The Secret - Das Geheimnis

17.10.07 13:57 #1
Neues Thema erstellen
The Secret - Das Geheimnis

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Würde sowas nicht als Betrug ansehen. Wir hatten hier mal so ein Secret-Programm mit einigen Teilnehmern gemacht. Das war alles kostenlos.
Meiner Meinung nach führen viele Wege nach Rom und manche schreiben inhaltlich das Gleiche, aber es ist anders aufgemacht und spricht je nach Verständnis unterschiedliche Menschen an. Es gibt nichts was für jeden gleich geeignet ist. Uns so hat man etwas Auswahl, sollte man etwas in der Art machen wollen.

Grüsse von Juliette

The Secret - Das Geheimnis

kristall ist offline
Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
Zitat von Juliette Beitrag anzeigen
Würde sowas nicht als Betrug ansehen. Wir hatten hier mal so ein Secret-Programm mit einigen Teilnehmern gemacht. Das war alles kostenlos.
Meiner Meinung nach führen viele Wege nach Rom und manche schreiben inhaltlich das Gleiche, aber es ist anders aufgemacht und spricht je nach Verständnis unterschiedliche Menschen an. Es gibt nichts was für jeden gleich geeignet ist. Uns so hat man etwas Auswahl, sollte man etwas in der Art machen wollen.

Grüsse von Juliette
hallo juliette,

aber wie macht man das, muss ich ein bestimmtes ritual vollziehen, ich hab doch so viele wünsche :-)

l.g.
kristall

The Secret - Das Geheimnis

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Zitat von Laudanum Beitrag anzeigen
Huhu :-)

na klar! ich war nur so irritiert, weil es so aufgemacht worden ist, wie wenn da was ganz neues und bahnbrechendes er-/gefunden wurde. Ist doch dann eigentlich vollkommene Abzockerei, Betrug, oder?

lg, laudanum
nein warum? Die Gedanken kosten doch nichts.
Es spielt sich ja alles in deinem Kopf ab, deine Gedanken formen dein Umfeld...es ist kostenlos...bis auf etwas Energie...
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

The Secret - Das Geheimnis

krohnjob ist offline
Beiträge: 2
Seit: 29.07.11
Ich denke, das an The Secret sehr viel Wahres dran ist. Selbst wenn es überzogen dargestellt ist, entspricht es der tatsache, das positives denken, positives anzieht. Für mich ist das aber eher im Bereich der PSychologie angesiedelt als im esoterischen sinne

The Secret - Das Geheimnis
Weiblich dedizione
Positives zieht auch jede Menge Nutznießer/Ausnutzer/Ausbeuter/Missbraucher an.

***

Nee, die Gedanken formen nicht das Umfeld. Dann wären wir alle reich und es ginge uns gut.

Man kann auch nicht per Eigensuggestion das Unterbewusstsein "umprogrammieren". Das Unterbewusstsein ist immer stärker. Das, was da in frühen Lebensabschnitten abgespeichert wurde, bleibt, es prägt dermaßen, es verändert ja sogar die Gehirnchemie, bei Traumata, zum Beispiel.

Die, die solche "Methoden", wie oben beschrieben, propagieren, bzw. deren Wirksamkeit propagieren, lügen. Scheint mir sehr viel Dünkel dabei zu sein, zu propagieren, man müsse nur wollen, und dann klappe das schon. So ne Art egoistischer Grundgedanke, um hinterher sagen zu können: Siehst du, du hast nicht genug gewollt, dich nicht genug bemüht.

Das ist ein Hohn gegenüber all den Leuten, die sich ihr Leben lang umsonst bemühen, aus ihren Traumata rauszukommen.

Das "Master Key System"

