Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?

08.08.12 13:04 #1
Neues Thema erstellen
Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?

Wildaster ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Liebe Kuku und Karde

sofort gingen die Augen auf und sie lauschte.
Wenn ich immer Musik leise im Hintergrund habe,hat es nicht die gleiche Wirkung.
Es ist sicher diese Vielfalt euer Videos/Musik was ihr gefällt.
Danke an EUCH
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe Wildaster und liebe Wildastermutti,
wünsch Euch beiden Lieben einen liebevollen und kraftvollen Sonntag.

Herzlichen Dank liebe Wildaster für Deine liebevollen Worte.
Ich habe zu danken für Dein liebevolles Dasein. Du bist ganz besonders liebevoll und fürsorglich. Und auch Deine Mutti ist besonders liebevoll und fürsorglich.
Sie war und ist immer für Dich da. Und es wird sie in dieser Situation sehr, sehr beruhigen, wenn Du Zeit findest, bei ihr zu weilen und ihre Hand hälst.
Ich würd mich freuen, wenn Du ihr von Deinem wunderschönen Spaziergang
durch die Natur erzählst und auch davon, daß Deine Seele sich dort ausruhen und neue Kraft schöpfen konnte.

In Gedanken bin ich bei Euch beiden Lieben. Auch eine Kerze werde ich anzünden in dem Vertrauen und der Zuversicht, daß Du liebe Wildaster
genügend Kraft hast, um all das bewältigen zu können, was nun Dein Alltag ist.
Ein ganz liebevolles und von Herzen kommendes Dankeschön Deinen Kindern.
Sie haben so ein liebevolles Herz und sie haben Dich ganz doll lieb.
Es hat mich sehr, sehr berührt, was sie Dir wunderschönes schenkten.

Du wirst jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde die Kraft haben, die Du in diesen nun vor Dir liegenden Alltagssituationen benötigst. Ich vertraue dem Leben, daß Deiner Wildastermutti das Leben schenkte, Dir das Leben schenkte, Deinen Kindern das Leben schenkte und auch Deinen Enkelkindern das Leben schenkte.
Und ich würde mich sehr, sehr freuen, wenn Du weiterhin auf Dich achtest
und liebevoll für Dich sorgst.

alles Liebe
flower4O

Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?
darleen
liebe Wildaster

eine gute Nachricht dass das AB angeschlagen hat und die Schmerzen abebben

freut mich sehr


kurze Rede , langer Sinn

vielleicht ist diese Entspannnugsmusic etwas für euch Beide , für den Abend ?

geht allerdings über 1 Stunde


drück deiner Ma weiterhin kräftig die Daumen für die Genesung und schick euch Beiden viel Kraft rüber von hier


liebste grüßis darleen

Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?

Wildaster ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Ich danke dir flower

Liebe darleen
das Video bekomme ich ohne WLAN nicht zum Laufen und wird heute,wenn ich nach Hause komme,mir sicher die nötige Kraft für morgen geben.

Stell dir vor darleen,sie aß heute schon freiwillig und schlief fast den ganzen Tag,schmiegte ihren Kopf an meine immer kalte Hand und sieht nicht mehr so durchsichtig fahl aus und hat kein Fieber mehr.
Sie röchelt noch sehr,aber hustet ab.

Es ist beruhigend ,dass ich das beobachten konnte und bei ihr sein durfte.
Aber die Lage ist noch sehr sehr ernst.

Deine Wildaster
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Geändert von Wildaster (03.03.13 um 16:44 Uhr)

Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?
darleen
Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen
Liebe darleen
das Video bekomme ich ohne WLAN nicht zum Laufen und wird heute,wenn ich nach Hause komme,mir sicher die nötige Kraft für morgen geben.
Sorry liebe Wildaster

ich Trottel , du hast ja nur dein kleines Dingens , das lange Video würde ja den Rahmen sprengen sorry

Stell dir vor darleen,sie aß heute schon freiwillig und schlief fast den ganzen Tag,schmiegte ihren Kopf an meine immer kalte Hand und sieht nicht mehr so durchsichtig fahl aus und hat kein Fieber mehr.
Sie röchelt noch sehr,aber hustet ab.
Das hört sich richtig gut an , auch so ein Stahaufmännchen , und Appetit ist so ein gutes Zeichen :f reu:

es ist beruhigend ,dass ich das beobachten konnte und bei ihr sein durfte.
Aber die Lage ist noch sehr sehr ernst.

Deine Wildaster
Ja , es ist beruhigend wenn du das beobachten kannst , und ihre Hand halten kannst
und für die noch sehr , sehr ernste Lage, Zehen und Daumen gedrückt von mir aus berlin , wir sind Alle bei dir ...du spürst es ja

liebste grüßis darleen

Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?

Wildaster ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Ihr Lieben,

meine Mutti hat etwas gegessen und schläft wieder tief und fest.
Ich hoffe,dass es ein gutes Zeichen ist und fahre nun nach Hause,aber wohl ist mir dabei auch nicht.
Morgen habe ich einen schweren Arbeitstag und muss noch einiges vorbereiten,damit es leichter wird.
Seid lieb von mir und meiner Mutti aus dem Pflgeheim gegrüßt und wir wünschen EUCH noch einen schönen Abend und eine friedliche Nacht

Eure Wildaster
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?
kopf
Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen
Ihr Lieben,

meine Mutti hat etwas gegessen und schläft wieder tief und fest.
Ich hoffe,dass es ein gutes Zeichen ist und fahre nun nach Hause,aber wohl ist mir dabei auch nicht.
Morgen habe ich einen schweren Arbeitstag und muss noch einiges vorbereiten,damit es leichter wird.
Seid lieb von mir und meiner Mutti aus dem Pflgeheim gegrüßt und wir wünschen EUCH noch einen schönen Abend und eine friedliche Nacht

Eure Wildaster
es freut mich und beten hilft doch kopf-LG

Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?

Friedoline ist offline
Beiträge: 467
Seit: 29.06.12
Hallo liebe Wildaster,

vielen lieben Dank für deine offenen Zeilen,hier geht es um viel Gefühl und
Sorge,was ich glaube das es alle hier genauso empfinden.
Es ist auch nicht einfach immer die richtigen Worte zu finden,aber das Gefühl von allen hier,liest sich gut und hört sich gut an und was noch wichtiger ist,es hat dir gutgetan und auch sehr geholfen,darüber freue ich mich sehr.
Das es deiner Mutti etwas besser geht ist ein gutes Zeichen,sie braucht genauso wie du Kraft und das kann sie nur durch viel Ruhe und Schlaf.
Deine weiteren Maßnahmen finde ich gut und ich hoffe das die Ärztin es auch
umsetzen kann.
Versuche auch du jetzt für die angehende Zeit Kraft aufzuladen.
Wünsche dir und deiner Mutti Kraftvolle und leichtere Tage.
Friedoline
__________________
Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare-Christian Morgenstern

Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
liebe Wildaster
hoffe dass Du und Deine Mutti gut schlafen könnt, denn so bekommt ihr für den nächsten Tag. Ich gehe nun auch ins Bett, bin auch
HERZENSGRUESSE
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Pflegeheimerfahrungen mit Angehörigen?

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe Wildaster,
Dir und Deiner lieben Wildastermutti ganz liebe Grüße.

So hoffe ich, daß Du Dich hast gut vorbereiten können auf den heutigen
Arbeitstag und Du ihn gut abschließen kannst.

Es mich, daß Wildastermutti tief und fest schläft.

alles Liebe
flower4O


Optionen Suchen


Themenübersicht