt bestimmt daran, dass es keine verrucht - verrauchte Kaschemme sein soll!

Hallo an alle,

kennt sich irgend jemand von den potentiellen BesucherInnen des Treffens mit "Readings" aus?

Herzliche Grüße von
Leòn

Chakras / Chakren /Energiewirbel

Oregano ist offline
Themenstarter Beiträge: 63.707
Seit: 10.01.04
Hier hat uma weitere Chakras genannt, und es gibt - wenn man will - noch mehr davon:

http://www.symptome.ch/vbboard/thera...giewirbel.html #9

Gruss,
Uta

Chakras / Chakren /Energiewirbel

Pius Wihler ist offline
Beiträge: 1.019
Seit: 24.09.04
Hoi Leon

ich sah es nur kurz auf einer Hellraumfolie, aber ich meine, dass sie auch in der Linie der 7anderen Chakren lagen, bin aber nicht sicher.

Ich spüre manchmal mein drittes Auge, was ich als sehr schön empfinde, vor allem, wenn die andere Person das auch spürt. Dann kann man die Stirnen annähern und es kribbelt sehr stark oder noch stärker oder man kann mit dem Finger das Chakra "berühren" (ohne die Haut zu berühren) und ich spüre es genau, auch mit geschlossen Augen.

Als ich bei meinen Vorträgen jeweils am Schluss eine Meditation machte mit den ZuhörerInnen, "feuerte" es meistens auch.

Kürzlich war ich auch erstaunt, als ich beim Ausdruckstanz an Weihnachten in St. Gallen mit zwei anwesenden Frauen es auch sehr stark spürte. Sie spürten es auch.

Für mich ist es es ein Zeichen von sehr viel tiefer Offenheit und dass sich dabei die Seelen berühren.... das ist wunderschön....

Übrigens, Leon , ich gratuliere dir noch zu denem 4444 -igsten Beitrag, den du heute platziert hast.....
__________________
Gib einem Hungernden einen Fisch, und er hat zu Essen für einen Tag.
Lehre ihn angeln, so hat er zu Essen für das ganze Leben.

Einen schönen Tag wünscht Dir Pius

Erstes Forumtreffen am 01.03.2008

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Welche Art von Readings meinst Du denn Leon?
Könntest Du das evtl. beschreiben?

Lieber Gruss
Karin

Erstes Forumtreffen am 01.03.2008

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Zitat von santa Beitrag anzeigen
Welche Art von Readings meinst Du denn Leon?
Könntest Du das evtl. beschreiben?

Lieber Gruss
Karin
Hallo Santa,

"welche Art von readings" - ja ich bin da wirklich ziemlich ahnungslos ... ich meine solche readings, wie sie Uta hier beschreibt: http://www.symptome.ch/vbboard/thera...giewirbel.html

Herzliche Grüße von
Leòn

Erstes Forumtreffen am 01.03.2008

Kathy ist gerade online
Beiträge: 3.386
Seit: 06.03.07
Unter einem "Reading" versteht man meistens wirklich eine "Lesung"; eine Lesung aus physisch unzugänglichen Quellen - Seele, Körper(innerlich),Geist, Akasha-Chronik, frühere Inkarnationene, Zukunft, etc., etc..... Sicherlich sehr aufschlussreich mit einem GUTEN, absolut integeren Medium. Für meine gesundheitlichen Probleme würde ich sofort eines aufsuchen, aber man muss wohl sehr vorsichtig sein.

Gruss
Kathy

Erstes Forumtreffen am 01.03.2008

Valentin ist offline
Beiträge: 349
Seit: 11.09.06
Also auch hier muss ich sagen, dass das eigentlich jeder kann...

Es ist zwar ein wenig Technik oder eine kleine Anleitung notwendig, aber es ist an sich super einfach.
__________________
Egal was du tust, tu es bewußt.

Erstes Forumtreffen am 01.03.2008

Kathy ist gerade online
Beiträge: 3.386
Seit: 06.03.07
Zitat von Valentin Beitrag anzeigen
Also auch hier muss ich sagen, dass das eigentlich jeder kann...

Es ist zwar ein wenig Technik oder eine kleine Anleitung notwendig, aber es ist an sich super einfach.
ähhhh?

Erstes Forumtreffen am 01.03.2008

Pius Wihler ist offline
Beiträge: 1.019
Seit: 24.09.04
Mann/Frau spricht mit diesen Wesen wie mit jedem Anderen, noch fleischlichen Wesen. Ganz natürlich und mit Achtung.
Kathy, du als reife Frau kannst das sicher auch.....
__________________
Gib einem Hungernden einen Fisch, und er hat zu Essen für einen Tag.
Lehre ihn angeln, so hat er zu Essen für das ganze Leben.

Einen schönen Tag wünscht Dir Pius


Optionen Suchen


Themenübersicht