Moringaflower ist offline
Gesperrt
Beiträge: 53
Seit: 17.02.16
Hallo,

sehe gerade, dass dieser Thread so gut wie tot ist. Trotzdem schreibe ich noch etwas aus meiner Sichtweise zu diesem Thema.
Das Buch "the secret" habe ich unserer HH-Hilfe geschenkt, weil es mir nicht gefallen hat. Damit kann ich nichts anfangen. Ich bin trockene Alkoholikerin und ich brauche in meinem Leben "klare Sachen", nein, keinen Apfelkorn, sondern Fakten, die unumstößlich sind. Basta. Wenn ich jetzt rein vom Kopf her sage, dass meiner Depression eine Stoffwechselstörung zugrunde liegt, werden einige oder auch niemand sagen oder denken: die Alte spinnt doch, sowas bildet die sich doch nur ein.
Glaube ich nicht. Wenn es "den Wirkstoff" gegen Depressionen und ich spreche jetzt von richtigen Depressionen, die schubweise nach Jahreszeit, auftreten und die bis in den Suizid treiben können, das gibt es, nicht nur bei mir, wie ich nachlesen durfte, dann wäre derjenige, der ihn erfunden hätte, Multimillionär und Nobel-Preisträger. Ich schreibe jetzt nicht von der Pharmaindustrie, denn die müssen den Dreck ja auch nicht täglich schlucken,
die Nebenwirkungen nicht er-tragen.
Papier ist bekanntlich geduldig und noch kein ach-so-intelligenter und gutmeinender Autor von Selbsthilfebüchern hat bisher beweisen können, dass er eine schwere, chronische Depression ohne Pille und/oder Pulle ertragen kann, geschweige denn heilen.
Deshalb bin ich auch vorsichtiger geworden, mit dem schnellen Ausschleichen. Was kommt danach, nach dem Absetzen? Wieder die Achterbahngefühle und das Zombie-Bewusstsein? Nein Danke. Dann fresse ich lieber die Pillen und sterbe irgendwann an den Nebenwirkungen.

LG Moringaflower

The Secret - Das Geheimnis

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Kann jemand etwas über die Auswirkungen von dieser Aktion erzählen?:
http://www.symptome.ch/vbboard/aktiv...sprogramm.html
......Jahre ist es her........

Diese Frage von Oregano vor 5 Jahren, die interne Aktion hier im Forum nochmal 3 Jahre vorher, mit einem eigenen, abgeschlossenen Bereich für die Teilnehmer......gibts dazu keine veröffentlichten Beiträge, Erfahrungen?
Wurde die Aktion eigentlich 40 Tage lang durchgezogen....?
Hielt sich die Begeisterung eventuell in Grenzen?
Oder kann man doch irgendwo im Forum was dazu finden?

Grüße - Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

The Secret - Das Geheimnis

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Zitat von Gleerndil Beitrag anzeigen
......Jahre ist es her........

Oder kann man doch irgendwo im Forum was dazu finden?
Ahh......hier, in diesem symptome.ch/ Aktiv-Unterforum, das in dieser Form auf der Hauptseite gar nicht mehr zu sehen ist, da findet man die privaten/abgeschlossenen Threads dazu - und die Gewinner der angekündigten Verlosung von Buch und CD.

Gibt es da irgendwie ein veröffentlichtes "Ergebnis" dieser Aktion?

Wär doch mal interessant, so oder soGerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Geändert von Gleerndil (21.02.16 um 11:58 Uhr) Grund: Link kiorrigiert

AW: The Secret - Das Geheimnis

admin ist offline
Administrator
Beiträge: 20.283
Seit: 01.01.04
Hallo Gerd

Ich habe diese Aktivforum verschoben. Es war damals so ausgemacht, dass nur die Teilnehmer, die sich dazu committen und mitmachen, auch mitlesen können. Das wollen wir nach wie vor gewährleisten.
Das hat aber nichts mit der Aktion selbst bzw. dem Resultat zu tun. Wir haben uns das schon vorher so vorgenommen und es wäre auch bei einer ganz anderen Aktion nicht anders geplant worden.
Insofern ist das Ganze "Geschichte".

Gruss, Marcel

Das "Master Key System"

admin ist offline
Administrator
Beiträge: 20.283
Seit: 01.01.04
Zitat von Moringaflower Beitrag anzeigen
Das Buch "the secret" habe ich unserer HH-Hilfe geschenkt, weil es mir nicht gefallen hat. Damit kann ich nichts anfangen. Ich bin trockene Alkoholikerin und ich brauche in meinem Leben "klare Sachen", nein, keinen Apfelkorn, sondern Fakten, die unumstößlich sind. Basta.
Hallo Moringaflower

Nun, wir reden von ziemlich unumstösslichen, physikalischen Gesetzen. Viel klarer kann man es kaum hinkriegen.
Dass man in einer schweren Depression allerdings nur schwer Glauben, Kraft und Zuversicht zusammen packen kann, um diesem Thema Aufmerksamkeit und Zeit zu widmen, verstehe ich voll und ganz.

Gruss, Marcel


Optionen Suchen


Themenübersicht